Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: OLotte

In the 7 days ending Sep 17:

activity # timemileskm+m
  Fitnessstudio2 1:30:00
  Stabi/Kraft1 40:00
  Alternativ1 30:00
  Radfahren1 26:59 5.28(11.7/h) 8.5(18.9/h) 60
  Total5 3:06:59 5.28 8.5 60
  [1-5]4 2:36:59

«»
1:30
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Saturday Sep 16 #

8 PM

Fitnessstudio 30:00 [3]
(injured)

Vorher hatte ich es mit dem Laufen probiert nach guten 2 Monaten Pause. Ich war bei einem Heiler (sehr bekannt hier in Norwegen) der mir prognostiziert hat, das ich gesund bin und alles wieder gut ist. Er meinte, das ich es langsam probieren soll zu laufen, aber vorsichtig sein soll.
Ich bin langsam gelaufen und habe nichts überstürzt. Am Anfang (die ersten 300m) dachte ich: uhh geht ja gut scheint geholfen zu haben.. nach guten 400m dann, kam der Knieschmerz aber leider richtig wieder. Nun ist mein Knie also kein bisschen besser nach 2 Monaten nichts tun. Ich habe keine Ahnung was ich noch tun kann, aber was ich weiß mein größter Traum ist sich beim OL mal so richtig auszupowern OHNE Schmerzen. Und das möglichst bald.

Thursday Sep 14 #

7 PM

Radfahren 26:59 [3] 8.5 km (18.9 kph) +60m
(injured)

Unterwegs 5 Elche gesehen, da musste ich zweimal anhalten. :)

Wednesday Sep 13 #

6 PM

Fitnessstudio 1:00:00 [3]
(injured)

Alles mal durchprobiert.
8 PM

Alternativ (Dehnen) 30:00 [0]
(injured)

Tuesday Sep 12 #

Stabi/Kraft 40:00 [3]
(injured)

Mein Knie wird nicht besser... also so im normalen habe ich keine Schmerzen auch nicht beim Fahrradfahrer aber so bald ich anfange zu 'rennen' oder schneller zu gehen oder bergab tut es ziemlich weh. Das hält dann zwei Tage an und dann ist es so wie eben beschrieben.

Danach wieder gedehnt.

« Earlier | Later »