Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: OL'e

In the 7 days ending May 13:

activity # timemileskm+m
  running6 4:50:55 35.45(8:12) 57.05(5:06) 140
  orienteering1 1:28:54 7.84(11:20) 12.62(7:03) 609
  alternative1 45:00
  strength & coordination2 44:53 0.89 1.43
  Total9 7:49:42 44.18 71.11 749
averages - sleep:8.7

«»
1:41
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday May 13 #

4 PM

running warm up/down (inkl.ABC) 28:30 [2] 4.97 km (5:44 / km) +1m 5:44 / km
ahr:134 max:204 shoes: New Balance ASYM Counter 860v

running race (5000m Bahn) 17:04 [5] 5.0 km (3:25 / km)
ahr:170 max:183 shoes: Adidas Spikes

BZM in Göttingen 28*C, Sonne, leichter Wind, mäßige Bedingungen
Leider waren wir nur 3 Starter und einer davon Papa.
Der Plan war 80er Runden und auf 16:40 zulaufen. Ich habs Tempo gemacht der andere ging mit und bis 3000 lief es echt super und bin genau bei 10:00 durch. Bei 3200 ging der andere vorbei, der die ersten drei km schön im Windschatten gerannt ist. Ab 3400 lief er mir weg und es ging iwie mit einem Mal gar nichts mehr. Schade! Weil bis da liefs super. 3 Runden etwa 50m hinter Papa felaufen ohne ihm näher zu kommen (etwa 90er Runden ) bei 800m dachte ich echt, dass ichs gar nicht mehr durchstehe, aber iwie ins Ziel geschleppt.

Vorbereitung war sicher nicht so optimal, aber das war ja auch nicht der Plan. Ich denke schon, dass die 16:40 für mich drin wär, aber die Woche davor war einfach zu hart mit den Bahntrainings und dem steilen OL. Einen Tag vorher noch harten Wadenmuskelkater zu haben ist sicherlich auch ein Zeichen dafür. Und dann kam noch das Bouldern dazu was mir iwie im ganzen Körper Muskelkater beschert hat. Nicht so optimal aber gut.

Der wichtigste Ounkt den ich von heute mitnehme ist aber meine mentale Schwäche an der ich definitiv bis zur JWOC noch arbeiten muss. Es kann ja nicht sein, dass mein Kopf mir so krass signalisiert, dass ich keine 4 Runden mehr überleben kann, obwohl das definitiv geht! Ich muss mich einfach mehr zum Kämpfen bringen. Einfach machen!!

Das würde mir sicherlich bei ner JWOC long nochmal ne minute bringen, weil es auch einfach immer schon mein Problem war. Komkreter Plan wie das klappen soll in den nächsten 7 Wochen entsteht gerade.

Die nächste Woche wird jetzt erstmal noch für schön hartes Training genutzt da ja keine wichtigeren Wks anstehen.

Die Motivation ist da!

running 13:40 [1] 2.08 km (6:35 / km)
ahr:111 max:125 shoes: barefoot

Auf Rasen...komplett im Eimer

Saturday May 12 #

Note
slept:8.0

5 PM

running 23:00 [2] 4.9 km (4:42 / km) +40m 4:31 / km
shoes: New Balance ASYM Counter 860v

reg. DL mit 3 Steigerungen
danach kurzes Eisbad in der Innerste

Friday May 11 #

Note
slept:9.0

Note

Ist der Rasen eine Wiese, kriegt dein Gartenzwerg ne Kriese ;)
...oder vielleicht die Fußballer beim nächsten Training :P
11 AM

running warm up/down 9:41 [2] 2.14 km (4:31 / km) +19m 4:19 / km
ahr:154 max:180 shoes: New Balance ASYM Counter 860v

strength & coordination warm up/down 14:53 [2] 1.43 km (10:22 / km)
ahr:102 max:155

running intervals (Bahn) 21:18 intensity: (8:48 @1) + (12:30 @4) 5.19 km (4:06 / km)
ahr:137 max:159 shoes: Adidas Spikes

5x 800m in 2:40 (3:20er Pace) Pause 2'
Bisschen ein Tempogefühl für Sonntag bekommen. Dann stehen 5000m auf der Bahn bei leider sehr schwach besetzten Bezirksmeisterschaften an.
Ich hoffe meine Waden fühlen sich dann deutlich besser als heute an...

2:37
2:39
2:41
2:39
2:39

running warm up/down 11:07 [1] 2.21 km (5:02 / km) +28m 4:44 / km
ahr:120 max:132 shoes: barefoot

5 PM

alternative (Bouldern) 45:00 [2]

Thursday May 10 #

Note
slept:9.5

12 PM

orienteering (Korridor) 1:28:54 [3] 12.62 km (7:03 / km) +609m 5:40 / km
ahr:140 max:166 shoes: Inov Arctictalon 275



Den Rest dann abgekürzt um nicht all zu lang unterwegs zu sein. Ganz schön steil und warm

Wednesday May 9 #

Note
slept:8.25

5 PM

running warm up/down (inkl. ABC) 20:15 [2] 3.02 km (6:43 / km) +1m 6:42 / km
ahr:108 max:151 shoes: Asics Gel Nimbus 19

running intervals (Bahn) 39:27 intensity: (31:38 @1) + (7:49 @5) 5.85 km (6:45 / km) +1m 6:44 / km
ahr:132 max:188 shoes: Adidas Spikes

800/600/400/200/300m mit je 2min Pause dann nach etwas längerer Pause 6x 150m Vollgas mit 3min Pause
2:31
1:49
1:08
31''
49''

19,8/19,5/19,9/19,8/19,7/20,1

Gerade die 150er waren echt hart. Glaube nicht, dass ich im Training schon mal schneller gelaufen bin...

running warm up/down 13:53 [1] 2.1 km (6:37 / km)
ahr:113 max:119 shoes: barefoot

Tuesday May 8 #

7 AM

strength & coordination (Stabi) 30:00 [2]
slept:8.5

7 PM

running 1:09:00 [2] 15.1 km (4:34 / km) +35m 4:31 / km
shoes: New Balance ASYM Counter 860v

Schöne Kanalrunde von Chrissi aus mit ihm und Schnüffler :)
Lief locker flockig. Zwischedrin versucht auf Frequenz zu kommen

Monday May 7 #

7 AM

running (BBA) 24:00 [2] 4.5 km (5:20 / km) +15m 5:15 / km
slept:8.75 shoes: Asics Gel Nimbus 19

locker bisschen Bewegen nach dem harten WE. Auch die Sonne hat mich ganz schön platt gemacht.

Danach 10min Dehnen

« Earlier | Later »