Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Hanuta

In the 7 days ending Nov 15:

activity # timemileskm+m
  joggen4 2:48:07 19.14(8:47) 30.8(5:28) 655
  Stabi2 2:00:00
  Total6 4:48:07 19.14 30.8 655

«»
1:02
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Nov 15 #

3 PM

joggen 1:02:40 [3] 11.7 km (5:21 / km) +340m 4:41 / km

Nachdem wir gestern noch kurzärmlich und -hosig gelaufen sind war es heute einfach sooo kalt. Ich hatte wieder nur eine kurze Hose abgezogen und meine Beine waren nach dem Laufen dann ziemlich rot.
Es war aber einfach nur wunderschön. Ich bin einmal um die Talsperre und dann wieder zurück (reicht für heute)

Saturday Nov 14 #

2 PM

joggen 25:00 [1] 3.7 km (6:45 / km) +135m 5:43 / km

Also heute lief so einiges schief.
Ich wollte mit Franz 40min laufen gehen und Mama meinte wir sollen Pepe (unser Hund) noch mitnehmen.
Nach 5' hatten wir ihn verloren, obwohl er nur 200m hinter uns war und haben alles abgesucht, bis wir ihn 20min später zu Hause in der Sonne liegend wieder gefunden haben.
Also sind wir dann nochmal los. Hatten aber keine Zeit mehr, da Floras Geburtstagsgäste dann kamen, weshalb es dann doch nur so kurz war. Außerdem war Franz vom Hund hinterher rennen schon so ziemlich kaputt.

Friday Nov 13 #

1 PM

joggen 34:52 [4] 6.5 km (5:22 / km) +160m 4:47 / km

Thursday Nov 12 #

12 PM

joggen 45:35 [3] 8.9 km (5:07 / km) +20m 5:04 / km

Jippi, ich habe die Quarantäne überstanden und bin nach meinem Seminar natürlich direkt erstmal laufen gegangen und die Sonne hat heute wahrscheinlich extra für mich alles gegeben. Ich habe den Lauf zusammen mit guter Musik einfach total genossen. :) So kann es gerne immer sein (vor allem mir der Sonne und den angenehmen Temperaturen)

Wednesday Nov 11 #

Stabi 1:00:00 [2]

Entspannt heute, um den Muskelkater loszuwerden

Tuesday Nov 10 #

Note

Muskelkater des Todes. Ich kann nichts machen, außer im Bett liegen (sitzen geht nur wenn ich muss ) ;)

Monday Nov 9 #

Stabi 1:00:00 [3]

Viel Armkraft und war dementsprechend auch ziemlich anstrengend

« Earlier | Later »