Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: OL'e

In the 7 days ending Jan 31:

activity # timemileskm+m
  alternative2 4:41:23 36.0(7:49) 57.94(4:51) 1342
  strength & coordination4 3:24:01
  running4 3:22:14 23.44(8:38) 37.73(5:22) 380
  Total10 11:27:38 59.45 95.67 1722
averages - sleep:8.2

«»
4:22
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Jan 31 #

1 PM

running intervals (Treppen-HIIT) 1:10:50 intensity: (20:50 @1) + (40:00 @2) + (5:00 @4) + (5:00 @5) 10.1 km (7:01 / km) +91m 6:43 / km
slept:9.25 shoes: Asics Evate 2

EL + WarmUp an der Treppe
3x10x Tempo-Treppe (ca.20s), 30"TP, 3'SP
AL

Die Strecke war ca. 20m flach, 20m Treppe und 20m bergan.
Jede 2. Belastung das ganze rückwärts, entsprechend bergab, was zwar muskulär nicht so hart war, aber koordinativ.
Mit Papa, sowie zwischendurch noch einem verspielten Schäferhund als Trainingspartner, der mich ganz schön die Treppe hoch gejagt hat

Saturday Jan 30 #

8 AM

alternative long (X-Country Skiing) 3:58:44 [2] 50.53 km (4:43 / km) +1136m 4:15 / km
slept:7.5

Heute schon bessere Bedingungen, zwar wenig klassisch gespurt, aber alles ordentlich platt.
Ab 40k schon etwas gelitten, aber danm doch die geplanten 50 in 4h geschafft. Hat viel Spaß gemacht!
Tolle Winterlandschaft und nach dichten Nebel am Anfang am Ende sogar noch Sonne, Wurmberg und Brocken gesehen :)
5 PM

strength & coordination 24:01 [2]

Buka-Stabi von Roman
9 PM

Note

Dehnen und Mobi ISG

Friday Jan 29 #

5 PM

strength & coordination (Stabi) 1:00:00 intensity: (10:00 @1) + (20:00 @2) + (30:00 @3)
slept:8.5

Heute mal beim Sachenkader-Zoom-Workout mitgemacht und ein paar nette/fiese neue Übungen gelernt :)
6 PM

alternative (X-Country Skiing) 42:39 [2] 7.42 km (5:45 / km) +206m 5:03 / km

Wasserski am Sternplatz bei 3,5°C
Ging besser als vermutet, da oben quasi eine Wasserschicht aufm Schnee war. Loipe war allerdings keine da, aber für die lockere Ausdauereinheit nach'm Krafttraining, die es werden sollte, hat es allemal gereicht :)
9 PM

Note

Mobi ISG + Dehnen

Thursday Jan 28 #

Note
slept:8.5

10 AM

running warm up/down (inkl. kurzem ABC + Stg) 12:07 [2] 1.91 km (6:21 / km) +11m 6:11 / km
shoes: Inov X-Talon 212 CK

running tempo (Hill) 16:36 [5] 3.97 km (4:11 / km) +213m 3:18 / km
shoes: Inov X-Talon 212 CK

Berglaufchallenge No.5: Trift it up!
mit Jasper gestartet und relativ kontrolliert los. Nach gut 1,5km leicht abgesetzt. Ging gut und hat Spaß gemacht!
Wieder viel (tauender) Schnee als Untergrund und auch immer mal wieder nen Stück bergab.
8 PM

running warm up/down 20:01 [1] 3.74 km (5:21 / km) +24m 5:11 / km
shoes: Inov X-Talon 212 CK

+ Dehnen

Wednesday Jan 27 #

Note
slept:9.0

5 PM

strength & coordination 1:00:00 [2]

LGG-Workout
+ Mobi ISG und WS und Dehnen

Tuesday Jan 26 #

Note
slept:7.75

12 PM

running (Memo) 1:22:40 [2] 18.02 km (4:35 / km) +40m 4:32 / km
shoes: Inov X-Talon 230

Längster DL bisher in diesem Jahr mit erfreulich wenig Knieschmerzen! :)
Zum Ifl, dort Sprint-Memo (Annaberg-Buchholz) auf verschneiter Bahn und zurück.
Immer 6s pro Verbindung Zeit gehabt für eine erste schnelle Routenentscheidung und danach Zeit genommen alle Routen in Ruhe anzusehen und die vermeintlich beste zu visualisieren. 4 verschiedene Bahnen und jede mit einer Steigerung abgeschlossen. Hat viel Spaß gemacht und ich war ziemlich konzentriert.

Knie beim Ankommen mal leicht gemerkt, danach nicht mehr. Ob's an der Ablenkung lag kann ich nicht sagen, aber so schlimm kanns dementsprechend nicht gewesen sein...
9 PM

Note

Mobi ISG und WS und Dehnen

Monday Jan 25 #

6 PM

strength & coordination (Stabi) 1:00:00 intensity: (50:00 @2) + (10:00 @4)
slept:7.0

MTV-Zoom-Workout mit anschließendem Dehnen

« Earlier | Later »