Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Discussion: Schade...

in: O4ever; O4ever > 2016-04-17

Apr 17, 2016 7:18 PM # 
Daniele:
...habe ich dich nach dem Lauf nicht gesehen. Mich dünkt es, als ob du bei den Weglaufrichtungen (abgesehen von Po 6-7) nach sauber auf dem Kompass warst, dann aber auf der Route abzudriften beginnst. Allenfalls ist es dir etwas entgangen, den Kompass immer wieder zu überprüfen. Da wir relativ wenig in solch flachem Gelände laufen, orientieren wir uns eher an Höhenkurven. Vielleicht kannst du das am nächsten Flachwald-OL üben. z.B. im Hardwald am 22.06. (Zürcher 3-Tage-OL).
Lg & Kopf hoch...!
Advertisement  
Apr 18, 2016 7:23 PM # 
ch.st:
GPcS Analyse...
Meist/eigentlich in jedem(!) Abschnitt liefst du sehr gute Teile, aber manchmal auch schlechte. Woran das lag weiss ich natürlich auch nicht.
Ich vermute, solches Auf und Ab könntest du total im Griff haben mit...
- mehr Kartenkontakt
- genauerer Kompassarbeit
- und v.a. ein kleines bisschen weniger im roten Bereich laufen - kaum einer läuft so schnell wie du, du hast ja so grosse Reserven! Ich finde deine Intensitäts-Grafik mega hoch (18'@5, 13'@4, ...!), so passieren einfach mehr Fehler, diese Fehler kannst nicht mal du läuferisch kompensieren, aber du könntest locker zum Sieg laufen ohne diese Fehler...
Siehe auch:
- http://www.attackpoint.org/discussionthread.jsp/me...
- http://florianschneider-ol.ch/?p=1632 "Mein Konzept ...: Sicherheit ... – nie über dem Limit laufen."
- WM 2009 in Ungarn, Dani Hubmann macht ein Pause vor den Zuschauern beim Getränkeposten, und gewinnt nachher Gold!
- ...
Mach's guet, viel Glück :-) !
Apr 25, 2016 4:15 PM # 
O4ever:
Vielen Dank für die wertvollen Tips
Ich werde versuchen diese umzusetzen

This discussion thread is closed.