Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Lotti

In the 7 days ending Feb 4:

activity # timemileskm+m
  Running6 4:58:53 28.54(10:28) 45.93(6:30) 460
  Strength 4 2:30:00
  Cycling 2 40:00 8.95(4:28) 14.4(2:47)
  Lauftechnik3 29:00
  Running intervals2 18:28 2.77(6:40) 4.46(4:08)
  Total7 8:56:21 40.26 64.79 460

«»
2:34
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Feb 4 #

Running (LDL) 1:30:00 [3] 15.37 km (5:51 / km) +460m 5:06 / km

Mit viel Queranteil und Steigerungen am Ende.
Am Anfang 18min, 2,6km mit 200hm gegönnt. :D Dann entspannt gelaufen häufiger mal ein Stück quer und dann kam's. Ein paar Bäume aufm Weg, ich dachte naja vllt 3 oder so. Irgendwann stand ich dann mitten im Hang kam nicht vor und nicht zurück und bin dann in größter Verzweiflung und viel Klettern irgendwann oben im Buchenbestand gelandet, von wo ich dann durch das rutschige quer wieder auf freie Wege kam. Das ganze hat mir leider eine 10min Kletterpause verschafft und so nasse Klamotten, dass ich keine Lust mehr hatte weiter zu laufen. Aber ich dachte mir: einmal aufgeben, immer aufgeben. Deshalb habe ich dann die Zeit voll gemacht und bin nur da lang, wo ich schon war und wusste, dass es frei ist.
War also eher so naja, aber viel quer und viel Höhenmeter im Schnee.

Strength (Stabi) 20:00 [1]

Saturday Feb 3 #

Running intervals hills 5:55 [4] 1.36 km (4:21 / km)

1:30; 1:30; 1:29; 1:26min
4x den Berg wie beim letzten Mal(letztes Mal waren es 5 Intervalle und ich war immer ca. 7s langsamer)
Wir haben fang die Nina gespielt, was deutlich motivierender war als in so einer ganzen Horde da hoch zu laufen. Es hat schon Spaß gemacht nur mit Birte und Nina zusammen zu trainieren. :)

Running tempo (Crossrunden) 14:04 [3] 2.9 km (4:51 / km)

2x 2/3 Crossrunde, wie beim letzten Mal auch, aber auch hier eine Minute insgesamt schneller. :)

Running warm up/down 34:56 [1] 4.48 km (7:48 / km)

Friday Feb 2 #

Running 24:20 [1] 3.9 km (6:14 / km)

Im Dunkeln und mit Ole.

Strength (Stabi) 20:00 [1]

Thursday Feb 1 #

Running (Treppen) 52:46 [3] 5.6 km (9:25 / km)

Wie immer nur mit 4x120m. Bei den Sprints wurde ich die ganze Zeit von so einem Mann am Fenster beobachtet. Da wird einem erstmal bewusst wie unangenehm sowas sein kann. Zum Glück musste ich nur 4 Sprints machen. :D

Lauftechnik (Lauf-ABC) 5:00 [1]

Wednesday Jan 31 #

Running (Ext. DL) 37:20 [1] 6.34 km (5:53 / km)

Mit Queranteil und Papa.

Cycling 10:00 [1] 3.47 km (2:53 / km)

Warmradeln

Strength (Kraft) 1:00:00 [1]

Im Kraftraum

Lauftechnik (Lauf-ABC) 17:00 [1]

Strength (Stabi) 30:00 [1]

Tuesday Jan 30 #

Running intervals intervals 12:33 [4] 3.1 km (4:03 / km)

1000-800-600-400-300
4:06-3:22-2:28-1:34-1:03

Endlich mal wieder auf der Bahn gelaufen. :))))) eher submaximal, aber beim 300er hatte ich die letzten 100-200m nochmal schön angezogen, weil es so Spaß gemacht hat. Ich hab gemerkt, dass ich das Tempo jetzt so locker runterrennen konnte ohne viel zu kämpfen oder mich danach so fertig zu fühlen. Für den Einstieg war das denke ich mal ganz gut. :) hoffentlich geht es bald mal wieder auf maximale Intervalle, damit ich alles rausrennen kann und mich nicht fast schon bremsen muss.

Running warm up/down (+Pausen) 45:27 [1] 7.34 km (6:12 / km)

Lauftechnik (Lauf-ABC) 7:00 [1]

Monday Jan 29 #

Cycling 30:00 [1] 10.93 km (2:45 / km)

Strength 20:00 [1]

« Earlier | Later »