Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: marten

In the 7 days ending Nov 19, 2017:

activity # timemileskm+m
  Running (Ausdauer)1 1:10:55 8.2(8:39) 13.19(5:23) 250
  Cycling (Indoor)1 36:00
  Total2 1:46:55 8.2 13.19 250
averages - sleep:8.2 weight:70.3kg

«»
1:10
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Saturday Nov 18, 2017 #

Running (Ausdauer) 1:10:55 [2] 13.19 km (5:23 / km) +250m 4:55 / km
shoes: On Cloudsurfer 16/17

Back in Training #GoForChlauslauf
Fühlte mich so leicht und beschwingt und voller Engergie, das schrie nach Laufen. Dementsprechend locker flockig gefühlt. Warum nicht immer so.

Friday Nov 17, 2017 #

Note

Immer noch leichte Bauchschmerzen. Aber ansonsten sehr gutes Körpergefühl und klar im Geist.



Fasten

Thursday Nov 16, 2017 #

Note

Aufbautag 2
Hatte mir gestern noch ein Stück Rohkostschokolade gegönnt. Das war gar nicht gut, hatte danach die ganz Nacht Magenschmerzen und auch heute Morgen noch beim Aufstehen.

09.00 Kamillentee
10.45 4dl Smoothie mit 1 Apfel, 1 Banane, Nüsslisalat, Gerstengras, Hanfpulver
13.00 Rohkost Tomatensuppe
20.00 Salat

Wednesday Nov 15, 2017 #

Note
slept:8.0

Aufbautag 1
Gut geschlafen, leichtes Unwohlsein im Magen/Darm

08.00 Kurkuma, Curcuma Tee
" Gut, dass Kurkuma auch die Blutbildung und die Anhebung des Hämoglobins fördert."
Aufgrund eines ausgeprägten First-Pass-Effektes ist die Bioverfügbarkeit von Curcumin gering. Shoba et al. konnten zeigen, dass sich in Kombination mit Piperin (Curcuperin), einem Bestandteil des Pfeffers, die Bioverfügbarkeit von Curcumin beim Menschen um 2000 % steigern lässt.

10.00 3dl Smoothie (Apfel, Orange, Spinat, Algenpulver, Kurkuma, Pfeffer)
10.30 1dl Brottrunk zum Aufbau der Darmflora
"Brottrunk verbessert Ihre Darmflora und hebt den Hämoglobinwert"
13.00 Apfel/Bananen Mus mit Erdmandeln (Awesome!)
19.00 Salat

Sehrschärfe immer noch beeinträchtig, sehe ohne Brille den Bildschirm nicht scharf, was vor dem Fasten problemlos war.

Start Brottrunk Kur Brottrunkkur

Tuesday Nov 14, 2017 #

Note
slept:8.5 weight:70kg

Fastenbrechen
Schlaf: Ganz ok, wiederum sehr leicht, keine Träume
21.45 - 22.45, 23.00 - 05.15, 05.45 - 07.00

08.00 2 Tassen Brombeertee
09.00 Darmspülung
10.00 Fastenbrechen mit 2 geriebenen Äpfeln
13.00 2 Dampfbäder und ein leichter Saunagang (10') als Entgiftungsmassnahme
16.00 3dl Smoothie mit Apfel, Spinat, Algen, Weizengras um die Giftstoffe aus der Galle rauszubringen
19.00 Salat

Tagesumsatz ca. 800 Kalorien

Meine Sehschärfe ist während dem Fasten schlechter geworden. Soll anscheinend normal sein. Fühle mich nach dem Fastenbrechen beschwingt und extremst klar im Geiste.

Monday Nov 13, 2017 #

Note
slept:8.0 weight:70.5kg

Fasten Tag 6
Schlaf: Ganz ok, wiederum sehr leicht, klare Träume
22.45 - 23.45, 00.00 - 05.00, 05.00 - 07.00

08.00 2 Tassen Pfefferminztee
09.00 Flohsamenschalen und Heilerde kombiniert in 3dl Wasser
12.30 Darmspülung
13.00 2 Tassen Pfefferminztee
18.30 2 Tassen Leber und Gallen Reinigungstee
19.30 Darmspülung (Der Abstand zu den Flohsamen war zu kurz, hatte das Gefühl zu müssen, deshalb nochmals durchgereinigt)
10 AM

Cycling (Indoor) 36:00 [2]

Während dem Tatort schauen.
Musst abbrechen, wegen aufkommendem leichtem Schwindel.

« Earlier | Later »