Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Erik

In the 7 days ending Sep 15:

activity # timemileskm+m
  cycling2 2:55:09
  orienteering2 1:08:45 6.43(10:42) 10.35(6:39) 330
  Running2 56:48 6.29(9:02) 10.12(5:37) 200
  Total6 5:00:42 12.72 20.47 530

«»
1:55
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Sep 15 #

2 PM

cycling 1:55:09 [2]

46.2km, 342hm
Um einfach dem Bein nochmal etwas Ruhe zu geben, heute eine Radtour. Es war aber unheimlich windig, weshalb mir gegen Ende kalt wurde und es echt schwierig war, ordentlich zu fahren

Saturday Sep 14 #

11 AM

Running warm up/down 12:20 [1] 2.1 km (5:52 / km)
shoes: Bold 7

12 PM

orienteering 29:58 [5] 5.07 km (5:55 / km) +213m 4:53 / km
shoes: Bold 7

Zufrieden mit dem Lauf trotz meines kleinen Handicaps am rechten Schienbein. Wollte nur mit 90 - 95% laufen und habe dennoch ein paar blöde Fehler gemacht. Am schlimmsten waren die Fehler zu Posten 2, 13 und 15. Ansonsten sehr solide. Bergab immer noch etwas vorsichtig gelaufen, weil ich auch noch leichte Schmerzen habe, aber es wird besser. Am Ende 4. mit einem kleinen Rückstand auf das Podest und somit dem Preisgeld.

Friday Sep 13 #

6 PM

Running 44:28 [1] 8.02 km (5:32 / km) +200m 4:56 / km
shoes: Adidas Adizero Tempo 2

Heute schon deutlich besser. Es tut zwar immer noch etwas weh, nach 30min wurde es auch etwas schlimmer, aber die gesamte Musulatur um den verletzten Bereich herum war deutlich lockerer. Zusammen mit meinem Mitbewohner, den ich aber manchmal absetzen musste und eine extra Schlaufe laufen, weil er eine Pause brauchte.

Thursday Sep 12 #

6 PM

orienteering 38:47 [1] 5.28 km (7:21 / km) +117m 6:37 / km
(injured) shoes: Inov Trailroc 255

Richtig schlechtes Training!
Die ganze Zeit etwas Schmerzen gehabt und mich überhaupt nicht auf das Training konzentrieren können. Richtig viele Fehler gemacht und nach 8 Posten abgebrochen, weil es einfach keinen Sinn gemacht hat. Danach noch versucht normal auf Wegen zu laufen, was etwas besser ging. Aber gut ist was anderes ...

Wednesday Sep 11 #

7 PM

cycling (Spinning) 1:00:00 [3]
(injured)

Bein wird besser, aber immer noch nicht gut genug für Lauftraining. Hoffentlich morgen dann

Tuesday Sep 10 #

Note
(injured) (rest day)

Monday Sep 9 #

Note
(injured) (rest day)

Nach einem Gespräch mit einer Ärztin wurde mir empfohlen, die Schwellung im Bein abklingen zu lassen, bevor ich wieder laufen gehe. Etwa die Hälfte des Schienbeinmuskels ist immer noch taub und ich hoffe, dass das mit der Schwellung wieder weggeht.
Daher wahrscheinlich die nächsten Tage gar kein oder nur Alternativtraining

« Earlier | Later »