Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: comodoe

In the 7 days ending Apr 14:

activity # timemileskm+m
  orienteering8 8:29:42 42.81(11:54) 68.9(7:24) 1179
  running6 1:17:41 7.97(9:45) 12.83(6:03) 257
  strength1 30:00
  Total9 10:17:23 50.79 81.73 1436

«»
2:21
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Apr 14 #

11 AM

running warm up/down 13:46 intensity: (10:13 @1) + (2:54 @2) + (39 @3) 1.98 km (6:57 / km) +34m 6:24 / km
ahr:136 max:165 shoes: Inov-8 Oroc 280 V2

orienteering race (long) 1:49:40 intensity: (1:23 @1) + (6:27 @2) + (50:06 @3) + (50:18 @4) + (1:26 @5) 16.27 km (6:45 / km) +434m 5:57 / km
ahr:174 max:191 shoes: Inov-8 Oroc 280 V2

Smaaleneneløpet (Long)
Weltcup-Sichtungslauf und WM-Vorbereitung. Viel ruhiger und konzentrierter angegangen als am Vortag, die Laufrouten konsequent geplant und durchgeführt.
Keine großen Fehler, aber ganze 8 mal im Postenraum etwas unsicher (nah stehende andere Posten, Postenschirm nicht gesehen usw.).
2 mal nachlässig in der Durchführung langer Routen (Ablenkung durch Bojan und Kompass vernachlässigt).
Beide Male unsauber die letzten Posten vor der Arena anorientiert.

Physisch war nach 60 min der Akku leer. Hinter mir platzierte Läufer haben alle deutlich mehr Fehler oder schlechtere Routen genommen.

Saturday Apr 13 #

1 PM

running warm up/down 12:15 intensity: (6:46 @1) + (5:22 @2) + (7 @3) 1.72 km (7:08 / km) +19m 6:45 / km
ahr:140 max:162 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

orienteering race (middle) 47:54 intensity: (23 @1) + (3:16 @2) + (5:56 @3) + (35:40 @4) + (2:39 @5) 6.99 km (6:51 / km) +60m 6:34 / km
ahr:179 max:191 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

Lørdagskjappen (Middle)
Weltcup-Sichtung und WM-Testlauf.
Fühlte mich nach dem TL technisch sicher (aber langsam) und wollte jetzt plötzlich im Wettkampf ein viel höheres Tempo laufen. Ging komplett in die Hose. Selten so planlos im Wald umhergehetzt. Habe mir keine Zeit genommen, um in Ruhe zu planen und sichere Routen zu nehmen. Zusätzlicher Stress durch Bojan, Bjarne und Håvard, die direkt nach mir starteten.
Zur 1 Totalausfall, großer Parallelfehler ohne Fehlerstrategie. 2 ok, kannte ich schon von der Sucherei. Posten 3 dann versucht Bjarne wegzurennen, wieder völlig überhastet und ohne Strategie. Neustart zur 4, aber ohne die nötige Coolness, daher die 4 auch gesucht. Neuer Neustart, 5 und 6 gut getroffen, dann mit Bojan zur 7 gegurkt, ab dann lief es aber wieder wie OL laufen sollte. Bojan immer wieder mal gesehen, aber größtenteils selbst orientiert und weitere Fehler verhindern können.

running 8:47 [1] 1.45 km (6:04 / km) +24m 5:36 / km
ahr:131 max:145 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

Friday Apr 12 #

10 AM

orienteering intervals 48:09 intensity: (10:24 @1) + (22:36 @2) + (11:26 @3) + (3:43 @4) 5.92 km (8:08 / km) +72m 7:40 / km
ahr:155 max:181 shoes: Inov-8 Oroc 280 V2

OL-Intervalle. Nr.1 Langsam als Warm-Up, Nr.2 Schnell, Nr.3 als Gedächtnis-OL

Thursday Apr 11 #

3 PM

orienteering 55:58 intensity: (7:47 @1) + (15:10 @2) + (29:27 @3) + (3:34 @4) 7.07 km (7:55 / km) +99m 7:24 / km
ahr:161 max:178 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

