Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: comodoe

In the 7 days ending Feb 14:

activity # timemileskm+m
  skiing7 13:21:00 83.92(9:33) 135.05(5:56) 1678
  Total7 13:21:00 83.92(9:33) 135.05(5:56) 1678

«»
2:44
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Feb 14 #

10 AM

skiing (classic) 2:34:20 intensity: (1:32:27 @1) + (53:24 @2) + (7:39 @3) + (50 @4) 24.47 km (6:18 / km) +206m 6:03 / km
ahr:142 max:184

Mit einem ominösen Überraschungsgast aus der Schwarzwaldklinik über die Felder bei Grünberg und Hermsdorfer Schloss bei sehr guten Bedingungen und schönem Sonnenschein gerutscht. Gleich zu Beginn zufällig Anton getroffen und ein Stück mit ihm zusammen unterwegs gewesen ;)
So ganz erschließt sich mir das schön präparierte Loipennetz dort noch nicht. Aber es war wunderschön und hat Spaß gemacht. Nur nächstes Mal zieh ich ne Schicht weniger an, wenn Sonne angesagt ist...

Saturday Feb 13 #

9 AM

skiing (skating) 2:44:08 intensity: (50:17 @1) + (1:32:39 @2) + (21:12 @3) 35.98 km (4:34 / km) +580m 4:13 / km
ahr:143 max:166

Kleiner Skiausflug in Richtung Weißig/Bühlau. Unterwegs Cedrik getroffen und ein Stück mit ihm zusammen gelaufen. Im Prießnitzgrund beiderseits der Straße waren gute Skatingbedingungen. Der verkehrte Anker und Nachtflügel gingen auch gut, die Alte Eins war ein Reinfall.
Nach 1:15 h hat mein Herz dann auch mal angefangen zu schlagen.

Friday Feb 12 #

10 AM

skiing (classic) 17:19 intensity: (5:45 @1) + (9:04 @2) + (2:30 @3) 3.28 km (5:16 / km) +40m 4:58 / km
ahr:149 max:168

Per Doppelstock auf kürzestem Weg zur Prießnitz geschoben

skiing (skating) 1:17:38 intensity: (2:13 @1) + (20:36 @2) + (54:49 @3) 17.61 km (4:24 / km) +377m 3:59 / km
ahr:164 max:175

Feines Skating im Prießnitzgrund. Zwischen Kletterwald und Heidemühle geht das prima. Etwas schmal an manchen Stellen, etwas zertrampelt, aber hat sehr viel Spaß gemacht, endlich mal schnell fahren zu können.

skiing (classic/skating) 30:21 intensity: (19:44 @1) + (10:17 @2) + (20 @3) 4.66 km (6:30 / km) +55m 6:09 / km
ahr:141 max:162

Im Freestyle zurück nach Hause.

Thursday Feb 11 #

2 PM

skiing (classic) 1:27:04 intensity: (7:13 @1) + (29:29 @2) + (47:48 @3) + (2:34 @4) 14.48 km (6:01 / km) +105m 5:48 / km
ahr:161 max:177

Sauerbusch, Deponie, Hofewiese usw. Der Schnee war schnell heute. Rutschte gut.

Wednesday Feb 10 #

7 AM

skiing (classic) 59:24 intensity: (18:31 @1) + (27:31 @2) + (13:22 @3) 7.7 km (7:43 / km) +59m 7:26 / km
ahr:152 max:171

Eine Runde ums Dorf vor dem Frühstück. -18°C, Buff gefroren.

Tuesday Feb 9 #

3 PM

skiing (classic) 1:33:21 intensity: (25:21 @1) + (50:42 @2) + (17:18 @3) 12.49 km (7:28 / km) +107m 7:10 / km
ahr:152 max:172

Über die Felder zum Hermsdorfer Schloss und zurück. Dort gibt es eine gute doppelspurige Loipe.

Monday Feb 8 #

9 AM

skiing (classic) 1:57:25 intensity: (1:00:43 @1) + (35:44 @2) + (20:58 @3) 14.38 km (8:10 / km) +149m 7:46 / km
ahr:145 max:173

Tiefschnee-Tour. Thea auf Arbeit abgesetzt und wieder zurück. Viele unberührte Wege selber gespurt, was nur mäßig schnell ging und irgendwie wenig Spaß gemacht hat. Zu pulverig, das ganze.

« Earlier | Later »