Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Nina.

In the 7 days ending Jan 21:

activity # timemileskm+m
  Kraft/Stabi/Dehnen6 3:14:00
  Laufen2 1:19:35 7.2(11:03) 11.59(6:52) 185
  Sonstiges1 44:54 2.6(17:15) 4.19(10:43) 40
  Fahrrad/Spinning/Rudern1 35:00
  Total9 5:53:29 9.81 15.78 225

«»
1:25
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Jan 21 #

1 PM

Laufen long 58:18 [2] 8.12 km (7:11 / km) +135m 6:38 / km
ahr:174 max:188 shoes: Inov 8 Trailroc 245

Eigentlich war schon länger geplant, heute auf den Hengstberg zu laufen, aber nach grade überstandener Erkältung und im Tiefschnee wär das keine gute Idee gewesen. Daher um zwei Wochen verschoben und heute ein lockerer Wiedereinstieg.

Bergauf im tiefen Schnee sehr anstrengend und daher langsam, oben war es dann durch den festgetretenen Schneematsch aber auch nicht grade angenehmer zu laufen. Bis auf die üblichen kleinen Wehwehchen aber ganz ok gefühlt.
Bin meine 7,5km-Runde gelaufen, am Ende etwas abgewandelt noch zum Waldkindergarten. Insgesamt nur 10 große umgestürzte Bäume gesehen, scheint nicht so viel kaputt gegangen zu sein bei dem Sturm.

Saturday Jan 20 #

11 AM

Fahrrad/Spinning/Rudern 35:00 [3]
ahr:163 max:189 shoes: Asics Gel Flare 3

Crescendo-Spinning im FIZ. Locker angefangen und dann alle 5 min den Einsatz erhöht. Die letzten 5 min locker ausgesponnen.

Durchschnitts-HF pro 5 min: 145 - 158 - 163 - 167 - 174 - 183 - 152
12 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 30:00 [3]
shoes: Asics Gel Flare 3

Krafttraining im FIZ, verschiedene Geräte, diesmal auch an den Schlingen

Kraft/Stabi/Dehnen 20:00 [1]

Blackroll, Wackelbrett + Dehnen

Friday Jan 19 #

6 PM

Laufen 21:17 [3] 3.47 km (6:08 / km) +50m 5:43 / km
ahr:167 max:187 (sick) shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

Kleine Testrunde in Herberhausen - kein einziges Mal gehustet, freie Atmung, ganz leicht laufende Nase, noch etwas hoher Puls. Ich denke, ich habe die Erkältung überwunden und kann langsam wieder anfangen.

Davor ziemliche Schmerzen im rechten Großzehengrundgelenk gehabt, beim Laufen aber fast nichts davon gemerkt, nur meine komische Zerrung noch ein bisschen. War vielleicht nur die Laufpause, durch die mir alles wehtut.

Kraft/Stabi/Dehnen 30:00 [1]

Wackelbrett + Dehnen + Bauchmuskeln

Thursday Jan 18 #

Kraft/Stabi/Dehnen 20:00 [1]
(sick)

Wackelbrett und ein bisschen gedehnt

Die Muskulatur fühlt sich nach mehreren Stunden Wärmflasche nicht mehr ganz so komisch an und mein Hals ist auch besser. Außerdem sind meine Werte schon da und besser als gedacht - ab morgen darf ich mich wieder ein bisschen bewegen :-)

Wednesday Jan 17 #

9 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 1:00:00 [1]
(sick)

Mobilisation, Wackelbrett, Dehnen

Heute morgen beim Aufstehen irgendwas gezerrt oder eingeklemmt, kann aber nicht genau sagen, was. Jedenfalls Schmerzen links hinten, denen ich ein bisschen entgegenwirken wollte.
Die Erkältung ist besser geworden. War heute morgen beim Arzt, die Blut- und sonstigen Werte bekomme ich Freitag oder spätestens Montag. Bis zum Wochenende trotzdem Trainingsverbot.

Tuesday Jan 16 #

Kraft/Stabi/Dehnen 22:00 [1]
(sick)

Wackelbrett

Nachdem ich Samstag und Sonntag nur leichten Husten hatte, hat es sich gestern und heute verschlimmert und sieht seit heute Morgen nach einer Mandelentzündung aus, mal wieder. Ich fühle mich eigentlich nicht besonders krank, aber habe hin und wieder Reizhustenattacken, die ziemlich nerven. Schaue morgen mal in der Apotheke vorbei, diesmal will ich es ohne Antibiotikum schaffen.

Monday Jan 15 #

Kraft/Stabi/Dehnen 12:00 [1]
(sick)

Dehnen
11 PM

Sonstiges (Wandern) 44:54 [1] 4.19 km (10:43 / km) +40m 10:14 / km

Nächtliche flotte Wandereinheit mit meinem kompletten Portugalgepäck nach Hause, da ich unverschuldet den letzten Bus verpasst habe. Genau das richtige, wenn man erkältet ist :-/ Ging schneller als gedacht und tat der Atmung sogar gut, nur mein Rücken wollte auf dem letzten Kilometer nicht mehr so...

« Earlier | Later »