Register | username: pw: 
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log: patschi.

In the last 7 days:

activity # timemileskm+m
  running3 2:12:30 14.07(9:25) 22.64(5:51) 1755 /5c100%
  o-training1 55:00 3.85(14:17) 6.2(8:52) 11012 /14c85%
  strength2 40:00
  competition1 32:58 2.3(14:20) 3.7(8:55) 14010 /13c76%
  Total6 4:20:28 20.22 32.54 42527 /32c84%
«
1:34
0:00
SuMoTuWeThFrSa

Thursday Jun 30 #

4 PM

running 31:30 [2] 5.74 km (5:29 / km) +5m 5:28 / km
shoes: Brooks Ghost 8

frisch eingetroffen: Patschi, beidseitig jeweils 15' goldbraun gebraten. :P
5 PM

strength 20:00 [2]

Wednesday Jun 29 #

o-training (Pre-JWOC-Training 1) 55:00 [3] *** 6.2 km (8:52 / km) +110m 8:09 / km
spiked:12/14c shoes: inov8

ging voll gut. Am Anfang noch mit etwas Kopfschmerzen losgeeiert, die bei jedem Schritt wummerten, aber dann wurde es immer besser. Lief dann auch läuferisch und o-mäßig ziemlich flüßig.
Die Oberschenkel taten noch etwas von Markus' fieser Oberschenkelübung weh...

Tuesday Jun 28 #

6 PM

running warm up/down 1:00:00 [2] 9.1 km (6:36 / km) +100m 6:15 / km
shoes: Brooks Ghost 8

running 14:00 [5] 3.6 km (3:53 / km) +70m 3:33 / km
shoes: Brooks Ghost 8

4x(2'-1'-30") mit 2'-1'-2' Pause

4:15 - 3:51 - 3:31
4:07 - 3:43 - 3:40
3:57 - 3:30 - 3:17
4:24 - 4:14 - 2:54

hat gefetzt, hat gefetzt mit den Mädels! :)
Die Zeiten kann man glauben - oder halt nicht. Da waren ja auch genung Hügel....
7 PM

strength 20:00 [3]
shoes: Brooks Ghost 8

Endlich mal wieder. Seit langem. Ein Trauerspiel.

Monday Jun 27 #

Note
(rest day)

Sunday Jun 26 #

running warm up/down 20:00 [2] ** 3.0 km (6:40 / km)
spiked:5/5c shoes: inov8 X-talon 212

competition (MCR kt - b-finale) 32:58 [5] *** 3.7 km (8:55 / km) +140m 7:30 / km
spiked:10/13c shoes: inov8 X-talon 212

Lief sehr geil! Nahezu fehlerfrei durch die Felsen gecruist. Am ende noch schön Tempo machen können. Ging lange nicht mehr so schön locker. :)

http://oris.orientacnisporty.cz/Mezicasy?compid=30...
http://www.obpostupy.cz/scripts/reitti.cgi?act=map...
(GPS ist in den Felsen gar nicht mal so genau....)

1: Am Start blöderweise hinten gestanden und dann erstma warten müssen bis sich das gewusel an den Kartenboxen aufgelöst hatte. Sind nämlich aus irgendeinem seltsamen Grund immer alle Damenkategorien auf einmal los. Naja, aber all zu viel kann das ja nicht gekostet haben. Da hab ich eher noch ordentlich den Hang hoch verloren. Ausserdem hätte ich mal die nächsten 3 Posten vorplanen können, wenn ich eh bergauf wander, dann wären die weniger stockend gegangen.
5: schön perfekt die Schneise im Dickicht getroffen. :) Leider übersehen, dass am Postenkreis noch eine kleine Felswand ist und die erstmal gründlich nach dem Posten abgegrast, obwohl die mir viel zu nah am Weg vorkam.
8: leider etwas verschnarcht vorzuplanen. Da das Mädel was die ganze Zeit an mir dranhing Zielstrebig losballerte, dachte ich, sie hätte zumindest mehr vorgeplant.
Insgesamt auch keine so doofe Route den Weg im Hang kurz oberhalb vom Posten zu nehmen, aber man hätte mal ein bisschen direkter drauf zu rennen können, anstatt die Schneise 90° zur Luftlinie vom Posten weg.
sonst echt gut. :)

running warm up/down 7:00 [2] 1.2 km (5:50 / km)
shoes: inov8 X-talon 212

mit Markus

eigneltich meinte Olaf, wenn wir nicht gewinnen, müssen wir nach Hause laufen. Markus hat gehorcht - ich wurde begnadigt. ;)

« Earlier

Recent Comments

Recent
1x 1  
2+ days ago
ach quatsch, da sind bestim... 1  
Ich vermisse dich auch im F... 6  
more...

Next Up

Reports

Search Log



Recent Weeks:

Week
Ending
Training hours by intensity
0123456789
10
Jul 3
Jun 26
Jun 5
May 8
May 1

Week
Ending
Training hours by activity
0123456789
10
Jul 3
Jun 26
Jun 5
May 8
May 1

Week
Ending
Training kilometers by activity
0102030405060708090
100
Jul 3
Jun 26
Jun 5
May 8
May 1

all weeks | months | years | as calendar