Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Hendrik

In the 7 days ending Mar 30:

activity # timemileskm+m
  OL4 3:28:29 19.82(10:31) 31.9(6:32) 300
  Krafttraining1 1:30:00
  laufen3 1:10:00 7.21(9:43) 11.6(6:02)
  Total7 6:08:29 27.03 43.5 300

«»
1:45
0:00
» now
SuMoTuWeThFrSa

Saturday Mar 30 #

11 AM

laufen warm up/down 20:00 [3] 3.1 km (6:27 / km)
shoes: Inof F-lite 195

12 PM

OL race 43:00 [5] 6.8 km (6:19 / km)
shoes: Inof F-lite 195

Danish spring Mittel: sehr schlecht gelaufen zwei sehr große Fehler gemacht und viel Zeit verloren :/ läuferisch auch nicht so top :/ hat aber dennoch Spaß gemacht ein wenig Knieprobleme hätte ich :/

Friday Mar 29 #

10 AM

laufen 30:00 [3] 5.5 km (5:27 / km)
shoes: Inof F-lite 195

Locker mit ein paar Leuten von Nydalen am Strand lang gelaufen war ziemlich windig. Heute Nachmittag Sprint
4 PM

OL race 18:13 [5] 3.7 km (4:55 / km)
shoes: Adidas Adizero Adios Boost 3

Danish Spring 2019: Sprint: technisch sehr gut, aber läuferisch viel zu langsam war aber dennoch ein cooler Wettkampf.

laufen warm up/down 20:00 [3] 3.0 km (6:40 / km)
shoes: Adidas Adizero Adios Boost 3

Ein/auslaufen

Thursday Mar 28 #

7 PM

OL 42:00 [3] 5.3 km (7:55 / km)
shoes: Inof F-lite 195

Nach sieben Stunden Autofahrt noch ein Nacht OL Training gemacht. Beine waren vom vielen fahren ziemlich fertig aber das Gelände war soo dicht, dass man eh nicht so wirklich schnell laufen konnte:D techniscch für Nacht OL ziemlich gut aber of in dem Gestrüpp ziemlich nach den Posten suchen müsse, weil diese keine Reflektoren hatten. Schönes Gelände direkt am Meer schön durch die Dünen ;)

Monday Mar 25 #

3 PM

Krafttraining 1:30:00 [3]

Sunday Mar 24 #

11 AM

OL race 1:45:16 [4] 16.1 km (6:32 / km) +300m 5:59 / km
shoes: Inof F-lite 195

Spontan entschieden zum BRL nach Siebenlehn zu fahren. Erstmal ganz locker ohne Ziele in den Wettkampf gestartet. Gleich zum ersten Posten einen ziemlich Fehler gemacht weil ich noch nicht so drin war. Danach konnte ich mich technisch berappeln und habe eigentlich keine großen Fehler mehr gemäht noch ein paar Rotenwahlfehler . Ab km 13 war ich fertig und habe ziemlich Probleme im Fuß gehabt und konnte nur noch gehen aber insgesamt recht zufrieden dafür das ich so lange nicht trainiert habe :)

« Earlier | Later »