Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: OL'e

In the 7 days ending Mar 28:

activity # timemileskm+m
  strength & coordination4 3:05:00
  biking1 2:59:36 43.42(14.5/h) 69.88(23.3/h) 848
  running3 2:39:41 19.36(8:15) 31.16(5:08) 430
  Total8 8:44:17 62.78 101.04 1278
averages - sleep:8.3

«»
2:59
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Mar 28 #

9 AM

biking long 2:59:36 [2] 69.88 km (23.3 kph) +848m
slept:8.25

Lange, hügelige und windige Runde mit Katharina
Wurde schon recht hart zum Ende.
Knie re anfangs stärker, dann weniger, aber trotzdem gemerkt. (Li gar nicht) Bin gespannt, wie's hinterher sein wird.
Normalerweise trainiere ich ungern über den Schmerz hinweg, aber da ich weiß, wo er herkommt und dass ich alles dafür tue, dass er verschwindet, heute aufm Rad ausprobiert. Mal sehen...
5 PM

Note

Mobi ISG + Dehnen

Saturday Mar 27 #

10 AM

running (Quer) 1:10:22 [2] 12.82 km (5:29 / km) +302m 4:55 / km
slept:8.5 shoes: Inov X-Talon 212 CK

Im Stadtwald
Fuß minimal getaped + Bandage. Fühle mich so mittlerweile schon wieder recht sicher, das einzige was doof ist, ist dass die Bandage an der Achillesferse immer leicht runterrutscht/ sich zusammen schiebt und dann scheuert, trotz Abkleben mit Tape. Nächste Woche bin ich bereit für den ersten OL.

Kniee haben erstaunlich gut gehalten, dafür, dass es mal wieder länger wurde, wie immer wenn ich am Kerstlingeröder Feld quer renne. Heute gabs zusätzlich dazu noch Schneesturm, was die Navigation nicht vereinfacht hat...
Immer mal wieder leichtes bis mittleres Ziehen, aber insg. Ok.
6 PM

strength & coordination 30:00 [2]

BuKa-Stabi von Papa

Friday Mar 26 #

Note
slept:8.0

5 PM

strength & coordination 45:00 [2]

2 Tabata-Zyklen + 4Runden Zirkeltraining 40"/20" à 7 Übungen
Mit Sophie, Katharina, Jasper und Caro

+ Dehnen, Mobi ISG & Talus


Abends Mobi WS

Thursday Mar 25 #

Note
slept:7.75

4 PM

running warm up/down (Inkl. ABC+ 2 Steigerungen) 18:53 [2] 3.4 km (5:33 / km)
shoes: Asics Fuze X Rush

running intervals (Berg) 22:48 intensity: (3:08 @1) + (10:00 @2) + (9:40 @5) 4.92 km (4:38 / km) +80m 4:17 / km
shoes: Asics Fuze X Rush

5 x 400m, 11hm, TP 2' teils rw
5 x 200m, 5hm, TP 35''
Pause gerade bei den letzten schön kurz, das ich nen kürzeren Weg zurück nehmen konnte.
Knie(e) zwischendrin immer mal wieder leicht gemerkt, aber mehr die Spannung als Schmerz.
Total hart nach längerer Zeit ohne vernünftige Tempoeinheit...

running warm up/down 9:59 [2] 1.72 km (5:49 / km) +11m 5:38 / km
shoes: Asics Fuze X Rush

kleiner Teil barfuß

Wednesday Mar 24 #

Note
slept:8.25

3 PM

strength & coordination (Kraft/Stabi) 50:00 [2]

Im Garten
u.a. GoodMornings und Squats mit Gewichten
10 PM

Note

Mobi WS + wichtigste Dehnungen; voller Tag

Tuesday Mar 23 #

4 PM

running 37:39 [2] 8.3 km (4:32 / km) +37m 4:26 / km
slept:9.0 shoes: Asics Road Hawk FF 2

lockerer DL + Dehnen

Beine warn anfangs ziemlich schwer, hinterher besser
Der Plan war eigentlich immer ne Pause mit Mobi und Stabi zu machen, wenn das Knie Probleme macht und dann mal zu schauen, ob ich damit dann immer wieder 10-15min schmerzfrei laufen kann.
Tatsächlich aber keine direkten Schmerzen bekommen, bzw. mit besonderem Fokus auf Laufstil lösen können :)

Fuß leicht getaped, wie immer. Die letzten 10min da wieder Spannung beim Aufsetzen gespürt, aber kein Schmerz.
9 PM

Note

Mobi ISG, Talus und WS + Blackroll Oberschenkel Innen&Vorn

Monday Mar 22 #

Note
slept:8.0

6 PM

strength & coordination (Kraft/Stabi) 1:00:00 [3]

MTV-Zoom-Stabi

« Earlier | Later »