Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: KnOLli

In the 7 days ending Nov 19, 2017:

activity # timemileskm+m
  Laufen3 3:22:36 19.31(10:29) 31.08(6:31) 225
  Orientietungslauf1 1:14:44 3.86(19:20) 6.22(12:01) 16021c
  Warm up/Cool down (mit dehnen)2 50:49 3.22(15:45) 5.19(9:47)
  Koordination2 33:32 0.51 0.82
  OL Hallentraining1 33:24
  Kraft/Stabi1 17:28
  Leichtathletik1 16:45 1.8(9:18) 2.9(5:47)
  Dehnen1 6:21
  Total6 7:15:39 28.71 46.21 38521c

«»
1:33
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Nov 19, 2017 #

Orientietungslauf long (Postensetzung) 1:14:44 [3] *** 6.22 km (12:01 / km) +160m 10:39 / km
ahr:129 max:170 21c shoes: inov

Heute haben wir die Vormarkierungen der Posten für den WWC, den wir im Winter ausrichten gesetzt. Da man an den jeweiligen Posten dann noch mal kontrolliert und sich die Umgebung noch etwas anguckt war es eine andere Belastung, ein bisschen wie Intervalle: Man läuft schnell zum Posten, steht und läuft locker herum und läuft dann wieder schnell zum nächsten Posten. Aber es war sehr lustig, weil ich am Ende dann noch mit Papa ein paar Übergänge schnell gelaufen bin.

Saturday Nov 18, 2017 #

Laufen long (im Berg) 1:00:22 [4] 9.56 km (6:19 / km) +105m 5:59 / km
ahr:147 max:166 shoes: brooks Defyance 9

Heute waren wir mal wieder im Berg laufen. Es war eigentlich schön, nur hat das Wetter nicht ganz mit gespielt. Zuerst war es zwar kalt, aber dafür trocken. Es war also ganz OK zum laufen. Doch nach einer halben Stunde fing es dann an leicht zu regnen und dann auch noch zu hageln. Somit wurde es dann noch kälter. Aber wir sind dann trotzdem noch zu Ende gelaufen, weil es dann auch weniger regnete. Trotzdem waren meine Finger mega kalt und wir sind nur noch kurz nach dem Lauf auslaufen gewesen.

Friday Nov 17, 2017 #

Warm up/Cool down (mit dehnen) warm up/down 25:49 [3] 3.59 km (7:11 / km)
ahr:139 max:169 shoes: brooks Defyance 9

Vorm Training noch ein bisschen joggen gewesen. Da die Runde heute recht klein war, war es ein sehr lockerer Laufstil, gut als warm up.

Koordination 10:00 [3]

In der Halle dann noch etwas Koordination zum aufwärmen.

Kraft/Stabi 17:28 [3]
ahr:109 max:132 shoes: barfuß

Heute ein nicht so langes Krafttraining, dafür noch etwas dehnen und dadurch noch etwas mehr Zeit für das Spiel am Ende.

Dehnen 6:21 [1]
ahr:83 max:99 shoes: barfuß

Danach noch ein bisschen gedehnt.

OL Hallentraining 33:24 [3]
ahr:116 max:150

Heute stand ein besonderes Spiel auf dem Programm. Man hatte ein Postennetz auf kleinstem Raum (in der Halle) und musste dort Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen ablaufen. Es gab Stufen zwischen 1 und 5 Sterne, Ein Stern war eine einfache Strecke, die wir ablaufen mussten. Und am Ende musste man jeden Übergang einzeln einnorden und konnte nicht mehr so schnell, wie am Anfang laufen, man musste viel gucken. Bei jedem Posten musste man sich die zweite Ziffer merken und während des "Laufes" zusammenrechnen. Am Ende wurde dann das Ergebnis, das man gehabt hat mit der Musterlösung abgeglichen. Wenn die Lösung richtig war hat man sich eine neue Karte genommen, wenn nicht musste man die Strecke so lange laufen bis man die richtige Lösung im Ziel gesagt hat.

Thursday Nov 16, 2017 #

Note
(rest day)

Heute mal ein Pausetag :-)

Wednesday Nov 15, 2017 #

Warm up/Cool down (mit dehnen) 21:40 [3] 1.2 km (18:03 / km)
ahr:119 max:155 shoes: addidas boston boost

Erst mal ein bisschen aufwärmen vor dem Programm.

Koordination 23:32 [2] 0.82 km (28:42 / km)
ahr:117 max:138 shoes: addidas boston boost

Dann noch koordinativ aufgewärmt.

Leichtathletik intervals (das Programm) 16:45 [4] 2.9 km (5:47 / km)
ahr:133 max:163 shoes: addidas boston boost

Heute war ich mal wieder beim Leichtathletik. Nach dem intensiven aufwärmen war dann das Programm heute:

4 Mal 500 Meter mit 300 Meter trab Pause

Zeiten:
1.Durchgang: 2:01
2.Durchgang: 1:55
3.Durchgang: 1:47
4.Durchgang: 1:37

Zwischen den einzelnen 500 Meter Durchgangen war die Trabpause ca. 3 Minuten.
Außerdem habe ich mein Ziel, eine konstante Steigerung, super geschafft.

Warm up/Cool down (mit dehnen) warm up/down 3:20 [3] 0.4 km (8:20 / km)
ahr:113 max:138 shoes: addidas boston boost

Anschließend dann noch ein bisschen auslaufen.

Tuesday Nov 14, 2017 #

Laufen long (mit ca. 35 % Queranteil) 1:11:39 [4] 10.21 km (7:01 / km) +120m 6:38 / km
ahr:149 max:165 shoes: inov

Heute sind Ich und Papa zum Quertraining in die Senne gefahren. Da wir eine nicht so schnelle Gruppe waren, sind wir den Anfang gleich gelaufen, dann aber über Wege eine etwas andere Runde zurück gelaufen. Etwas sind wir zwischendurch auch quer gelaufen. Wieder ähnlich lang wie gestern. Morgen ist dann in Brakwede beim SVB ein schnelleres, kürzeres Training.

Monday Nov 13, 2017 #

Laufen long 1:10:35 [3] 11.31 km (6:14 / km)
ahr:150 max:169 shoes: brooks Defyance 9

Heute bin ich mit Papa eine lange Runde gelaufen, die wir zum ersten Mal ausprobiert haben, weil ich etwas langes laufen wollte. Dieses Training war im großen und ganzen auch gut und man kann es ruhig noch einmal machen. Zwischendurch hatte ich allerdings etwas Seitenstechen, was aber wieder fast komplett weg ging. Ich glaube ich muss vor so einer Art von Training einfach etwas mehr essen, um genügend Energie für so einen langen Lauf zu haben. Aber es war sonst super, weil das Wetter auch gut mit gespielt hat und es nicht all zu kalt war.

« Earlier | Later »