Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: cedrik

In the 7 days ending Mar 3:

activity # timemileskm+m
  OL7 5:35:19 29.81(11:15) 47.98(6:59) 826
  Laufen8 2:13:43 14.15(9:27) 22.77(5:52) 161
  Radfahren1 1:30:01 22.01(14.7/h) 35.42(23.6/h) 481
  Total13 9:19:03 65.97(8:28) 106.17(5:16) 1468
averages - sleep:8.3

«»
2:43
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Mar 3 #

OL 43:52 [2] 5.0 km (8:46 / km)
shoes: Brooks Defyance 10 2018

Die Sprintbahnin Rosswein testgelaufen und nebenbei die Karte kontrolliert.
10 AM

Radfahren 1:30:01 [2] 35.42 km (23.6 kph) +481m

Eine Runde mit dem Rad gedreht

Saturday Mar 2 #

7 AM

Laufen 10:10 intensity: (9:12 @1) + (58 @2) 1.71 km (5:56 / km)
ahr:134 max:151 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Locker eine Runde einlaufen mit dem ganzen Kader. Danach noch etwas Koordinationsleiter. Das habe ich aber irgendwie nicht so hinbekommen.

Friday Mar 1 #

7 AM

Laufen (BBA) 20:19 intensity: (10:22 @1) + (8:24 @2) + (1:33 @3) 3.71 km (5:28 / km) +11m 5:24 / km
ahr:150 max:176 shoes: Brooks Defyance 10 2018

10 AM

Laufen warm up/down 10:03 intensity: (6:41 @1) + (2:44 @2) + (38 @3) 1.42 km (7:05 / km) +24m 6:32 / km
ahr:127 max:155 shoes: Icebug Spirit 7 2018

OL tempo (Handicap-OL) 59:00 intensity: (14:35 @1) + (7:06 @2) + (23:32 @3) + (11:05 @4) + (2:42 @5) 8.8 km (6:42 / km) +188m 6:03 / km
ahr:157 max:184 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Mit Anton S., Martin und Carlo. An Posten müsste man nie lange warten, da der Rest sehr schnell immer kam. Außer an ein paar Posten, wo wir uns alle nicht sicher waren, ob wir richtig sind.
War sehr schnell und intensiv.

3DRerun: http://3drerun.worldofo.com/index.php?id=-544070&a...

Laufen warm up/down 13:50 intensity: (13:06 @1) + (44 @2) 2.44 km (5:39 / km) +20m 5:26 / km
ahr:136 max:150 shoes: Icebug Spirit 7 2018

3 PM

Laufen warm up/down 10:49 [1] 1.86 km (5:49 / km) +20m 5:31 / km
ahr:131 max:144 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Mit Hannah einlaufen, da der Rest noch keine Lust hatte

OL tempo (One-Man-Relay) 36:12 intensity: (7 @1) + (2:53 @2) + (4:52 @3) + (28:12 @4) + (8 @5) 6.96 km (5:12 / km) +84m 4:54 / km
ahr:172 max:181 slept:7.0 shoes: Icebug Spirit 7 2018

In der ersten Runde mit Carlo, Veit und Karsten zusammen gewesen. Danach ist Karsten abgefallen und wir sind so weiter.
An Anfang hatte ich die langen Gabeln und erst auf der 3. Runde hatte ich die kürzeste.
Das Tempo war schon schnell und die Berge (Hügel) hoch war richtig fordernd. Auf der 2 Runde wollte ich den einen Hügel schon mal hoch wandern. Das habe ich dann nur Mal kurz gemacht, für so 5m. Ansonsten alles gelaufen und ziemlich an die Grenze gegangen, auch wenn ich noch eine Runde hatte laufen können. Aber dann wäre wirklich Schluss gewesen.

3DRerun: http://3drerun.worldofo.com/index.php?id=-544225&a...

