Register | username: pw: 
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: ColinKo

In the 7 days ending Oct 2, 2016:

activity # timemileskm+m
  Orienteering2 1:56:41 8.7 14.0 11020c
  Warm-Up/Down2 25:00
  Running1 25:00 3.57(7:00) 5.75(4:21)
  Total5 2:46:41 12.27 19.75 11020c

«»
1:42
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Oct 2, 2016 #

10 AM

Orienteering race 39:00 [5]

D-Cup in Güstrow (Startstrecke)

Worte die den Lauf beschreiben: enttäuschend, peinlich, einfach schlecht. Bin echt unzufrieden mit dem Lauf!

Lief anfangs gut und keine Probleme gehabt. Leider nie wirklich in eine ordentliche Tram gekommen, aber auch nicht weit entfernt zur Spitze. An Posten 3. zwar einige Sekunden liegen lassen, aber kein großer Fehler.
Dann aber zu 7. (wieder die 7…) raus auf dem Weg laufen, da ich nicht durchs Grün wollte (hatte die Route kurz durchs Grün und über den Weg in der Mitte nicht gesehen), jedoch vom Posten aus stark nach links abgedriftet und kam kurz vor der Kreuzung raus und stand auf dem Weg und hab die Kreuzung gesehen und war verwirrt! Erst hin zur Kreuzung, wieder stehen geblieben, nichts zu ordnen können und einfach dann irgendwann entschieden den Weg in die richtige Kompass Richtung zu laufen. War letztendlich dann richtig, jedoch dabei die ganze Zeit bis kurz vor dem Posten mega unsicher gewesen.
Danach lief es dann einfach kacke weiter, da ich bis dahin kein Druck im Kopf hatte, aber der Gedanke dann doch plötzlich im Kopf gestört hat. Daraufhin bei fast jeden weiteren Posten, außer auf den bei der Schlussstrecke, Zeit liegen lassen.
Man lernt aus Fehler natürlich ja, jedoch war das Ausmaß diesmal zu viel und hätte nicht passieren dürfen, ist es aber…

Fehler:
(3) Zum Versatz Posten an die falsche Wurzel gelaufen, hätte außerhalb der Bestandsgrenzen bleiben müssen; nicht genau geachtet was ich wo suche (+30“)
(7) Abgedriftet von meiner geplanten Route, dann verwirrt gewesen und mich nicht einlesen können und zudem nichts zu ordnen können; Kompass (+4´)
(8) Unkonzentration hat begonnen und habe nicht neugestartet, darauf nicht genau geguckt in welchem Tal der Posten steht; was ich wo suche (+30“)
(9) Das gleiche wie bei der 8. (+30“)
(10) Die Grüns und Gelbs nicht zuordnen können, hätte einfach bis zum Offenen laufen müssen, wo auch der Posten im Graben direkt gestanden hätte, jedoch zu früh gesucht und dann unsicher gewesen; Karte und schlechten Plan zum Posten bzw. im Postenkreis/-nähe gehabt; (+1´)
(12) Wieder zum falschen Versatzposten, einfach wieder nicht geachtet wo ich hin muss, Höhenbild anschauen und Kompass hätten „gereicht!“; was ich wo suche, Kompass (+30“)
(13) Am Posten vorbei gelaufen, jedoch nicht die Code-Nummer kontrolliert, da ich dachte es wäre nicht meiner, was bei dem Lauf eine dumme Entscheidung war, darauf jedoch gestoppt, da ich keinen anderen Posten mehr gesehen habe; eigene Überschatzung (Dummheit), sowie Karte lesen/was ich wo suche (+20“)
Hätte auf jeden Fall an Posten 7. besser Neustarten sollen.

Muss mich bemühen im Winter an den aktuellen Problemen zu arbeiten, erkannt habe ich definitiv einiges in letzter Zeit (natürlich hat auch einiges sich sehr positiv verbessert).

