Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Gustav

In the 7 days ending Sep 10:

activity # timemileskm+m
  Laufen3 3:13:27 22.74(8:30) 36.6(5:17) 346
  Fahrrad2 41:11 10.24(4:01) 16.48(2:30) 44
  Total5 3:54:38 32.98(7:07) 53.08(4:25) 390
  [1-5]5 3:54:17

«»
1:11
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Saturday Sep 9 #

2 PM

Laufen warm up/down 15:35 intensity: (35 @1) + (9:13 @2) + (5:47 @3) 2.83 km (5:30 / km) +28m 5:15 / km
ahr:145 max:159

Laufen race 41:15 intensity: (17 @2) + (8 @3) + (2:34 @4) + (38:16 @5) 9.8 km (4:13 / km) +39m 4:08 / km
ahr:173 max:178

Tharandter Waldlauf, 10 km
Der nächste Hase für "Doro"...
Die ersten 3 Runden (von 4) Seite an Seite mit Doro, schon ab Runde 2 gemerkt, dass es knapp werden wird, das Tempo bis zum Schluß durchzulaufen, so kam es dann auch. Doro hat dann auf der letzten Runde leicht angezogen, habe noch kurz gekämpft, aber es waren noch über 2 km bis zum Ziel, so dass ich dann habe abreißen lassen müssen.
Noch 25 Sekunden bis ins Ziel auf Doro "verloren".
Aber trotzdem nur 14 Sekunden langsamer als letztes Jahr, das ist okay.
Herzlichen Glückwunsch an Doro für den Gesamtsieg bei den Damen und an Moritz für den Gesamtsieg bei den Herren (3 Sekunden vor Philipp) und die guten Zeiten.
Hat echt Spaß gemacht.

Laufen warm up/down 15:01 intensity: (32 @1) + (14:29 @2) 2.45 km (6:07 / km) +7m 6:02 / km
ahr:139 max:149

Friday Sep 8 #

7 AM

Fahrrad 21:00 [2] 8.33 km (2:31 / km)

auf Arbeit geradelt
6 PM

Fahrrad 20:11 intensity: (21 @0) + (2:07 @1) + (16:49 @2) + (54 @3) 8.15 km (2:29 / km) +44m 2:25 / km
ahr:134 max:153

nach Hause geradelt

Thursday Sep 7 #

7 AM

Laufen warm up/down 19:19 intensity: (42 @1) + (11:21 @2) + (3:45 @3) + (3:31 @4) 3.45 km (5:36 / km)
ahr:147 max:167

mit Lauf ABC und 2 Steigerungen

Laufen intervals 42:10 intensity: (12:49 @2) + (6:24 @3) + (8:25 @4) + (14:32 @5) 8.52 km (4:57 / km) +11m 4:55 / km
ahr:161 max:177

Dresdner Dienstagsintervalle geplant für MIttwoch in der Pfalz, aber aufgrund erfreulicher früheren Heimreise am Mittwochabend dann zu Donnerstagsfrüintervallen in Dresden.
6, 5, 4, 3 min Anschlag mit 4:30, 4, 3, 2 locker und 6x30 sek. mit 90 sek. locker.
So richtig sehr schnell und sehr gut fühlte es sich nicht an, war es von den Zeiten auch nicht, aber durchgebissen, und okay; Zeiten:
3:54, 3:58, 3:52, 3:48
3:05, 3:10, 3:12, 3:17, 3:10, 3:02

Laufen warm up/down 7:45 intensity: (2:42 @2) + (5:03 @3) 1.44 km (5:24 / km)
ahr:150 max:157

Tuesday Sep 5 #

5 PM

Laufen 52:22 intensity: (30 @1) + (24:46 @2) + (22:16 @3) + (4:50 @4) 8.12 km (6:27 / km) +261m 5:33 / km
ahr:147 max:167

lockeres Läufchen in der Pfalz mit Lauf ABC und 6 Steigerungen

« Earlier | Later »