Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: comodoe

In the 7 days ending Oct 9, 2016:

activity # timemileskm+m
  orienteering9 8:45:04 42.5(12:21) 68.39(7:41) 90432c
  running5 58:15 5.32(10:57) 8.57(6:48) 52
  Total9 9:43:19 47.82(12:12) 76.96(7:35) 95632c

«»
2:35
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Oct 9, 2016 #

8 AM

running warm up/down 14:13 intensity: (5:16 @1) + (8:57 @2) 2.37 km (6:01 / km) +23m 5:44 / km
ahr:139 max:158 shoes: Bagheera Ultra

orienteering race (middle) 39:08 intensity: (19 @1) + (20 @2) + (9:36 @3) + (27:39 @4) + (1:14 @5) 6.23 km (6:17 / km) +84m 5:53 / km
ahr:179 max:196 shoes: Bagheera Ultra

running warm up/down 10:04 [1] 1.61 km (6:16 / km) +9m 6:06 / km
ahr:128 max:141 shoes: Bagheera Ultra

Saturday Oct 8, 2016 #

12 PM

running warm up/down 5:23 intensity: (5:08 @1) + (15 @2) 1.0 km (5:22 / km)
ahr:127 max:141 shoes: Bagheera Ultra

orienteering (middle) 37:14 intensity: (2:55 @1) + (10:06 @2) + (19:12 @3) + (5:01 @4) 5.14 km (7:15 / km) +105m 6:35 / km
ahr:164 max:183 shoes: Bagheera Ultra

Da ich kein Team für die 25-manna gefunden habe, bin ich eine Direktbahn (ÖM8) gerannt. Schönes Gelände südlich von Stockholm, teilweise ziemlich anspruchsvoll. Platz 8 in namenloser Konkurrenz. Den Rest des Tages Zuschauer eines genialen Wettkampfes.

running warm up/down 9:48 intensity: (8:42 @1) + (1:06 @2) 0.99 km (9:52 / km) +10m 9:24 / km
ahr:116 max:145 shoes: Bagheera Ultra

Thursday Oct 6, 2016 #

9 AM

orienteering (control picking) 1:23:47 intensity: (34:08 @1) + (42:10 @2) + (7:29 @3) 10.09 km (8:18 / km) +100m 7:55 / km
ahr:148 max:171 32c shoes: Bagheera Ultra

6. Training in Finnland, Vielposten-OL
Sehr schöner Wald, gutes Wetter, aber immer noch sehr kalt. Konstant gut durchgekommen, an 3-4 Posten leicht unsicher gewesen und Schlenker eingebaut, ansonsten sauber und sicher. 32 von 37 Posten angelaufen, weil ich gefühlt zu lange unterwegs war und die anderen nicht warten lassen wollte.
2 PM

running warm up/down 5:04 intensity: (4:48 @1) + (16 @2) 0.47 km (10:41 / km)
ahr:127 max:151 shoes: Bagheera Ultra

orienteering (mass start) 44:53 intensity: (1:23 @1) + (7:32 @2) + (27:41 @3) + (8:17 @4) 6.45 km (6:58 / km) +45m 6:44 / km
ahr:167 max:182 shoes: Bagheera Ultra

7. Training in Finnland, Massenstart
Staffeltraining mit den H20-Jungs. Gleich am zweiten Posten raus gewesen, weil ich die Markierung (Postenbeschreibung: Zwischen 2 Steinen) nicht gesehen habe. Nach 2-3 Minuten und Herumirren fand ich die Markierung dann AUF einem der beiden Steine.
Ansonsten ein sehr sehr geiler Wald. Sehr offen, gut belaufbar, detailliert, schwierig und wunderschön. Ole hab ich irgendwann wieder eingeholt, die anderen nicht.

running warm up/down 4:53 [1] 0.71 km (6:54 / km) +1m 6:51 / km
ahr:132 max:139 shoes: Bagheera Ultra

