Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Nina.

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  OL-Wettkampf3 2:11:02 10.91(12:01) 17.55(7:28) 12056c
  Laufen7 1:35:37 7.67(12:28) 12.35(7:45) 92
  Aquajogging/Schwimmen1 1:00:00
  Kraft/Stabi/Dehnen3 30:00
  Sonstiges1 20:00
  Total12 5:36:39 18.58 29.9 21256c
  [1-5]11 5:16:39
«
1:45
0:00
WeThFrSaSuMoTu

Tuesday Sep 26 #

9 PM

Laufen 18:22 [2] 2.68 km (6:51 / km) +35m 6:26 / km
ahr:159 max:180 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

Regenerationsrunde mit zwei Steigerungen

Kraft/Stabi/Dehnen 14:00 [1]

Dehnen + Bauchmuskeln

Monday Sep 25 #

6 PM

Aquajogging/Schwimmen 1:00:00 [1]

Genau (!) eine Stunde Aquajogging mit Paula im Unibad :-) Diesmal relativ locker zur Beinentspannung.
7 PM

Sonstiges 20:00 [0]

und danach noch Sauna, diesmal ohne umzukippen

Leider meine Fahrradbeleuchtung vergessen, daher nur mit dem Bus heimgefahren...

Sunday Sep 24 #

10 AM

Laufen warm up/down 6:37 [1] 0.55 km (12:02 / km)
ahr:121 max:143 shoes: Inov 8 Trailroc 245 - 2. Paar

bisschen in der Wechselzone rumgetrabt, konnte kaum auftreten wegen der offenen Blase
11 AM

OL-Wettkampf race (D-Cup) 15:05 [5] *** 2.42 km (6:14 / km) +20m 5:59 / km
ahr:184 max:196 10c shoes: Inov 8 Trailroc 245 - 2. Paar

Die kurze Bahn für MTK ll gelaufen (aber vor MTK l rausgegangen :)

+ 2'10'' auf Konstantin Kunckel

Ja, was soll man sagen. War halt kurz. Und total anders als mit 1:15000. Man hat plötzlich alles erkannt, trotz ISOM 2017!
Das Gelände war genau mein Ding, da wär ich im Nachhinein doch lieber die lange Bahn gelaufen. Aber so war es wenigstens kurz genug, um, von Adrenalin vollgepumpt, nichts von meiner Blase zu merken. Kein hilfreicher Gegnerkontakt, aber einige überholt. Hatte vorher nicht gewusst, dass die Bahn ungegabelt ist.

Bahnergebnisse: https://esvlokschoeneweide.de/dmlang2017/files/201...

Echt überrascht, dass außer Konstantin nur noch Paula und Kayla schneller waren als ich :-) Aber ok, die dritte Strecke ist auch die für Kinder, Frauen und Senioren... Trotzdem schön, mal so weit oben zu stehen.
Am Ende 21. mit meiner Staffel, das klingt doch ganz in Ordnung. Unsere erste Mannschaft hat uns dann bei Läufer 4 doch noch überholt.

RouteGadget: http://www.orientierungslauf.de/routegadget/reitti...

Laufen warm up/down 5:54 [1] 0.58 km (10:10 / km)
ahr:124 max:140

mit Birte

Saturday Sep 23 #

11 AM

Laufen warm up/down 9:12 [2] 1.28 km (7:11 / km)
ahr:162 max:175 shoes: VJ Sarva D'vil

12 PM

OL-Wettkampf race (DM Lang) 1:30:24 [4] **** 11.6 km (7:48 / km) +80m 7:32 / km
ahr:185 max:199 20c shoes: VJ Sarva D'vil

DM Lang in DE, 10,0 km, 50 hm, 20 Posten; Karte: Trampe

Mein Zielwettkampf, für den ich so lange trainiert habe :-) Leider ausgerechnet heute mit Unterleibskrämpfen aufgewacht. Aber habe es bis zum Start geschafft, meinen Ärger darüber zu verdrängen, da ich wusste, dass ich physisch trotzdem gut vorbereitet bin.
Mein Ziel war, von Anfang an das Tempo hochzuhalten, um jemanden einzuholen und dadurch mehr kämpfen zu können.

Klappte gut, zur 3 war ich schon an Lisa dran, was mich angestachelt hat, und zur 6 und 7 konnte ich von Arntraut profitieren, die mich später als gedacht überholte. Zur 8 dann endlich Lisa überholt. An der 11 hat sie meinen Fehler mitgemacht und dann aber deutlich mehr Zeit verloren, weswegen ich ab dort dann ganz alleine war. Leider wurde mir dann kurz danach die Schuhwahl zum Verhängnis. Ich hatte lange überlegt, mit welchen ich laufen soll: Inovs alle ziemlich gefährlich an der Innenseite kaputt von den Trainingslagern, aber in den Dobbspikes laufe ich mir immer Blasen. Hatte sie in den letzten Wochen extra oft im Wald an, da ich hoffte, sie mehr einzulaufen. Sich kurz vorher neue Schuhe zu kaufen war keine Option. Daher heute Dobbspikes mit Blasengefahr :-/ Und als dann das Adrenalin zur 12 sank, hatte ich plötzlich eine offene Stelle hinten links, die total wehgetan hat. Der hügelige Bereich von 13 bis 15 war dann besonders unangenehm zu laufen. Bei jedem Schritt, bei dem ich langsamer wurde, hatte ich aber ein "weitermachen, belohne dich endlich!" im Kopf, das mir geholfen hat. Im Ziel daher ziemlich glücklich, dass ich die Strecke so gut durchgehalten habe und mich außer Arntraut niemand überholt hat. (Letztes Jahr konnte ich im Wald noch das komplette DE-Rennen verfolgen...)