Jetzt erstmal mit den Jungs und Mädels das Finnland-TL genießen! @Fight freue mich auf das Eis

Saturday Oct 1, 2016 #

Event: DM Lang-OL
 
10 AM

Warm-Up/Down 15:00 [2]

Laufen, ABC, Dehnen
11 AM

Orienteering race 1:17:41 [5] *** 14.0 km (5:33 / km) +110m 5:20 / km
20c shoes: Inov8 X-212

DM-Lang in Güstrow

Mit Ole extra in der H-20 hochgestartet.
Insgesamt war der Lauf unter Berücksichtigung der Vorbedingungen gut, jedoch von den Fehlern eher schlecht.
Einigermaßen fit vorm Start gefühlt und auch beim Warm-Up keine Probleme gemerkt. Vom Läuferischen lief es überraschend gut.
Ab Posten 7. bin ich zusammen mit Ole geballert, was echt geil war, weil es für uns Beide höheres Tempo und mega Spaß bedeutete!
Am Ende bei meinem Fehler zu 17. war er jedoch dann weg und mir fehlte alleine das Tempo.
Fehler bei: Kommt noch..
(1) Ineffiziente Routenwahl, jedoch nicht allzu schlimm gewesen, da ich so sehr direkt den Posten angelaufen bin; kam dadurch das ich mit Sören (Riechers) gestartet bin und einfach sein Tempo vom Start etwas mit gegangen, dabei aber nicht groß mit der Route beschäftigt und dann war es zu grün (circa 45")
(7) Großer und peinlicher Fehler! Gut weggelaufen, jedoch dann völliger abgedriftet und die Richtung verloren, sodass ich irgendwann das Feld gesehen habe, dann jedoch auf dem Weg raus aber falsch vom Weg weiter, da ich mir was vollkommen was anderes eingebildet hatte (oder einfach gar nicht nachgedacht und aufgepasst). Irgendwann dann halt gecheckt aber einfach nicht bei klarem Verstand gewesen..; Kompass und Kopf aus (8' Fehler)
(11) Mit Ole zusammen gelaufen und an der Stelle geführt. Gewollt über die 8. gelaufen danach aber wieder die Richtung verloren und verwirrt gewesen; Kompass und Unachtsamkeit (circa 20-30" Fehler)
(17) Track ist an der Stelle ungenau. Bin bei der offenen Fläche viel weiter nach links gedriftet und habe den Posten eher Nord westlicher erwartet und deswegen die ganze Zeit davor in und her..; Karte nicht richtig und genau genug gelesen (1-1:30 Fehler)
(20) Ineffiezient Route genommen, links rum wäre schneller und einfacher gewesen (30" Fehler)

Bisschen mehr Kompass und mehr Kartekontakt, sowie wissen was kommt und wo hätte geholfen.
Letztendlich dann 2. mit +9:41 auf Ole geworden, der Zeit Abstand ist schon enorm, aber auch für Ole verdient und bei mir ging alleine einfach nicht so viel. Wichtiger ist das ich mich wieder fit fühle, zwar im Rennen gemerkt, dass ich eine Woche nicht laufen war und auch leicht krank war, jedoch auch nach dem Rennen nicht angeschlagen oder so gefühlt!
Das TL und das Eis können kommen!

https://drive.google.com/open?id=0B_G27xUcBn8eOG1a...

12 PM

Warm-Up/Down 10:00 [1]

Friday Sep 30, 2016 #

9 PM

Running 25:00 [3] 5.75 km (4:21 / km)
shoes: NB 1500

Locker Laufen nach der langen Autofahrt (8h).
Die letzten 5' schnell gelaufen.

Tuesday Sep 27, 2016 #

Note

Noch nie so viele Notes geschrieben..
Aber heute endlich besser als schlechter!
DM-Lang, Finnland und 2 Eis im See können kommen!

Monday Sep 26, 2016 #

Note
(sick)

Immer noch nicht besser..alles kacke.
Muss gesund werden!

« Earlier | Later »