Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Feli

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Laufen5 2:30:15 14.94(10:03) 24.05(6:15) 399
  Dehnen3 53:12
  Ein-/Auslaufen2 29:39 2.68(11:04) 4.31(6:53) 60
  Total8 3:53:06 17.62 28.36 459
  [1-5]5 2:59:54
«
1:18
0:00
SuMoTuWeThFrSa

Thursday May 28 #

4 PM

Laufen 50:03 [3] 8.61 km (5:49 / km) +75m 5:34 / km
ahr:171 max:190 shoes: ON Cloud

Total unmotiviert gewesen, deshalb heute nicht die TWL gemacht, sondern mit einer normalen Laufeinheit von Samstag getauscht. War richtig schön, meine Beine waren wieder locker. Leider sind wir auf eine Regenfront zugelaufen, die uns dann auf dem Rückweg der Runde eingeholt hat. In letzter Zeit schaffe ich es immer, mir die Tageszeit auszusuchen, wenn es regnet.

Wednesday May 27 #

11 AM

Laufen 35:33 [3] 5.61 km (6:20 / km) +100m 5:49 / km
ahr:168 max:187 shoes: ON Cloud

Meine Beine, vor allem meine Oberschenkel waren noch echt platt von gestern. Deshalb bin ich die Berge ziemlich hochgekrochen und es war ein wenig kürzer als die geplanten 40min. Trotzdem eine schöne Runde in Lengefeld, aber natürlich mit vielen Bergen - aber auch einem der schönsten Pfade dort. Am Hang oberhalb der Flöha.
12 PM

Dehnen (Blackroll) 10:09 [0]

Tuesday May 26 #

2 PM

Ein-/Auslaufen (Einlaufen mit Lauf-ABC) 16:17 [3] 2.06 km (7:54 / km) +57m 6:57 / km
ahr:162 max:183 shoes: ON Cloud

Schön bergauf warm gelaufen und am unteren Ende des Kalkwerkbergs noch Lauf-ABC gemacht.

Laufen intervals (Part I) 18:36 [4] 2.11 km (8:49 / km) +128m 6:46 / km
ahr:167 max:180 shoes: ON Cloud

Ähnliche Intervalle wie letztes Mal, nur das erste und zweite an der gleichen Stelle gemacht. Insgesamt hat es sich schon besser angefühlt als beim letzten Mal, aber so richtig am Berg schnell laufen, kann ich nicht. Ich krümme mich dann voll zusammen und kann irgendwie nicht richtig Kraft reinbringen.

4x 300m bergan mit 300m Pause: 6:29 - 7:19 (je 35hm) - 6:06 (20hm) - 6:19 (25hm)
3 PM

Laufen intervals (Part II) 7:05 [4] 1.11 km (6:23 / km) +17m 5:56 / km
ahr:165 max:181 shoes: ON Cloud

Danach diesmal immerhin ein 200m-Intervall mehr als vor zwei Wochen. Wieder sehr platte Beine gehabt natürlich, war auch etwas langsamer.

3x 200m flach mit 100m Pause: 4:26 - 4:07 - 4:43

Ein-/Auslaufen (Auslaufen) 13:22 [2] 2.25 km (5:56 / km) +3m 5:54 / km
ahr:167 max:185 shoes: ON Cloud

Irgendwie war ich total verspannt nach den Intervallen und hatte beim Auslaufen ziemliche Nackenschmerzen.
8 PM

Dehnen 23:02 [0]

Monday May 25 #

Note
(rest day)

Sunday May 24 #

4 PM

Laufen 38:58 [3] 6.61 km (5:54 / km) +79m 5:34 / km
ahr:166 max:188 shoes: ON Cloud

Mit Moritz und Dennis genau in dem Moment losgelaufen als es wieder angefangen hat zu gewittern. Dann hat es auch noch gehagelt, als wir gerade auf der offenen Strecke waren. Sah sicherlich lustig aus, wie wir zu dritt über das Feld gespackt sind und immer im Wechsel Au gesagt haben.
Es war die gleiche Runde wie Dienstag, die ich da aber nicht zu Ende gelaufen bin und diesmal andersherum. Dadurch sind wir den langen Berg diesmal hoch, was aber richtig flüssig ging. Dennis und Moritz haben dort auch einen Dachs gesehen - ich nicht. Aber immerhin habe ich vorher Schafe gestreichelt.
10 PM

Dehnen 20:01 [0]

« Earlier

Recent Comments

Recent
Ach cool! Da mach ich auch ... 1  
more...

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
May 31
May 24
May 17
May 10
May 3

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
May 31
May 24
May 17
May 10
May 3

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
May 31
May 24
May 17
May 10
May 3

all weeks | months | years | as calendar