Zeitverluste:
1: 12'' im Postenkreis rumgestanden, bis ich die Wurzel im gelb (?) gesehen habe
4: Routenausführung hat nicht geklappt, wollte eigentlich anders laufen
6: 22'' am Rand des Postenkreises, bis ich mein Objekt hatte
11: 55'' erst an zwei anderen Posten gewesen, es aber dann schnell verstanden, wo ich hinmuss
12: 15'' im Postenkreis, bis ich die kleine Senke hatte
16: am Ende zu zögerlich gelaufen, da ich den besonderen Baum noch nicht erkennen konnte
17: 20'' mal wieder im Postenkreis
19: 18'' im Postenkreis

--> 2'22'' Fehler
Eigentlich immer nur im Postenkreis bei der Feinorientierung, weil ich das Postenobjekt zum Teil nicht direkt gesehen habe. Aber da das öfter mal unscheinbare Senken im Nichts waren, lässt sich das gar nicht richtig vermeiden, denke ich.

Ab Posten 14 ist ein Knick im SplitsBrowser zu erkennen, da wurde ich anscheinend langsamer. Schade! An der 12 lag ich noch auf Platz 6, am Ende wurde es dann Platz 9. Auch wenn die Ausbeute in der BRL mal wieder magerer ist, als mir mein Gefühl gesagt hat, bin ich doch stolz, zum ersten Mal in der Elite in die Top 10 gelaufen zu sein :-) Ich weiß zwar, dass einige Schnellere nicht da waren und meine sonst direkten Konkurrentinnen entweder AL/AK gelaufen sind oder einen schlechten Lauf hatten, aber was zählt, ist nunmal auf'm Platz, und da sah es bei mir heute echt ok aus. Aber: Nächstes Jahr will ich noch besser sein!

RouteGadget: http://www.orientierungslauf.de/routegadget/reitti...
Splits: http://www.orientierungslauf.de/routegadget/reitti...



6 PM

Laufen warm up/down 5:25 [1] 0.46 km (11:47 / km)
ahr:115 max:124 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Friday Sep 22 #

5 PM

OL-Wettkampf (DPT) 25:33 [3] *** 3.53 km (7:14 / km) +20m 7:02 / km
ahr:182 max:195 26c shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

BT-City-OL im Familiengarten Eberswalde

+3'51'' auf Birte

Bin es etwas lockerer angegangen, mit ein paar schnelleren Antritten zwischendurch.
Echt witzig zwischen den ganzen Spielgeräten! Leider waren einige Posten für Air+ unfair gesetzt und keine Aufpasser da, sodass ich zumindest von einer Eliteläuferin weiß, dass sie das ausgenutzt hat. Bei sowas platzt mir echt der Kragen, da habe ich kein Verständnis für. Geht einfach gar nicht. Also, falls es sich jemand mit mir für immer verscherzen will: missachtet die Regeln beim Sprint!

Außer zur 1, an der ich noch überhaupt nicht im Maßstab drin war und erstmal sonstwo rumgestanden habe, keine nennenswerten Fehler. Als Fun-Sprint vor einer DM ist sowas richtig geil, aber 110 ParkTourPunkte müssen dann nicht unbedingt vergeben werden.

Ergebnisse (nach dem Rausnehmen einer Teilstrecke): http://bt-la.de/wp-content/uploads/2017/09/bt-city...

Laufen warm up/down 7:28 [2] 0.8 km (9:20 / km)
ahr:157 max:185 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

ABC mit ein paar TVO-Mitstreitern
10 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 4:00 [1]

Bauchmuskelübungen

Thursday Sep 21 #

11 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 12:00 [3]

Rumpfkrafttraining, viel Bauch

Wednesday Sep 20 #

7 PM

Laufen warm up/down 13:03 [2] 1.79 km (7:17 / km)
ahr:167 max:187 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Warmlaufen + kurzes ABC + Steigerung

Laufen intervals 10:22 [4] 2.26 km (4:35 / km) +22m 4:22 / km
ahr:186 max:198 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Geplant war 4x 600. Bin auf dem Radweg an der Lutter gelaufen, laut Google Maps wären das genau 600 m, die Uhr hat aber immer zwischen 560 und 570 angezeigt. Aber auch ok.

2'46'' - 2'32'' - 2'42'' - 2'22'' (leicht bergauf - bergab - bergauf - bergab)

Nicht so schnell wie letzte Woche, aber schon ok so. Der linke Fuß und die rechte Schulter haben wehgetan, wahrscheinlich, weil ich im Zug unbequem eingeschlafen bin...

Laufen (Trabpause) 9:00 [1] 0.65 km (13:51 / km)
ahr:156 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

zum Teil gegangen

Laufen warm up/down 10:14 [2] 1.3 km (7:52 / km) +35m 6:56 / km
ahr:166 max:173 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

« Earlier

Recent Comments

more...

Reports

Search Log

 



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Oct 1
Sep 24
Sep 17
Sep 10
Sep 3

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Oct 1
Sep 24
Sep 17
Sep 10
Sep 3

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Oct 1
Sep 24
Sep 17
Sep 10
Sep 3

all weeks | months | years | as calendar