Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: Hellyson

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Dehnen4 2:12:02
  Kraft4 2:01:48
  Fahrrad1 1:10:00 11.56(6:03) 18.6(3:46)
  Alternativ1 55:00
  Total7 6:18:50 11.56 18.6
  [1-5]7 5:36:48
averages - sleep:8.9
«
2:25
0:00
ThFrSaSuMoTuWe

Tuesday Jan 21 #

6 PM

Kraft 25:00 [3]
ahr:85 max:126 slept:8.0 (injured)

Dehnen 15:00 [0]

Monday Jan 20 #

8 PM

Kraft 31:48 [2]
ahr:86 max:121

Hauptsächlich Oberköper und das an den Beinen, was keinen Muskelkater hatte (was nur die Waden und die Fussmuskulatur ist). Aber Plank geht ja immer.

Dehnen 27:02 [0]

Alle Dehnungen so lange wie möglich gehalten. Dabei gelesen. Buch ist jetzt leider alle:( Muss mir den nächsten Teil kaufen

Sunday Jan 19 #

Note
slept:10.0 (rest day)

Habe ziemlich Muskelkater von gestern im Pops und in der hinteren Oberschenkelmuskulatur. Hatte ich lange nicht mehr. Mal ein Tag Ruhe.

Saturday Jan 18 #

3 PM

Kraft 30:00 [3]
slept:9.0

Mit Basti, haben viele Stabi-Übungen für das Schienbein gemacht. War echt anstrengend. Da war echt viel dabei, was ich in meine Stabiroutine einbauen werde.
4 PM

Dehnen 1:00:00 [1]

Und noch Dehn- und Mobiübungen. Mit Terraband, Blackroll und Wackelkissen und Türrahmen.
7 PM

Alternativ (Schwimmen) 30:00 [3]

Im Arnoldbad.Die ersten 15 min jeweils eine Bahn Brust, Rücken und entspannt Aquajogging als Aufwärmung. Dann 15 min Schwimmen ohne jogging. Kleine nervige Kinder haben Arschbomben von den Startblöcken gemacht.

Alternativ (Aquajogging) 25:00 [4]

15 min jeweils eine Bahn intensiver mit kniehebeartigen, kurzen schnellen Schritten und eine Bahn mit einem entspannteren Dauerlaufschritt, war ziemlich anstrengend.
Dann noch 10 min "ausgelaufen". Hinterher super müde und so langsam Fahrrad gefahren wie eine Schnecke

Friday Jan 17 #

8 PM

Kraft 35:00 [2]
ahr:92 max:125

Dehnen 30:00 [1]

Fussstabi, Dehnen, Blackroll. Schienbeine sind schon besser geworden, ich merke sie aber noch, vor allem auf der rechten Seite kurz über dem Knöchel.

Thursday Jan 16 #

Note
slept:8.5

Wollte eig. zum Krafttraining in der Bürgerwiese, aber da war niemand. Zumindest niemand den ich kannte. Irgendwas habe ich verpasst. Die Volleyballer des DSCs haben sich aufgewärmt und der Trainer hat so etwas rumgeschriehen wie: "...werden sich noch alle blamieren". Ich habe nur durch die Scheibe geschaut, und kurz überlegt, nett zu fragen, ob ich die Aufwärmung mitmachen kann, aber das war dann doch zu abschreckend, zumal es die Herren waren, sodass ich lieber noch 20 min nutzlos durch die Gänge gelaufen bin um zu warten das irgendetwas geschieht, aber es ist natürlich nichts passiert. Nach einer halben Stunde 19:00 Uhr wieder gefahren
7 PM

Fahrrad 1:10:00 [3] 18.6 km (3:46 / km)
ahr:140 max:159

Hatte glaub ich noch nie im Leben so kalte Füße. Ich habe auf der Rückfahrt hauptsächlich "Kalt kalt kalt kalt kalt" gedacht. Bin dann gleich in die Wanne gehüpft. Jetzt wieder aufgetaut.

« Earlier

Recent Comments

2+ days ago
Wie gehts deinen Schienbein... 2  
kleine Halle 3  
Respekt, 45 min ohne Gurt h... 2  
Elberadweg 2  
Bergan 4  
more...

Injuries

L Lower LegShin Splints63+days
complete history

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Jan 25
Jan 18
Jan 11
Jan 4
Dec 28, 2019

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Jan 25
Jan 18
Jan 11
Jan 4
Dec 28, 2019

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Jan 25
Jan 18
Jan 11
Jan 4
Dec 28, 2019

all weeks | months | years | as calendar