Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: KnOLli

In the 7 days ending Sep 15:

activity # timemileskm+m
  Orientierungslauf5 3:03:54 15.07(12:12) 24.25(7:35) 56032c
  Laufen2 1:45:58 11.82(8:58) 19.02(5:34) 80
  Warm up/Cool down (mit dehnen)3 1:03:08 3.32(19:02) 5.34(11:49) 80
  Kraft/Stabi2 47:26
  Dehnen2 27:48
  Total13 7:08:14 30.2 48.61 72032c

«»
1:38
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Sep 15 #

10 AM

Warm up/Cool down (mit dehnen) warm up/down (leicht-mittel) 25:00 [2] 2.0 km (12:30 / km)
shoes: inov8 X-Talon 212 CL

Warmlaufen auf dem Weg zum Start, dann wie immer auch noch Lauf-ABC, Dehnen und Steigerungen.
11 AM

Orientierungslauf (sehr schwer) 1:11:00 [5] *** 8.92 km (7:58 / km) +300m 6:49 / km
shoes: inov8 X-Talon 212 CL

Guter Lauf, kaum technische Fehler, wenn nur kleine (

Saturday Sep 14 #

11 AM

Warm up/Cool down (mit dehnen) warm up/down (leicht-mittel) 25:00 [2] 2.0 km (12:30 / km)
shoes: inov8 X-Talon 212

Warm-up vor der DM-Staffel...
12 PM

Orientierungslauf race (sehr schwer) 46:34 [5] *** 6.35 km (7:20 / km) +225m 6:14 / km
16c shoes: inov8 X-Talon 212

Lief leider nicht soo gut heute. Direkt am Anfang einen verhauen, was mich in die Lauftruppe hinter der Führungstruppe zurückgeworfen hat, wobei ich dort dann doch noch gut mithalten konnte. Jedoch haben mich die Höhenmeter zu Posten 10 vollkommen alle gemacht, weil ich nicht so auf soo viele Höhenmeter am Stück vorbereitet war. Danach dann auch noch etwas Konzentrations- und Schnelligkeitsprobleme auf der Schlussrunde gehabt, was mich etwas zu weit hinter die anderen zurückgeworfen hat...

Friday Sep 13 #

6 PM

Warm up/Cool down (mit dehnen) warm up/down (leicht) 13:08 [2] 1.34 km (9:48 / km) +80m 7:33 / km
shoes: inov8 X-Talon 212

Locker Laufen und dann noch Lauf-ABC und Dehnen als Warm-up vor dem Sprint.

Orientierungslauf (leicht) 21:29 [2] ** 3.09 km (6:57 / km) +35m 6:35 / km
16c shoes: inov8 X-Talon 212

Wollte von vornerein nicht alle Posten anlaufen, weil ich mir auch etwas die Höhenmeter sparen wollte. Habe es dann letzten endlichs so gemacht, dass ich einige Posten locker gemacht habe und dann einige im Wettkampftempo von Morgen gelaufen, was auch gut funktioniert hat.

Thursday Sep 12 #

Note
(rest day)

Einfach mal Garnichts gemacht...

Wednesday Sep 11 #

6 PM

Orientierungslauf (mittel) 14:40 [3] 2.29 km (6:24 / km)
shoes: inov8 X-Talon 212

OL-Training als Staffelvorbereitung in der Senne...
Da wir etwas spät dran waren, quasi direkt aus dem Auto gestartet, was nicht ganz soo nice war, dann aber trotzdem ging, weil es nass war und heute wohl auch ein ganz guter Tag war.
Der OL an sich nicht so gut, weil ich etwas Konzentrationsprobleme hatte und dadurch dann auch einige Posten mit Problemen gefunden hatte.
Meistens entweder am falschen Gabelposten, oder halt abgedriftet, wobei alles eigentlich am abdriften lag.
Läuferisch jedoch sehr zufrieden.

Orientierungslauf (mittel) 10:05 [3] 1.4 km (7:12 / km)
shoes: inov8 X-Talon 212

Und dann die zweite Runde, etwas Probleme am Ersten gehabt, wobei ich dort dann auch nur 30sec. verloren habe und dann wieder an Christoph und Papa heranlaufen konnte. Der Rest dann technisch sehr gut.
7 PM

Orientierungslauf (leicht-mittel) 20:06 [2] 2.2 km (9:08 / km)
shoes: inov8 X-Talon 212

Eigentlich war noch eine dritte Runde angedacht, wobei wir diese dann ausgelassen haben und dafür noch die Posten eingesammelt haben.

Tuesday Sep 10 #

6 PM

Laufen long (mittel) 1:00:26 [3] 10.18 km (5:56 / km)
shoes: new balance CUSHIONING

Lockerer Dauerlauf, noch einmal die Crossrunden für das Wintertraining getestet und ausfindig gemacht. Hat sich insgesamt allerdings anstrengender angefühlt, als es hätte sollen.
8 PM

Kraft/Stabi (mittel) 26:18 [3]
shoes: barfuß

Ähnliches Programm wie gestern, nur am Ende noch mit dem Wackelbrett gearbeitet.
10 PM

Dehnen (sehr leicht) 12:03 [1]
shoes: barfuß

Einfach bisschen Blackroll, dehnen und so...

Monday Sep 9 #

7 PM

Laufen tempo (mittel-schwer) 40:40 [4] 8.32 km (4:53 / km) +80m 4:40 / km

Insgesamt diese Woche ein sehr ähnliches Programm wie in der letzten Woche.
Also heute wieder der flotte Dauerlauf, allerdings Tempomäßig anders gestaffelt, weil ich etwas langsamer losgelaufen bin und dann am Ende etwas schneller gelaufen bin.

Laufen (mittel) 4:52 [3] 0.52 km (9:22 / km)

Und nach dem Training noch einige Steigerungen.
8 PM

Kraft/Stabi (mittel) 21:08 [3]
shoes: barfuß

Wie letzte Woche heute und Morgen auch wieder Kräftigungsübungen.
10 PM

Dehnen (sehr leicht) 15:45 [1]
shoes: barfuß

Vorm ins Bett gehen dann schließlich auch noch gedehnt.

« Earlier | Later »