Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Kathik

In the 7 days ending Apr 6:

activity # timemileskm+m
  Alternativ2 1:40:00
  Orientierungslauf1 1:26:11 3.11(27:44) 5.0(17:14) 18914 /14c100%
  Klettern1 1:10:00
  Dehnen3 50:00
  Krafttraining2 40:00
  Running1 17:55 1.89(9:29) 3.04(5:54) 35
  Total5 6:04:06 5.0 8.04 22414 /14c100%

«»
2:00
0:00
» now
SuMoTuWeThFrSa

Saturday Apr 6 #

Note
(sick)

Friday Apr 5 #

Note
(sick)

Alternativ 1:30:00 [3]

Thursday Apr 4 #

Dehnen 20:00 [3]

Wednesday Apr 3 #

Alternativ warm up/down 10:00 [3]

Zum Aufwärmen vor dem Klettern Regenbogeneinhorn mit der ganzen Gruppe gespielt.

Krafttraining 25:00 [3]

Angefangen hat das Krafttraining mit:
- 50 Hampelmännern
- 30 Kniebeugen
- 15 Liegestützen
- 300 Seilsprüngen

weiter gings mit der Mobilisierung des Körpers:
- Hand kreisen
- Fuß kreisen
- Knie kreisen
- von der Hüfte nach innen kreisen
- von der Hüfte nach außen kreisen
- Hände gegengleich drehen
- Schultern nach vorne und nach hinten kreisen

Und zum Schluss gabs noch Reaktionsübungen also zum Beispiel: auf dem Boden sitzen und dann möglichst schnell aufstehen und loslaufen usw...


Klettern 1:00:00 [4]

Waren heute zum ersten mal draußen klettern, war total schön außer dass bei der Umleitung dann eine Biene saß und sie nicht wegfliegen wollte:)
Aber sonst wars schon schön wieder an der Felsenwand zu klettern auch wenn uns das Krafttraining etwas beeinträchtigt hatte.
Ich bin der Meinung trotzdem man sollte das Krafttraining am Anfang machen weil am Schluss ist man dann schon so unmotiviert und hat iwi wenig Lust noch intensiv mitzumachen.

Klettern (Bouldern) 10:00 [3]

Nach dem Klettern draußen sind wir dann noch rein gegangen um bisschen zu bouldern. Es wurd nicht sehr lange da wir zum Ende noch das Gruppendehnen machen wollten mit vielen verschiedenen vielfältigen Übungen. Jedoch habe ich in der wo wir Bouldern waren immerhin 7 Boulder geschafft. Es waren jetzt keine allzu schweren, aber ein echt kniffliger war schon dabei.

Dehnen 15:00 [2]

Wir haben verschiedene Übungen gemacht. Es waren unter anderem auch Partner-Übungen dabei. Es hat mal wieder gut getan einfach zu dehnen und zu entspannen. Vor allem nach dem Muskelkater den ich am Wochenende bekommen hatte.

Tuesday Apr 2 #

Krafttraining 15:00 [3]

Monday Apr 1 #

Note
(rest day)

Sunday Mar 31 #

Running warm up/down (#8 Frühsport) 17:55 [3] 3.04 km (5:54 / km) +35m 5:34 / km
shoes: on cloudflow

Ich muss zugeben ich hatte schon beim Frühsport sehr viel Muskelkater auch in den Beinen. Sind wie gestern bei den Älteren gelaufen.

Dehnen 15:00 [1]
shoes: on cloudflow

Gemeinsam in der Gruppe mit den Kleineren gedehnt nach dem Morgensport.

Orientierungslauf (#9 Massenstart) 1:26:11 [4] **** 5.0 km (17:14 / km) +189m 14:30 / km
spiked:14/14c shoes: sarva devil 2

Die Wartezeit an den Zielen bzw. an den neuen Starts ist auch mit einberechnet deshalb die lange Zeit. Es war unfassbar höhenlastig und einfach nur noch anstrengend.

« Earlier | Later »