Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Nina.

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Laufen2 2:19:22 10.36(13:27) 16.68(8:21) 40
  Kraft/Stabi/Schwimmen4 1:46:00
  Total5 4:05:22 10.36 16.68 40
«
1:34
0:00
SuMoTuWeThFrSa

Friday Feb 24 #

7 PM

Kraft/Stabi/Schwimmen 35:00 [2]

Alle in Portugal, daher mal Krafttraining alleine zu Hause.

2 Zyklen zu je 15 min, danach noch 5 min Wackelbrett. Soweit alles gut, nur mein Rücken tut weh...

Thursday Feb 23 #

6 PM

Laufen warm up/down 21:36 [2] 3.42 km (6:19 / km) +25m 6:06 / km
ahr:167 max:184 shoes: Inov 8 Trailroc 245

Einlaufen am Kiessee. Flott los, dann wurde es immer dunkler und ich immer langsamer. Am Schluss ziemlich Wind und Pfützenslalom. Danach hatte ich ein krasses Ziehen in den Schienbeinen, ging dann aber beim ABC irgendwann weg.

Kraft/Stabi/Schwimmen 9:00 [1]

Dehnen

Laufen 48:47 [3] 3.76 km (12:58 / km)
ahr:162 max:191 shoes: Inov 8 Trailroc 245

Athletiktraining mit Jasper L und 4.

Endlich! Wieder! LG-Training! Nach der Verletzungslaufpause und der Abwesenheit durch TLs das erste Mal seit genau 6 Wochen wieder dabei. Geiles Gefühl, dieses Training macht einfach glücklich :-)

20 min Lauf-ABC/Koordination
3x 3 Rasendiagonalen mit anschließenden Treppenläufe
(insgesamt 11 min Rasen und 17 min Treppe)

Vor allem die Treppe lief super, obwohl wir wieder einige ganz neue Übungen und Rhythmen ausprobiert haben. Leider tut mein linkes Fußgelenk jetzt weh, da ich einmal leicht schiefgetreten bin.
7 PM

Kraft/Stabi/Schwimmen 15:00 [3]

Zum Abschluss ein paar Medizinball-Partnerübungen im Laufschlauch mit Katharina. Eine Rückenübung musste ich wegen Schmerzen weglassen.

Wednesday Feb 22 #

5 PM

Laufen 1:08:59 [2] 9.5 km (7:16 / km) +15m 7:12 / km
ahr:163 max:185 shoes: Nike Free 5.0 schwarz

Lockere Runde in Heidelberg. Sollte es wegen einer Impfung gestern nicht übertreiben.

Nach Nordwesten mit ordentlich Gegenwind und Nieselregen, dann nach Süden und später Osten auf einem matschigen Weg am Neckar entlang, dann an der 2. Brücke nach Norden zurück. Am Anfang ging es gut, nach den ersten Kilometern taten aber meine Knie weh und ich wurde (auch durch den Wind und die Dunkelheit) langsamer. Also eher ein Decrescendolauf... Am Schluss wurde es wieder besser, aber ich war trotzdem froh, als ich wieder zu Hause war :-)

Tuesday Feb 21 #

9 AM

Kraft/Stabi/Schwimmen (Aquajogging) 47:00 [2]

Aquajogging mit Smu in der Lakai.

Zwischendrin 2x 3 Bahnen HIT (immer 12 Doppelschritte), sonst eher locker.

« Earlier

Recent Comments

1 day ago
War ick jut? 4  
more...

Next Up

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Feb 26
Feb 19
Feb 12
Feb 5
Jan 29

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Feb 26
Feb 19
Feb 12
Feb 5
Jan 29

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Feb 26
Feb 19
Feb 12
Feb 5
Jan 29

all weeks | months | years | as calendar