Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Erik

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  cycling3 5:02:29 1471
  Running3 2:20:52 19.02(7:24) 30.61(4:36) 464
  Alternative1 1:10:00
  strength2 1:05:00
  Total9 9:38:21 19.02 30.61 1935
«
2:45
0:00
ThFrSaSuMoTuWe

Tuesday Feb 28 #

3 PM

Running 39:29 intensity: (25:39 @1) + (13:42 @2) + (8 @3) 8.16 km (4:50 / km) +168m 4:23 / km
ahr:135 max:160 shoes: Inov X-Talon 212_3

lockeres Läufchen

Monday Feb 27 #

Note
(rest day)

Den habe ich wirklich mal nötig. Meine Oberschenkel begannen immer zu brennen bei jedem Treppensteigen. Meine Waden sind leicht hart und ich habe ein paar gute Trainingswochen hinter mir. Das Laufen funktioniert auch immer besser.

Sunday Feb 26 #

12 PM

Running 55:14 intensity: (12:50 @1) + (35:10 @2) + (7:14 @3) 11.8 km (4:41 / km) +262m 4:13 / km
ahr:145 max:168 shoes: Inov X-Talon 212_3

Zu Beginn noch einen Brief weggebracht und dann noch einen Freund zufällig bei seinem Dauerlauf kurz begleitet und anschließend mal wieder ein bisschen den Knittelberg erkundet. Ein oder zwei neue Wege waren auch mit dabei. Richtig geiles Wetter. Fast wie in Portugal ...
1 PM

cycling 1:10:00 [3]

Im Anschluss noch etwas Fahrrad gefahren
3 PM

strength (Stabi) 40:00 [3]

Saturday Feb 25 #

1 PM

cycling 2:09:56 intensity: (37:00 @1) + (1:16:06 @2) + (16:50 @3) +724m
ahr:144 max:169

55 Kilometer
Eigentlich wollte ich eine etwa 3 stündige Fahrradrunde haben. Aber irgendwie habe ich für die Runde meines Vaters keine 3 Stunden gebraucht, wie er vermutet hatte, sondern nur 2:10h.
Naja, jetzt auch egal. Ich bin dann aber nicht weitergefahren, weil ich so mehr lernen konnte. Auch nicht schlecht, damit will ich jetzt aber nicht sagen, dass Lernen Spaß machen würde ;)
Nach etwa einem Viertel der Strecke kam ich wieder in einen Faschingsumzug und wurde von betrunken Leuten angepöbelt. Ich glaube man kann im Moment keine Fahrradtour machen, ohne irgendwo einen Umzug mitzunehmen

Friday Feb 24 #

9 AM

Running 46:09 intensity: (3:05 @1) + (33:53 @2) + (9:11 @3) 10.65 km (4:20 / km) +34m 4:16 / km
ahr:153 max:169 shoes: Saucony Fastwitch 7

Am Anfang noch Lauf-ABC gemacht und dann etwas schneller gelaufen. Da sind meine Waden gegen Ende aber auch etwas härter geworden, was nicht so fördernd für die Achillessehne ist
4 PM

Alternative (Aquajogging) 1:10:00 [2]

etwas mehr Tempo gemacht

Thursday Feb 23 #

3 PM

cycling 1:42:33 intensity: (37:27 @1) + (1:02:06 @2) + (3:00 @3) +747m
ahr:141 max:166

38.9 km
Heute eine kleine Runde im hügeligen Kraichgau gedreht. Der Wind war teilweise schon verdammt heftig. Da ich die Strecke nicht kannte musste ich ein paar mal anhalten und auf meinen ausgedruckten Zettel schauen. War dadurch gleich ein bisschen Gedächtnis MTBO
Bin gerade noch nach Hause gekommen, bevor es zu regnen begann und da es so warm war, konnte ich schön in kurzen Radklamotten fahren.
6 PM

strength (Stabi und Rollern) 25:00 [3]

« Earlier

Recent Comments

3+ days ago
Doch, im tiefen Osten sollt... 5  
more...

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789101112131415
16
Mar 5
Feb 26
Feb 19
Feb 12
Feb 5

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789101112131415
16
Mar 5
Feb 26
Feb 19
Feb 12
Feb 5

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Mar 5
Feb 26
Feb 19
Feb 12
Feb 5

all weeks | months | years | as calendar