Register | username: pw: 
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: wiQ

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  Skilanglauf3 7:35:00 57.17(7:58) 92.0(4:57) 80051c
  OL-Training1 55:00 4.97(11:04) 8.0(6:53) 10020c
  Laufen1 25:00 3.11(8:03) 5.0(5:00) 100
  Total4 8:55:00 65.24(8:12) 105.0(5:06) 100071c
averages - sleep:5.8
«
3:25
0:00
WeThFrSaSuMoTu

Sunday Jan 22 #

Skilanglauf 1:00:00 [3] * 10.0 km (6:00 / km) +200m 5:27 / km
9c slept:5.5

in Dämmerung los, 4 Postenstationen gesetzt, und einen Ständer noch auf den Kiel umgesetzt, von dort schöne Sicht, Himmel in Babyfarben, Runde nach Westen von Lutz kontrolliert, die Halde hochgestapft und gleichzeitig ging die Sonne auf der Gegenseite auf, Sonne - Wieland 1:1, gar nicht gleich weiter gekonntgewollt, Wanderweg unten, im Süden zurück, der leider etwas gestreut
über 2h Start mit betreut, diesmal warm angezogen

Skilanglauf 30:00 [3] * 5.0 km (6:00 / km) +100m 5:27 / km
5c

Posten im Osten geholt, dabei nach dem ersten Kammloipe noch ein wenig weiter gefahren

Skilanglauf 30:00 [3] 7.0 km (4:17 / km)

Schlussrunde hoch und hinter und im Süden vom Kiel zurück zum Waldhotel

abends 1h Krafttraining extra mit meinem Vater: ganz viel Zeugs ins Lager (viele Treppen) und Zuhause (noch mehr Treppen)

Saturday Jan 21 #

Skilanglauf 45:00 [3] * 7.0 km (6:26 / km) +225m 5:32 / km
11c slept:6.0

Postensetzen für Sprint und -kontrollieren, 6 Posten im Rucksack, so dass sie störten bis rausfielen, Technik später geändert, 1. Mal ins WKZ, um Zusatzaufgabe abzugeben, beeilt - gerade auf der Kontrollrunde, ich mit meinen eigenen Wettkämpfen ..., kurz vor knapp im WKZ, angepflaumt wütend, auch auf mich, dass ich soviel hinnehme
1h in Laufsachen (nicht umziehn können) am Start geholfen, kalt geworden, danach nochmal kurz ins Bett gepackt

Skilanglauf 45:00 [3] * 7.0 km (6:26 / km) +200m 5:38 / km
19c

Posten für Staffel (um)gesetzt, diesmal genug Helfer und Zeitpuffer, mit Schnupper-OL-Posten 10, danach weitere 10 Posten kontrolliert

Skilanglauf 1:30:00 [3] 19.0 km (4:44 / km)

nach den Staffelstarts und Pause Kammloipe Richtung Osten und nach Aschberg, schöner Ausblick, da Loipe so weit bergab ging, querwaldein, aber schließlich auch steil bergab, und illegal über die Grenze, auf sächs.-tschechischem Skiweg (super Spur) bis hinter die Galgenhöhe (letztes Jahr bis Talsperre Carlsfeld - durch die Umwege war's nicht viel weiter) und auf der vollen Kammloipe in 30min (rund 8km und mehr runter als hoch) zurück, schöne Tour

Skilanglauf 25:00 [3] * 4.0 km (6:15 / km) +75m 5:43 / km
7c

Posten einsammeln und umsetzen für die Lang, im Dunkeln mit Kopflampe, nochmal los, weil mir nicht alle Posten eingezeichnet wurden, Chaosverein, aber vielleicht ist das auch normal

Friday Jan 20 #

Skilanglauf 2:10:00 [3] 33.0 km (3:56 / km)

Mühlleithen, Hilfe beim Vorbereiten, erfahren, dass ich (nach dem Abendbrot) Karten drucken soll, keine Posten vorher setzen, "morgen genug Zeit", bei dem Wetter und den Loipen fliehen müssen, den Weg im Süden der Karte getestet, auf Kammloipe und die im Original bis Schöneck (am Montag fuhren wir am Ende eine andere, etwas kürzere Loipe), gefiel mir und ich fühlte mich fit, nach 1h dort (16km), in Dämmerung zurück, etwas direkter gewollt, aber versehentlich extra Schleife und am Ende im Dunkeln um den Kiel, Loipe geradeso noch sehen können

Thursday Jan 19 #

Note

fast schon wieder kränklich gefühlt, deshalb Ruhe "gemacht"

Wednesday Jan 18 #

Laufen warm up/down 25:00 [3] 5.0 km (5:00 / km) +100m 4:33 / km
shoes: inov8 2016

EL übers BW Plattleite hoch bis in die Heide
AL vom letzten Posten übern Kentaur Schillerstr. runter zum Schillerplatz

OL-Training 55:00 [3] 8.0 km (6:53 / km) +100m 6:28 / km
20c shoes: inov8 2016

Postenhängen für Kompass-Nacht-OL in verschneiter Heide (für meinen Vater als Ski-OL)
möglichst keine Luftlinie, sondern Wege oder andere Umwege, um keine Spuren zu legen, 2 Postenstandorte eingemessen bzw. eingekreist
Laufzeit ohne Laufpausen geschätzt

rund 20 Teilnehmer

« Earlier

Recent Comments

Recent
Also doch verheizt 2  
4+ days ago
Götter in weiß 4  
more...

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
012345678910111213141516171819202122
23
Jan 22
Jan 15
Jan 8
Jan 1
Dec 25, 2016

Week
Ending
Training hours by activity
012345678910111213141516171819202122
23
Jan 22
Jan 15
Jan 8
Jan 1
Dec 25, 2016

Week
Ending
Training miles by activity
05101520253035404550556065707580859095100
105
Jan 22
Jan 15
Jan 8
Jan 1
Dec 25, 2016

all weeks | months | years | as calendar