Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: comodoe

In the 7 days ending Apr 21:

activity # timemileskm+m
  running3 1:53:01 15.25(7:25) 24.55(4:36) 202
  alternative sports1 1:30:00 277.13(184.8/h) 446.0(297.3/h) 336
  strength1 30:00
  orienteering1 27:15 4.12(6:37) 6.63(4:07)18c
  Total5 4:20:16 296.5 477.18 53818c
  [1-5]5 4:19:48

«»
2:53
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Apr 21 #

Note
(rest day)

Das Naseninnere hat wieder den festen Aggregatzustand angenommen und stört nicht mehr beim Laufen. Aber die Ferse ist wund von ihrer gestrigen Bekanntschaft mit einem saublöden Stein, der da mitten auf dem Weg lag. Unglücklich draufgetreten (man sieht ja nix mit Karte in der Hand) und heftig geprellt.
Der Beleg freut sich, dass ihm mehr Zeit gewidmet werden kann.

Saturday Apr 20 #

5 PM

running warm up/down 10:00 intensity: (9:22 @1) + (38 @2) 1.59 km (6:18 / km) +7m 6:10 / km
shoes: Saucony Breakthru 2

running intervals 32:55 intensity: (5:47 @1) + (4:50 @2) + (10:52 @3) + (11:26 @4) 5.88 km (5:36 / km) +54m 5:21 / km
ahr:160 max:185 shoes: Saucony Breakthru 2

5 x (90" - 60" - 60" - 30") mit Norwegen-Memo. Kurze bis mittellange Postenverbindungen anschauen und in der Pause die wichtigsten Objekte entlang der Route aufzeichnen. Dadurch wurde die Pause auch meistens länger als 30 Sekunden.

running warm up/down 9:22 intensity: (4:41 @1) + (4:17 @2) + (24 @3) 2.13 km (4:24 / km) +19m 4:13 / km
ahr:148 max:174 shoes: Saucony Breakthru 2

Friday Apr 19 #

Note
(sick) (rest day)

Thursday Apr 18 #

Note
(sick)

Nase läuft, Kopfschmerzen, Augen brennen,Körper schlapp. Erkältung oder Allergischer Schock?

Wednesday Apr 17 #

6 PM

orienteering intervals (sprint) 27:15 intensity: (28 @0) + (2:33 @1) + (49 @2) + (3:27 @3) + (19:49 @4) + (9 @5) 6.63 km (4:07 / km)
ahr:174 max:189 18c shoes: Saucony Breakthru 2

Extensive Intervalle, 3 x ca. 7 min, eingebunden in den Sprintserienlauf in Übigau.
3:48
3:36
3:31 (nach dem OL)
Da ich sehr spät zum Start kam, musste ich die ersten 3 Posten zum Warmlaufen nutzen.

running warm up/down 7:27 intensity: (34 @1) + (6:34 @2) + (19 @3) 1.45 km (5:07 / km)
ahr:154 max:162 shoes: Saucony Breakthru 2

Tuesday Apr 16 #

alternative sports (cycling) 1:30:00 intensity: (1:20:00 @1) + (10:00 @2) 446.0 km (297.3 kph) +336m

6 AM

running tempo 38:17 intensity: (17 @1) + (16 @2) + (7:20 @3) + (30:24 @4) 10.16 km (3:46 / km) +120m 3:33 / km
ahr:177 max:183 shoes: Adidas Solar Glide

Crosslauf der Offizierschule des Heeres, Startschuss 7:30 auf der Marienallee.
Bin den Lauf als Tempo-DL gelaufen, was sehr gut ging. Wenig erschöpft während und nach dem Lauf, aber gefühlt hätten die Beine nicht viel schneller laufen können.

running warm up/down 15:00 intensity: (1:18 @1) + (12:50 @2) + (52 @3) 3.33 km (4:30 / km) +2m 4:29 / km
ahr:154 max:164 shoes: Adidas Solar Glide

6 PM

strength 30:00 [1]

« Earlier | Later »