Laufen warm up/down 13:30 [1] 1.41 km (9:33 / km) +23m 8:49 / km
ahr:125 max:145 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Posten einsammeln.
War eine ganz schöne Überwindung, wieder los zu laufen

Thursday Feb 28 #

10 AM

OL tempo (Staffelstarts) 48:45 intensity: (9:59 @1) + (4:08 @2) + (4:31 @3) + (14:49 @4) + (15:18 @5) 7.33 km (6:39 / km) +196m 5:52 / km
ahr:158 max:190 slept:8.25 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Lief richtig gut. Die Achillessehne habe ich überhaupt nicht gemerkt und so bin alle 5 Staffelstarts gelaufen.
Am Anfang bin ich etwas vorsichtig gelaufen und habe aufgepasst. Nach der halben Strecke war immer noch nichts zu merken, also voll weiter. Danach mit Ricc, Lucas, Lukas, Konsti, Martin, Anton S., Carlo weiter. War sehr intensiv und am Ende haben wir uns alle die letzten 15Hm auf 200m hochgequält. Da waren aber alle schon sehr breit.
Start 1-2 sind wir alle zusammen gestartet.
Beim 3. sind Ricc, Anton und ich mit 15'' vorsprung gestartet (als Gejagte).
Am 4. Start sind Lukas, Ricc, Carlo und ich 15'' hinter den anderen gestartet (als Jäger).
Beim letzten haben wir Jagdstart mit 3'' Abstand gemacht (umgedrehte BRL-Reihenfolge).

3DRerun: http://3drerun.worldofo.com/index.php?id=-543909&a...

Laufen warm up/down 4:04 intensity: (2:59 @1) + (1:05 @2) 0.55 km (7:26 / km) +2m 7:18 / km
ahr:125 max:141 shoes: Icebug Spirit 7 2018

3 PM

OL (Multitechnik-OL) 1:05:40 intensity: (14:19 @1) + (43:08 @2) + (8:13 @3) 7.4 km (8:52 / km) +117m 8:13 / km
ahr:133 max:162 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Ganz locker gelaufen. An Ende habe ich die Achillessehne wieder etwas gemerkt. Wenn morgen alles gut geht, sollte nächste Woche auch nichts passieren

3DRerun: http://3drerun.worldofo.com/?id=-544288&type=i...

Wednesday Feb 27 #

Note
slept:9.5 (injured) (rest day)

War heute leider noch nicht wieder besser, also beim Biathlon-OL lieber geholfen als zu laufen. Morgen schaue ich mal, wie es sich anfühlt.

Tuesday Feb 26 #

7 AM

Laufen (BBA) 19:01 intensity: (15:04 @1) + (3:57 @2) 3.53 km (5:23 / km) +11m 5:18 / km
ahr:141 max:157 shoes: Brooks Defyance 10 2018

10 AM

OL 30:11 intensity: (11:09 @1) + (12:27 @2) + (5:46 @3) + (49 @4) 4.34 km (6:57 / km) +59m 6:31 / km
ahr:141 max:172 (injured) shoes: Icebug Spirit 7 2018

Erst ging es gut los, nur dann trat irgendwie die Achillessehne weh. Erst noch gehofft, das es wieder weg geht. Nach 2 km normal und 1 km langsam weiter war es noch immer da und deswegen bin ich zurück gewandert.

Monday Feb 25 #

11 AM

Laufen warm up/down 12:59 intensity: (9:12 @1) + (3:40 @2) + (7 @3) 2.2 km (5:54 / km) +18m 5:40 / km
ahr:113 max:166 shoes: Brooks Defyance 10 2018

Laufen tempo (O400) 7:57 intensity: (6 @1) + (11 @2) + (1:15 @3) + (4:33 @4) + (1:52 @5) 2.09 km (3:48 / km)
ahr:176 max:192 shoes: Brooks Defyance 10 2018

12 PM

Laufen warm up/down 11:01 intensity: (10:09 @1) + (52 @2) 1.84 km (5:59 / km) +33m 5:30 / km
ahr:132 max:142 shoes: Brooks Defyance 10 2018

3 PM

OL (Golf-OL) 51:39 intensity: (8:56 @1) + (19:07 @2) + (14:46 @3) + (8:50 @4) 8.15 km (6:20 / km) +182m 5:42 / km
ahr:157 max:182 slept:8.25 shoes: Icebug Spirit 7 2018

Mit Carlo zusammen.
Dr eine Posten stand direkt neben dem Hufenberg. Leider war ich nicht auf dem "Höchster Berg" mit 84m ü. NN

Es fühlte sich sehr angenehm an, ordentlich OL zu machen und auch die Geschwindigkeit war voll OK dafür. Wir hatten noch etwas schneller laufen können, damit es näher an der Wettkampfbelastung ist.

3DRerun: http://3drerun.worldofo.com/index.php?id=-543303&a...

« Earlier | Later »