Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Nina.

In the 7 days ending Jan 28:

activity # timemileskm+m
  Laufen10 4:02:59 21.71(11:12) 34.94(6:57) 415
  OL4 3:09:22 13.58(13:57) 21.85(8:40) 48072c
  Aquajogging/Schwimmen1 1:12:00
  Kraft/Stabi/Dehnen5 1:05:00
  Fahrrad/Spinning/Rudern2 54:00 6.9(7.7/h) 11.1(12.3/h) 175
  Teamsport1 45:00
  Sonstiges1 25:00
  Total23 11:33:21 42.18 67.89 107072c
  [1-5]22 11:08:21

«»
2:25
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Jan 28 #

9 AM

Laufen warm up/down 14:57 [2] 2.23 km (6:42 / km) +80m 5:41 / km
ahr:161 max:175 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

10 AM

Laufen (ABC) 12:45 [2] 0.4 km (31:52 / km)
ahr:149 max:180 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

ABC und Koordination nach Anleitung von Anja. Bis auf eine Übung alles gut hinbekommen.

OL 29:09 [4] ** 4.71 km (6:11 / km) +70m 5:46 / km
ahr:177 max:196 28c shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

Kickoff 2018 #5: Sprint-Staffelstarts auf dem Campus Saarbrücken

5 Starts, dabei verschiedene Situationen aus der Sprintstaffel simuliert. Bin in der D/C-Mädelsgruppe gelaufen, das hat gut gepasst. Hatte natürlich einen Vorteil, weil ich die Einheit selbst gelegt hatte, aber muss ja trotzdem läuferisch erstmal mithalten. Am Ende Gold gewonnen ;-)
Zweimal nicht die beste Route genommen, da ich nicht auf den Bodenbelag geachtet hatte (zu meiner 14 und 23). Sonst aber gut dabei gewesen. Hat richtig viel Spaß gemacht, obwohl ich nach der ersten Runde schon dachte, dass meine Beine keine weitere mehr überleben.
11 AM

Laufen warm up/down 13:53 [2] 2.21 km (6:17 / km)
ahr:151 max:167 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

mit Hannah zurück
9 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 20:00 [1]

Im Zug eine Runde gedehnt

Saturday Jan 27 #

10 AM

Laufen warm up/down 27:30 [2] 3.99 km (6:54 / km) +50m 6:29 / km
ahr:158 max:176 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

Warmlaufen zum Crosstest, dort dann die Schuhe gewechselt
11 AM

Laufen race 21:35 [5] 3.29 km (6:34 / km) +180m 5:09 / km
ahr:190 max:200 shoes: VJ Sarva D'vil

Kickoff 2018 #2: Crosstest am Schwarzenberg

3 Runden mit ca.
- 465 m und 10 hm Asphalt
- 300 m und 50 hm Bergetappe
- 330 m Downhill (erst Pfad, dann quer)

Unsicher, ob ich immer an der gleichen Stelle Lap gedrückt habe, daher nur ungefähre Zeiten:

Asphalt: 2'31'' - 2'37'' - 2'41''
Berg: 2'45'' - 2'45'' - 2'36''
Downhill: 1'54'' - 1'56'' - 1'47''

Ines und Jasmin in Sichtweite (und später Luise) haben mich sehr motiviert, mich zu quälen. Leider in der zweiten und dritten Runde vor allem im Downhillpart von einigen Jungs überholt worden, für die ich Platz gemacht habe, ohne Ausweichen wär ich da sicher etwas schneller gewesen. Bin gespannt auf die Auswertung! Vom Gefühl her war ich auf Asphalt grottenschlecht, am Berg ganz gut und downhill so mittelmäßig im Vergleich.

Laufen warm up/down 17:34 [2] 2.75 km (6:23 / km)
ahr:154 max:166 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

3 PM

OL 33:47 [2] *** 3.59 km (9:25 / km) +65m 8:38 / km
ahr:146 max:178 8c shoes: Inov 8 X-Talon 190, 2

Kickoff 2018 #3: Multitechnik-TL

Ziemlich träge gefühlt, daher nur kurz eingelaufen und dann ganz entspannt den Linien-OL-Part gelaufen. Zwischendurch mal ne Weile rumgestanden und beobachtet.
Lief nicht herausragend, aber ganz ok.
7 PM

Teamsport 45:00 [1]

Kickoff 2018 #4: Social Event

Ein paar Völkerballvariationen in der Turnhalle, dabei mal wieder gemerkt, dass man mit dauernd luxierender Schulter nicht gut werfen kann. Aber war witzig und gut ausgeglichen. Am Ende noch kurz zum Rumpfkrafttest, aber habe durch die Rückenschmerzen vom Rucksacktragen schon in der Grundstellung Schmerzen gehabt und leider nicht so lange durchgehalten, wie ich mir eigentlich zutraue.