Wednesday Oct 5, 2016 #

9 AM

orienteering (long) 1:21:07 intensity: (8:16 @1) + (25:19 @2) + (33:47 @3) + (13:45 @4) 11.98 km (6:46 / km) +189m 6:16 / km
ahr:162 max:186 shoes: Bagheera Ultra

4. Training in Finnland, Langdistanz
Bin zuerst mit Ole gelaufen, als Schattenläufer, habe mich aber blöd aufs Knie gepackt und kam nicht mehr hinterher. Habe dann auf Veit gewartet und bin bei ihm Schatten gelaufen. Zwischendurch getrennte Wege gelaufen, kleinere Fehler auf beiden Seiten, dann wieder auf ihn gewartet und bis zum Schluss mit ihm zusammen gerannt.

running warm up/down 5:16 intensity: (4:55 @1) + (21 @2) 0.88 km (6:00 / km) +9m 5:43 / km
ahr:124 max:142 shoes: Bagheera Ultra

2 PM

running warm up/down 3:34 intensity: (3:20 @1) + (14 @2) 0.54 km (6:37 / km)
ahr:128 max:152 shoes: Bagheera Ultra

orienteering (compass) 23:00 intensity: (6:14 @1) + (15:39 @2) + (1:07 @3) 2.87 km (8:01 / km) +30m 7:37 / km
ahr:150 max:164 shoes: Bagheera Ultra

orienteering (corridor) 42:40 intensity: (33:43 @1) + (8:57 @2) 4.63 km (9:13 / km) +35m 8:53 / km
ahr:140 max:161 shoes: Bagheera Ultra

5. Training in Finnland, Multitechnik
Es gab vier Teile: 2 x Kompass und 2 x Korridor. Jeweils die längere Variante gelaufen. Kompass-Teil ging gut, aber längst nicht wegen meiner Kompass-Skills, sondern weil man viel mitlesen konnte.
Im Korridor hat es mich dann leider an einer schwierigen Stelle völlig rausgehauen. Wieder einlesen war unmöglich, also nochmal zurück zum letzten sicheren Punkt (das war ziemlich weit und ich habe ihn nur durch Zufall wieder gefunden) und von dort im zweiten Versuch nach erneuten Problemen dann doch alles gefunden.

Tuesday Oct 4, 2016 #

11 AM

orienteering (contours) 57:27 [2] 6.81 km (8:26 / km) +68m 8:02 / km
shoes: inov-8 X-Talon 212

2. Training in Finnland, Isohypsen-OL
Karte zusätzlich mit Sümpfen (waren aber ausgetrocknet) und gefährlichen Felswänden. War ganz nett, aber sehr kalt und an einigen Stellen sehr unübersichtlich. Habe die Karte nicht immer 100% in Einklang mit dem Gelände bringen können, was ein paar Minuten Fehlerzeit provoziert hat.
2 PM

orienteering (middle) 58:56 intensity: (4:54 @1) + (26:29 @2) + (27:21 @3) + (12 @4) 7.13 km (8:16 / km) +107m 7:41 / km
ahr:160 max:176 shoes: inov-8 X-Talon 212

3. Training in Finnland
Mitteldistanz im gleichen Wald, diesmal mit kompletter Karte. Musste einige der Posten einsammeln plus einen Posten vom Vormittag, sodass ich länger unterwegs war. Wieder gab es Momente, wo ich total geschwommen bin und keine Chance hatte, mich vernünftig einzulesen. Wieder große Fehlerzeiten. Ein Posten hing falsch.

Monday Oct 3, 2016 #

12 PM

orienteering 56:52 intensity: (13:59 @1) + (22:58 @2) + (18:40 @3) + (1:15 @4) 7.07 km (8:03 / km) +141m 7:19 / km
ahr:155 max:178 shoes: inov-8 X-Talon 212

1. Training in Finnland, eine Art "Model Event" zur Eingewöhnung an das Gelände

« Earlier | Later »