Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Ansgar

In the 7 days ending Nov 13:

activity # timemileskm+mload
  Orienteering1 55:58 2.88(19:27) 4.63(12:05) 1836 /8c75%15.6
  Running2 45:32 4.18(10:54) 6.72(6:46) 17316.8
  Total2 1:41:30 7.06(14:23) 11.36(8:56) 3566 /8c75%32.4
  [1-5]2 1:40:35

«»
1:14
0:00
» now
SaSuMoTuWeThFr

Tuesday Nov 10 #

12 PM

Running 26:38 intensity: (48 @0) + (2 @1) + (3:14 @2) + (9:39 @3) + (12:08 @4) + (47 @5) 3.88 km (6:52 / km) +124m 5:55 / km
ahr:153 max:179 shoes: Inov-8 Trail-Talon 290

Mittagsrunde

Sunday Nov 8 #

12 PM

Running warm up/down 14:22 intensity: (1 @0) + (18 @1) + (3:08 @2) + (10:48 @3) + (7 @4) 2.14 km (6:43 / km) +49m 6:02 / km
ahr:140 max:156 shoes: Oroc 280

Zum Parkplatz.

Orienteering 55:58 intensity: (5 @0) + (3:44 @1) + (29:28 @2) + (14:11 @3) + (8:30 @4) *** 4.63 km (12:05 / km) +183m 10:05 / km
ahr:135 max:163 spiked:6/8c shoes: Oroc 280

Den (größten Teil vom) Rest des Ampel-OL: Start bis 5 und 9 bis 11.

Außer an der 3 keine größeren Unsicherheiten, aber ich hätte mehr Wege benutzen sollen. Das gibt zwar wenig mestringfølelse, geht aber schneller...

1&2 gut, die drei war eine ziemliche Katastrophe: zuerst die Stelle, an der ich den Weg gequert habe, falsch lokalisiert; dann das "Dickicht" auf der Karte nicht richtig zuordnen können (es ist inzwischen -- nicht ganz zu Unrecht -- weiß eingezeichnet); und als ich das dann endlich hatte, ziemlich Zickzack gelaufen, um die Wiese zu finden. 9:59 für knappe 200m...
entweder hätte ich auf dem Fahrweg mehr auf die Höhenlinien achten sollen, um die Westroute besser auszuführen, oder die etwas längere Ostroute nehmen. Tja, und im Postenkreis mehr Zeit nehmen und die Vegetationsgrenze auf der Karte beachten.

4 war OK, 5 habe ich von Norden versucht, der kleine Bogen zur Kreuzung im Osten wäre viel schneller gewesen.
Von da bin ich gleich zur 9, die wie die 10 und 11 (hier ganz bewußt Pfadroute mit kleinem Umweg zum Grenzstein) OK war.

Running warm up/down 4:32 intensity: (1 @0) + (11 @1) + (1:25 @2) + (2:55 @3) 0.71 km (6:23 / km)
ahr:136 max:152 shoes: Oroc 280

Die letzten paar Meter nach Hause.

« Earlier | Later »