Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Discussion: Auswertung

in: Philipp S.; Philipp S. > 2018-06-02

Jun 6, 2018 3:11 PM # 
Nina.:
Hallo Philipp,
ich finde es echt gut, dass du dir deine Zeitverluste im Wettkampf immer so genau anguckst und überlegst, was du besser machen kannst. Allerdings sind es oft viele kleine, sehr verschiedene Sachen, da wird es schwierig, im nächsten Wettkampf an alles zu denken. Ich schätze, es würde dich weiterbringen, wenn du versuchst, die Ursachen zu finden. Warum hast du zum ersten Posten z.B. nicht nach Routen geguckt, warum hast du einen Durchgang übersehen oder warum bist du falsch abgesprungen? Was ist kurz davor und in dem Moment passiert? Warum passiert das bei manchen Posten, in welcher Situation? Gegnerkontakt? Zu schnell? Weil du schon vorplanst?
Im Prinzip hast du die O-Techniken ja alle drauf, nur wendest du sie hin und wieder nicht oder nur in Teilen an. Das ist normal und passiert jedem. Daher versuche mal, herauszufinden, woran es in den bestimmten Momenten liegt, dass deine Routine nicht funktioniert, und wie du deine Routine besser im Kopf verankern kannst. Das sollte in den nächsten O-Trainings dein Schwerpunkt sein. Hilfreich ist es sicher, sich seine Routine mal in Worte zu fassen und aufzuschreiben und mit jemandem zu besprechen. Vielleicht wird es dann einfacher und du bist im Wettkampf ruhiger.
Advertisement  
Jun 10, 2018 7:48 PM # 
Philipp S.:
Danke für die Tipps, ich werde das nächste mal genauer darauf zu achten und sie umzusetzenn

Please login to add a message.