Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Discussion: Traps

in: phil; phil > 2019-05-12

May 13, 2019 7:08 PM # 
marten:
Die Markierungen waren nicht nur für Senioren schlecht lesbar.:
https://www.attackpoint.org/viewlog.jsp/user_11146...

Bei euch ist ja pratkisch jeder in die Falle getappt die eingzeichnet haben. Bei den H55 bei einer anderen Falle ebenfalls (Po 15), dort ist der Zeitverlust allerdings nicht so schlimm. Finde ich sehr unglücklich wenn solche Dinge dann Rennnen und zudem noch Selektionsläufe entscheiden können. Da ging der Schuss m.E. nach hinten los. Wir hatten den H55 Posten ebenfalls. Dort kolidierte die Sperr-Markierung gar mit dem Postenkreis. Ich hab das erst bemerkt, als ich das Gitter mit Bändern dran sah, da ich auch auf der Umlaufroute auf der Idealroute war hatte ich keinen Zeitverlust zu beklagen.
Advertisement  
May 13, 2019 7:17 PM # 
marten:
Po 15

May 13, 2019 7:33 PM # 
phil:
Und was bringt das Gitter bei 15, das ist mir nicht klar; die optimale Route bleibt sich ja gleich?
May 14, 2019 5:37 AM # 
ch.st:
Warum? Evtl. reduzieren Heimvorteil, z.B. bei DE (Julia, Paula - z.B. DE-Posten nach dem Str.Übergang)... evtl. weil sowas auch in Wettkämpfen und deshalb auch bei Testläufen vorkommen kann...
Schlecht finde ich, dass die Absperrungen so fein gezeichnet wurden, und dass sie in Routegadget nicht drin sind.

Please login to add a message.