Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: fremil

In the 7 days ending Jan 21:

activity # timemileskm+m
  Laufen3 3:34:46 24.79(8:40) 39.9(5:23) 170
  Kraft/Stabi4 1:51:00
  Dehnen/Stretching4 1:20:00
  Lauftechnik2 38:00
  Teamsport1 20:00
  Total7 7:43:46 24.79 39.9 170
  [1-5]7 6:23:46
averages - sleep:9

«»
1:33
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Jan 21 #

8 PM

Kraft/Stabi 11:00 [2]
slept:9.0

Dehnen/Stretching 25:00 [0]

Saturday Jan 20 #

10 AM

Laufen 11:00 [2] 2.0 km (5:30 / km)
slept:9.0 shoes: Salming TrailT3

Lauftechnik 13:00 [3]

ABC mit einigen Antritten und Hampelmann Tabata (10''/10'')

Laufen intervals 1:01:10 [4] 11.8 km (5:11 / km)
max:183 shoes: Salming TrailT3

Heute war eigentlich ein Training mitm Rad in der Heide angesetzt, aber aufgrund der Heidesperrung sind wir auf die Aschebahn ausgewichen.

Insgesamt 4x 3km Tempo auf Kili und mich verteilt, dass sah dann für mich so aus: 1km--670m /// 1km--330m /// 1km--670m /// 1km--330m, mit jeweils Pause wenn der andere läuft und 5' Satzpause.
In den Pausen immer kurz gewandert und dann getrabt.
Der erste Satz war bewusst langsamer mit ca. 12min.
In den restlichen 3Sätzen haben wir uns dann von mal zu mal gesteigert:
~11' ; 10'55''; 10'20''.
War dann insgesamt ordentlich anstrengend, auch weil es ein sehr langes Training war. Langweilig war es aber ganz und gar nicht :)

Laufen warm up/down 4:30 [1] 0.7 km (6:26 / km)

Friday Jan 19 #

6 PM

Lauftechnik 25:00 [3]

Kraft/Stabi 35:00 [3]
slept:9.0

Freitags Training:
EL, ABC Koordinationsübungen
Krafttraining für Hüftbeuger und Co.

Thursday Jan 18 #

1 PM

Laufen 1:05:06 [3] 14.0 km (4:39 / km) +170m 4:23 / km
ahr:172 max:181 slept:8.5 shoes: Salming TrailT3

Die Ruhe vor dem Sturm genutzt, 65' DL incl. Grundstraße.
Bis zum blauen Wunder schön vom Rückenwind geschoben worden, Grundstraße schön gleichmäßig durchgelaufen. Oben in Bühlau lag dann sogar etwas Schnee. Schöner Rückweg mit abwechselnd Sonne und Regen und es rollte dann auch gut. Beim auswandern bemerkte ein kleines Mädchen: "du siehst aber verschwitzt aus" :)
Grundstraße: 14'15'' (2.8km/100-120hm) Puls: 178-180

Vergleich zum letzten Jahr (12.Januar): 14'36'' bei ähnlichen Pulswerten

Dehnen/Stretching 10:00 [0]

Wednesday Jan 17 #

Kraft/Stabi 20:00 [3]
slept:9.0

Dehnen/Stretching 15:00 [0]

Tuesday Jan 16 #

5 PM

Laufen 1:13:00 [3] 11.4 km (6:24 / km)
slept:10.0 shoes: Salming TrailT3

EL zum GG (incl. ABC)
21' DL1 auf der Außenrunde

4x 4' Tabata (20''/10'') mit 5' zwischentraben/wandern

Meine Beine haben sich anfangs nicht so frisch angefühlt, mit der Zeit ging es dann aber ziemlich gut. Beim Tabata sind wir immer im Viereck gelaufen, meist kam man da ca. 100-120m weit. Puls ging dann immer so bis 180 hoch. Durch das ständige beschleunigen und abbremsen wurde es dann doch ziemlich anstrengend, aber immer noch submaximal.

AL

Teamsport 20:00 [3]

Basketball

Monday Jan 15 #

Kraft/Stabi 45:00 [3]
slept:8.75

Wir haben jetzt im letzten Sportsemester Fitness; da stand heute üben und ausprobieren auf dem Programm. Also liegestütze,klimmzüge, Seilspringen, Linienlauf, Dreierhopp, und Übersteiger mit so einem Holzstab.
Abends dann noch 15' meine Stabiroutine

Dehnen/Stretching 30:00 [0]

« Earlier | Later »