Lockeres Training, Abgekürzt von 6 zur 10. Lief technisch gut, bis auf die ersten 2-3 Posten.

running intervals 17:27 intensity: (40 @1) + (8:42 @2) + (7:55 @3) + (10 @4) 3.97 km (4:24 / km) +28m 4:15 / km
ahr:161 max:176 shoes: Adidas Solar Glide

Nach dem Training noch 8 x 30" auf der Straße, um ein Gefühl für ein höheres Tempo zu bekommen.

Wednesday Apr 10 #

9 AM

running warm up/down 10:25 [1] 1.8 km (5:47 / km) +4m 5:43 / km
shoes: Inov-8 Oroc 280 V2

orienteering (mass start) 48:29 intensity: (15 @1) + (2:34 @2) + (17:48 @3) + (27:52 @4) 7.79 km (6:13 / km) +83m 5:54 / km
ahr:176 max:188 shoes: Inov-8 Oroc 280 V2

Massenstart-OL mit vielen anderen Nationen.
Ich war von Beginn an einer der letzten, ohne nennenswerte Fehler zu machen. Ab der Hälfte dann locker bis ins Ziel gelaufen, ohne nochmal Druck zu machen. Ernüchternd, dass meine Form so schlecht ist.

Tuesday Apr 9 #

9 AM

orienteering warm up/down 46:21 intensity: (11:17 @1) + (17:42 @2) + (17:22 @3) 6.02 km (7:42 / km) +111m 7:03 / km
ahr:155 max:175 shoes: Inov-8 Oroc 280 V2

Warm-Up-OL auf einer leider weniger schönen Karte. Grün und neue Kahlschläge, sehr ruppig.

orienteering intervals 35:13 intensity: (4:42 @1) + (4:08 @2) + (11:03 @3) + (15:20 @4) 4.5 km (7:49 / km) +68m 7:16 / km
ahr:167 max:185 shoes: Inov-8 Oroc 280 V2

OL-Intervalle mit SI. Lief anfangs gut, später dann durch die Müdigkeit einige Fehler eingebaut und nicht mehr sehr schnell gewesen.
4 PM

running warm up/down 7:00 intensity: (1:00 @1) + (16 @2) + (5:01 @3) + (43 @4) 0.73 km (9:36 / km) +123m 5:13 / km
ahr:164 max:177 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

orienteering 53:17 intensity: (9:07 @1) + (15:49 @2) + (23:12 @3) + (5:09 @4) 6.88 km (7:44 / km) +99m 7:13 / km
ahr:160 max:181 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

OL-Training auf einem schönen Hochplateau. Ziemlich sauber durchgekommen, aber gegen Ende etwas Schlangenlinien gelaufen und auch hier und da den Posten gesucht.

Monday Apr 8 #

11 AM

running warm up/down 8:01 intensity: (6:07 @1) + (1:54 @2) 1.19 km (6:45 / km) +25m 6:06 / km
ahr:138 max:156 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

orienteering 1:04:41 intensity: (8:06 @1) + (23:21 @2) + (30:40 @3) + (2:34 @4) 7.45 km (8:41 / km) +153m 7:52 / km
ahr:160 max:180 shoes: Inov-8 Mudclaw 300

OL-Training in der Nähe von Oslo. Sehr detailreiches Gelände im ersten Teil der Bahn, daher kein hohes Tempo möglich. Technisch ok, im Postenraum aber oftmals nicht zielstrebig genug. Die zweite Hälfte wurde angenehmer, da flacher und offener. Mehr Kompass benutzen, ansonsten passt es bei dem Tempo soweit.
4 PM

strength 30:00 [1]

Mit Erik und Ole ein bisschen auf der Wiese gechraftet.

« Earlier | Later »