Friday Jan 26 #

5 PM

Laufen warm up/down 7:28 [2] 1.11 km (6:44 / km) +45m 5:36 / km
ahr:152 max:170 shoes: Inov 8 X-Talon 190, 2

6 PM

OL (Night-O) 1:20:14 [3] *** 7.31 km (10:59 / km) +310m 9:03 / km
ahr:163 max:191 17c shoes: Inov 8 X-Talon 190, 2

Kickoff 2018 #1: Nacht-OL mit Massenstart

Zu Posten 3 etwas zögerlich, daher vor und hinter mir eine Lücke gehabt und den Schlag zur 4 alleine gelaufen. Von dort fast die 5 überlaufen, aber genau rechtzeitig gemerkt, dass ich da noch hin muss. Im Schmetterling bei Posten 125 etwas rumgestanden und die Senke nicht direkt gesehen, die dann aber nicht weit weg war, beim Schmetterlingsposten auch immer reichlich unsicher gewesen. Sonst lief es bis dahin aber gut.
Zur 14 Hannah mit Lampenploblemen aufgesammelt und ab da recht unkonzentriert und unsicher weiter, weil ich mich oft umgedreht habe, um Licht zu verteilen. Daher oberhalb der 15 etwas vorbeigelaufen ohne sie zu sehen und zur 16 erst gut auf der roten Linie gewesen, dann aber trotzdem kurz vor dem Posten einen Parallelfehler gemacht und ihn leicht verfehlt. Also
nochmal hoch zum Weg und neu runter, ziemlich unnötig... Den Fokus bis zum Schluss zu behalten ist immer noch nicht meine Stärke.
7 PM

Laufen 4:35 [1] 0.75 km (6:07 / km)
ahr:155 max:167 shoes: Inov 8 X-Talon 190, 2

mit Hannah zurück

Thursday Jan 25 #

6 PM

Laufen warm up/down 13:14 [2] 2.05 km (6:27 / km)
ahr:151 max:164 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Mit Robin übers Wehr zum Kiessee. Langsamer als ich wollte, aber ist ja egal.

Laufen (ABC) 10:20 [3] 1.27 km (8:08 / km)
ahr:156 max:175 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Laufen 39:09 [2] 6.36 km (6:09 / km) +10m 6:06 / km
ahr:164 max:179 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Erst 6x 30:30, dann im Anschluss direkt in einen DL übergegangen mit Fokus auf sauberer Lauftechnik. Am Ende vier Steigerungen.
7 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 10:00 [1]

Dehnen

Wednesday Jan 24 #

Kraft/Stabi/Dehnen 15:00 [2]

Bauch + etwas Dehnen
6 PM

OL 46:12 [2] *** 6.24 km (7:24 / km) +35m 7:12 / km
ahr:150 max:170 19c shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

Uni-OL-Training am Hagenberg/Holtenser Berg als extensiver Dauerlauf

Ziel: im Flow bleiben durch Vorplanen

Hat so mäßig gut geklappt, was ich aber zum Großteil auf die Karte und den Maßstab schieben würde. Zweimal in einer unkartierten Sackgasse gestanden und die Schrebergärten waren abgeschlossen, sonst ok. Das Vereinfachen hat deutlich besser geklappt als beim ersten Training in diesem Gelände.
8 PM

Fahrrad/Spinning/Rudern 36:00 [2] 7.3 km (12.2 kph) +105m

Mit Fiona nach Hause. Sie ist wieder mal viel zu schnell für mich gefahren.

Tuesday Jan 23 #

5 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 10:00 [1]

Fußstabi
6 PM

Laufen warm up/down 14:16 [3] 2.41 km (5:55 / km) +5m 5:52 / km
ahr:173 max:183 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Buschaos wegen Hochwasser, daher ganze 45 min später als geplant angekommen und alleine gucken können, wie ich über den Flüthegraben zum Hügel komme, weil alles überflutet war. Hab dann zum Glück das Wehr gefunden.

Laufen intervals 28:40 [3] 3.24 km (8:51 / km) +40m 8:20 / km
ahr:160 max:198 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Hügelintervalle am Kiessee.

Die ersten drei verpasst, daher diesmal 3 + 6. Als Tempo-Wiedereinstieg nach der Erkältung aber in Ordnung so. Zeiten gibt es jetzt nicht, da ich mein Ladekabel seit einer Woche nicht finde :'(
7 PM

Laufen warm up/down 17:03 [3] 2.88 km (5:55 / km) +5m 5:52 / km
ahr:179 max:188 shoes: Adidas Adizero Adios Boost 2

Übers Wehr wieder zurück mit Paula und Birte <3
Hat sich eigentlich zu anstrengend angefühlt, aber ich wollte nicht alleine laufen.

Monday Jan 22 #

6 PM

Aquajogging/Schwimmen 1:12:00 [2]

Aquajogging im Unibad. Immer mal die Technik geändert, um etwas Abwechselung zu haben.
7 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 10:00 [1]

Dehnen
8 PM

Sonstiges 25:00 [0]

Sauna, heute Mentholaufguss
9 PM

Fahrrad/Spinning/Rudern 18:00 [2] 3.8 km (12.7 kph) +70m

noch schön in den Regen gekommen, aber immerhin besser als Schnee

« Earlier | Later »