Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Nina.

In the 7 days ending Aug 18:

activity # timemileskm+m
  Laufen7 3:22:13 17.05(11:52) 27.44(7:22) 540
  Fahrrad/Spinning/Rudern1 1:13:58 18.64(15.1/h) 30.0(24.3/h)
  Kraft/Stabi/Dehnen2 45:00
  OL-Wettkampf1 38:03 3.18(11:59) 5.11(7:27) 14517c
  Total11 5:59:14 38.87 62.55 68517c

«»
1:23
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Aug 18 #

10 AM

Laufen warm up/down 11:29 [2] 1.76 km (6:31 / km)
ahr:161 max:181 shoes: VJ Bold 9

mit Lotti
11 AM

OL-Wettkampf race (LM Mittel) 38:03 [4] *** 5.11 km (7:27 / km) +145m 6:31 / km
ahr:189 max:197 17c shoes: VJ Bold 9

D19L, 4,4 km, 130 hm; Karte: Kleckerwald Nord

+ 6:39 auf Johanna Börjesson Eriksson (SWE)

Hatte trotz Dauerregen richtig Lust auf den Wettkampf und mich zu quälen. Daher sehr beherzt los und versucht, das Tempo von Anfang an hochzuhalten. Gut in die Karte reingekommen, dann das kleine Dickicht, an dem Posten 4 stehen sollte aber nicht gesehen. Erstmal dran vorbei, dann wieder eingelesen, laut GPS war der Posten irgendwie woanders, aber kann ja auch ungenau sein. +50"
Blöderweise dann im Ablauf von dort wohl eine falsche (nicht kartierte) Schneise erwischt und auch zur 5 wieder Zeit verloren, weil ich dadurch woanders rauskam, mich erst wieder einlesen musste und meine Route dadurch auch länger war. +80" (Trotz GPS-Track hier auch immer noch nicht verstanden, was passiert ist, weil mein Geländegedächtnis nicht zur Karte passt)
Danach lief es dann aber besser, nur zur 10 leichte Richtungsprobleme (sieht aber gradlinig aus). Im Ziel dann wieder nicht so platt, wie man hätte sein können, und mich gefragt, ob ich physisch wirklich alles rausgeholt habe.

Positiv: Start, Überblick auf den kurzen Verbindungen, langen Schlag gut gelöst (zweitbeste Zeit :), am Ende noch konzentriert

Aufgefallen ist mir, dass ich jeweils unmittelbar zu Beginn meiner beiden Fehler fast Maximalpuls hatte (195). Vielleicht ein Zeichen dafür, dass ich auf dem Anstrengungslevel nicht mehr gut genug orientieren kann?
Ansonsten bei einer Strecke mit viel Queranteil gemerkt, dass ich technisch dann wohl doch noch zu langsam bin, um schneller zu laufen. Hätte ich nur ein bisschen mehr Gas gegeben, wären sicher auch mehr Fehler passiert. Denn etwas schneller laufen (ohne Karte lesen) wäre definitiv möglich gewesen. Ich brauche auf jeden Fall mehr Mitteldistanzen und O-Intervalle auf Karten, die ich noch nicht auswendig kenne, um da schneller zu werden! Momentan merke ich ganz gut, wo der Kompensationspunkt (?) liegt, aber würde ihn gerne verschieben.

Ergebnisse: https://www.hamburg-ol.de/content/5-ergebnisarchiv...
Winsplits: http://obasen.orientering.se/winsplits/online/en/d...

12 PM

Laufen warm up/down 6:10 [1] 0.82 km (7:31 / km)
ahr:146 max:159 shoes: VJ Bold 9

Saturday Aug 17 #

Note
(rest day)

Reise- und WM-Guck-Tag, dazwischen ein bisschen mit OL-Karte durch die Speicherstadt gestiefelt
Hab es sehr genossen, mal nicht den DPT-Sprint zu laufen :)

Friday Aug 16 #

8 PM

Laufen 33:32 [2] 4.98 km (6:44 / km) +120m 6:01 / km
ahr:158 max:176 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

reg. DL im Stadtwald

Runde komplett anders als sonst und trotzdem fast die gleichen Daten wie Sonntag :D
Hatte erst nicht so Lust, aber im Wald wars dann doch ganz ok. Nur schon relativ dunkel, daher bin ich eher vorsichtig gelaufen.

Laufen warm up/down (ABC) 11:58 [2] 1.04 km (11:30 / km)
ahr:140 max:172 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

noch etwas Lauf-ABC auf der Straße mit Antritten und 3 Steigerungen

Irgendwie tat mein Fuß mal wieder etwas weh, deshalb nicht länger...

Thursday Aug 15 #

7 PM

Laufen warm up/down 13:16 [2] 1.87 km (7:06 / km) +65m 6:03 / km
ahr:165 max:182 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

Laufen intervals (Berg) 16:00 [5] 3.12 km (5:08 / km) +190m 3:56 / km
ahr:181 max:199 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

4x 4x 1' bergauf im Stadtwald Nord
Pause: Zurücktraben (immer ca. 1'50''), Serienpause zusätzlich 4'

Die ersten 8 Durchgänge waren im zweiten Teil der Strecke relativ steil, habe früh gemerkt, dass mir die Kraft ausgeht. Um die letzten 8 auch noch voll laufen zu können, habe ich daher die Strecke gewechselt und dann nur noch 10 statt 14 hm gehabt - deutlicher Unterschied! Dafür dann immer ca. 40 m weiter gelaufen.
Ganz schön platt danach, war froh, als die Einheit endlich zu Ende war...

Laufen (Pause) 40:00 [1] 3.78 km (10:35 / km)
shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

8 PM

Laufen warm up/down 6:29 [1] 1.01 km (6:25 / km)
ahr:159 max:174 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

nur kurz, da ziemlich verhungert

Wednesday Aug 14 #

6 PM

Laufen 48:47 [2] 7.82 km (6:14 / km) +165m 5:39 / km
ahr:169 max:181 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

ext. DL im Stadtwald mit Leon

Durch das WM-Gucken das Mittagessen etwas verplant und daher mit zu vollem Bauch gelaufen. Die ganze Zeit einen zu hohen Puls gehabt (bis zu 10 Schläge mehr als sonst), obwohl sich meine Beine normal locker angefühlt haben. Kann also vom Magen, der Laufpause und/oder einem leicht höheren Tempo als sonst kommen, auch wenn ich versucht habe, mich nicht von Leon ziehen zu lassen.
War trotzdem schön im Wald, genau das richtige Laufwetter!
7 PM

Laufen (ABC) 14:32 [2] 1.24 km (11:43 / km)
ahr:137 max:176 shoes: Adidas Adizero Boston Boost 6

danach noch Lauf-ABC und 3 Steigerungen auf der Straße

Tuesday Aug 13 #

5 PM

Fahrrad/Spinning/Rudern (Spinning) 1:13:58 [1] 30.0 km (24.3 kph)
ahr:138 max:156

Extensiv im FIZ
6 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 10:00 [1]

Wackelbrett

Monday Aug 12 #

9 PM

Kraft/Stabi/Dehnen 35:00 [2]

Stabi

Schwimmhalle ist leider diese Woche geschlossen.

« Earlier | Later »