Register | username: pw: 
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Boje

In the 7 days ending Jan 29, 2012:

activity # timemileskm+m
  Skiing6 3:19:06 32.93(6:03) 53.0(3:45)
  Running3 1:50:00 13.73(8:01) 22.1(4:59)
  Strength2 1:17:00
  Ski-roller2 1:00:30 11.93(5:04) 19.2(3:09)
  Teamsports1 1:00:00
  Orienteering1 50:00 2.17(22:59) 3.5(14:17)
  Total15 9:16:36 60.77 97.8

«»
2:56
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Jan 29, 2012 #

10 AM

Skiing warm up/down (classic) 24:00 [2] 5.7 km (4:13 / km)

11 AM

Skiing race (classic) 31:20 [5] 9.5 km (3:18 / km)

Wieder Massenstart über die 9,5km klassik Loipe. Hab meine neuen Klassik-Skier eingeweiht. Es waren zwar 48 Herren am Start aber niemand der wirklich gut war. Da meine Erkältung etwas besser ist fuhr ich ein sehr einsames Rennen vorne weg. Mit guten 5min. Vorsprung kam ich dann ins Ziel. Hat aber dennoch riesig viel Spaß gemacht :)
12 PM

Skiing warm up/down (classic) 35:00 [1] 8.0 km (4:23 / km)

Saturday Jan 28, 2012 #

1 PM

Skiing warm up/down (Skating) 21:00 [1] 4.7 km (4:28 / km)

2 PM

Skiing race (Skating) 32:46 [5] 10.0 km (3:17 / km)

10km Massenstart rennen auf dem Meißner. 2x 5km Runden wurden gefahren. Zum Start bin ich sehr gut weggekommen und bin bis zum ersten Berg an 2.Stelle gelaufen. Am Berg bin ich dann vorbei gegangen und nur einer konnte bis oben hin folgen. Leider hatte ich einen sehr miserablen Ski, so dass derjenige mir beim Berg wieder runter fahren völlig weggefahren ist und auch jemand aus dem Hauptfeld wieder auf mich auflaufen konnte. In der zweiten Runde merkte ich dann meine Erkältung und bin etwas eingebrochen was zur Folge hatte, dass mich nochmal 2 überholt haben. Die Junioren wertung habe ich dennoch gewonnen. Gesamt wurde ich 4.

Friday Jan 27, 2012 #

Note
(sick)

Neben Knieschmerzen habe ich nun auch Husten und Schnupfen.. :(
9 AM

Teamsports (Hockey / Volleyball) 1:00:00 [1]

Thursday Jan 26, 2012 #

1 PM

Ski-roller 27:30 [3] 10.4 km (2:39 / km)

Durchs Tal bis nach Heiligenrode um dort zum Krafttraining zu gehen.
2 PM

Strength 47:00 [2]

Krafttraining bei Horst Appel in Heiligenrode
3 PM

Ski-roller 33:00 [3] 8.8 km (3:45 / km)

Auf dem Rückweg vom Krafttraining habe ich den Weg über den Sensenstein gewählt. Ist zwar etwas kürzer aber hat ziemlich viel Steigung und nach knapp 50min. Krafttraining wurden am Berg auch langsam die Arme müde..
5 PM

Skiing (skating) 55:00 [3] 15.1 km (3:39 / km)

3 x die 5km skating Runde ohne Pause. Hat super viel spaß gemacht auch wenn ich schon ziemlich Fertig war vom ganzem Skirollern und Krafttraining.

Runde 1 in 18:19
Runde 2 in 17:52
Runde 3 in 18:45

6 PM

Running warm up/down 14:00 [1] 2.6 km (5:23 / km)

Nach dem anstrengendem Tag locker vom Sensenstein zurück gejoggt. Leider habe ich immernoch etwas schmerzen im linkem Knie :/

Wednesday Jan 25, 2012 #

7 PM

Running 33:00 [2] 6.5 km (5:05 / km)
(injured)

Knieschmerzen am Ende des Trainings :(
8 PM

Strength 30:00 [3]

Kraftzirkel in der Niester Turnhalle
9 PM

Orienteering 50:00 [1] 3.5 km (14:17 / km)

wieder das mentale Training wie wir es auch schon im Goms gemacht haben.

Tuesday Jan 24, 2012 #

4 PM

Running intervals (Pyramide) 1:03:00 [4] 13.0 km (4:51 / km)

1min. -> 3:12/km
2min. -> 3:15/km
3min. -> 3:31/km
4min. -> 3:40/km
5min. -> 4:20/km -> 120hm am Stück !
4min. -> 4:05/km der Berg wurde wieder etwas flacher
3min. -> 3:45/km
2min. -> 3:20/km
1min. -> 3:31/km

bin ganz zufrieden mit der Einheit auch wenn mir zum Ende etwas die Milchschnitten von vorm laufen hochgekommen sind :/

« Earlier | Later »