Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Discussion: Gabelungen

in: matti.; matti. > 2017-09-24

Sep 25, 2017 11:23 AM # 
Karschtl:
Die Gabelungen waren richtig unfair.

Maggi und du hatten eine kurze. Während ich eine 400m längere hatte. Das geht echt nicht klar, so hat es sich zumindest nicht zwischen Strecke 1 und 5 ausgeglichen.
Dann geht es auch nicht dass 2 aus dem gleichen Verein nahezu die selbe Gabel haben (bis auf den ersten Posten, die aber in Sichtweite stehen)

Weiß nicht was sich der Bahnleger dabei denkt. Ist ja nicht so dass im Bereich der Bahn zu wenig Objekte waren
Advertisement  
Sep 25, 2017 11:56 AM # 
Nina.:
Nee, es war eine Vierergabel mit der 2. und 4. Strecke zusammen. Mehr Pech hatte aber z.B. Seesen, wo Lotti die lange Gabel erwischt hat und die Jungs die kurzen hatten...
Sep 25, 2017 12:05 PM # 
Karschtl:
Sag ich ja, schlechte Bahnlegung. Du kannst die Gabeln nicht mit einem halben Kilometer Längenunterschied machen. Was soll das?
Sep 25, 2017 1:01 PM # 
matti.:
Und da war es ja noch gut für eure staffel, dass du Karsten, die lange Gabel hattest. Fair ist das nicht. Ich denke es liegt etwas am alter der Bahnleger. und dass die sich nicht so einen kopf um soetwas machen. andererseits kann man den berlinern keine vorwürfe machen, ohne sie gäbe es im moment vll. noch 2 bundesveranstaltungen pro jahr. man kann und sollte sie darauf hinweisen, aber ich denke, dass man im moment soetwas akzeptieren muss. auch wenn ich solche einfachen vermeidbaren fehler ungerne akzeptieren kann.
Sep 25, 2017 1:24 PM # 
Karschtl:
Da hast du Recht. Das Problem an den Berlinern ist diese Vetternwirtschaft und eine enorme Ignoranz. Die sind jedes Jahr zur TD-Versammlung wo sowas jedes Mal zur Sprache kommt und raffen es trotzdem nicht. Oder machen es aus Prinzip anders.
Dazu kommt ein befreundeter TD der dann alles durchgehen lässt.
Sep 25, 2017 1:43 PM # 
Nina.:
Ja, diese Ignoranz scheinen viele zu haben. Dabei ist ja nichtmal komplizierter, manche Sachen einfach mal richtig und fair zu machen. Mann muss eben nur dran denken.

Please login to add a message.