Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: TheOL

In the 7 days ending Aug 27:

activity # timemileskm+m
  Alternativ3 6:27:23 23.25 37.41 34
  warm up/down3 1:00:28 4.16(14:33) 6.69(9:02) 668c
  Orientierungslauf3 55:50 5.92(9:26) 9.52(5:52) 31944c
  Total5 8:23:41 33.32 53.62 41952c
averages - sleep:3

«»
4:22
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Aug 27 #

warm up/down (Luaf ABC) 24:26 [1] 2.29 km (10:40 / km) +46m 9:42 / km
shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Mit Anton ordentlich warm gemacht

Orientierungslauf (Mannschaft) 17:58 [4] ** 3.27 km (5:30 / km) +155m 4:27 / km
12c shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Mit Anton die ganze Strecke zusammen geballert.
Immer abwechselnd jeder je einen Posten an orientiert.
Hat alles gut geklappt bis wir zu Posten 9. und 10. auf kürzester Strecke 70 Hm hoch mussten war ich komplett platt.

Aber O-technisch lief alles gut am Ende dann mit 2-30 Min Vorsprung gewonnen.

warm up/down (Cool down/Kinder OL) 6:12 [3] * 0.52 km (11:55 / km) +15m 10:25 / km
8c shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Den Kinder OL dann mit Lina, Anton,Till, Julius und Nilas zum auslaufen genutzt.

Saturday Aug 26 #

warm up/down (Lauf-ABC) 16:39 [1] 2.1 km (7:56 / km)
shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Orientierungslauf race (Staffel) 14:42 [4] *** 2.67 km (5:30 / km) +110m 4:34 / km
19c shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Mit Anton Staffel gelaufen.
Er hat auf mich mit 3-4 Min Vorsprung vor Till übergeben.

Ich hatte dann einen ziemlich guten Lauf bis zur Sichtstrecke nur einen kleinen 20 Sek Fehler wo ich an einem Weg vorbei gelaufen bin. Nach der Sichtstrecke kam dann der Schmetterling bei dem ich ca. 30 sek verloren habe. Dann noch gut zuende gelaufen und ich dachte wir hätten gewonnen allerdings hat sich dann raus gestellt das Anton leider einen Fehlstempel hatte. Dann 7 Min später kam dann Julius ins Ziel der dadurch mit Till gewinnen konnte.

Hauptsache Seesen ;-)
Bei der nächsten Staffel wirds besser.

warm up/down (cool down) 4:34 [1] 0.7 km (6:31 / km) +2m 6:26 / km
shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Alternativ (Hochseilgarten) 1:20:00 [2]

Mit ein paar Seesener OLern im Hochseilgarten in St. Andreasberg.

Friday Aug 25 #

Note
slept:5.0 (rest day)

Erst mit den Schattenspringer ein Programm gemacht und dann zurück nach Seesen.

Und jetzt Schlaf nach holen...

Thursday Aug 24 #

Alternativ (Kanu) 3:00:00 [3] 19.0 km (9:28 / km)
slept:1.0

Die Zeit weiss ich nicht genau.Auf der Weser direkt hinter dem treffen der Werra und Fulda.

Im vierer Kanu mit Jonas, Julius und Mimo.
Ziemlich flot gefahren und auch gut hingekriegt.
Und am Ziel angkommen...

Alternativ (Fahrrad) 1:22:23 [2] 18.41 km (4:28 / km) +34m 4:26 / km

... mit dem Fahrrad wieder zurück nach Hann. Münden.
Ziemlich locker.

Wednesday Aug 23 #

Note

Auf Klassenfahrt nach Hann. Münden.

Erst 3h im DLR in Göttingen und anschliessend in der Innenstadt weitere 3h. Dann nach Hann. Münden und dort den Nachtwächter-Rundgang gemacht.

Tuesday Aug 22 #

warm up/down 8:37 [1] 1.08 km (7:59 / km) +3m 7:52 / km
shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Lauf-ABC

Orientierungslauf (Mannschaft) 23:10 [3] ** 3.58 km (6:28 / km) +54m 6:01 / km
13c shoes: Asics Gel-fujitrabuco 4

Mannschaft in Bornhausen durch das Dorf und in die Sandgrube. Mit Tom zusammen gelaufen. Am dritten zu früh gesucht sonst alles gut.

Monday Aug 21 #

Alternativ (Tischtennis) 45:00 [1]
shoes: Barfuß

gegen Martin

« Earlier | Later »