Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: DerLolek

In the 7 days ending Jun 13:

activity # timemileskm+m
  running2 1:04:30 8.16(7:54) 13.13(4:55) 57
  stabi2 50:00
  coordination1 5:00
  streeeeching1 5:00
  Total4 2:04:30 8.16 13.13 57
averages - sleep:8

«»
0:48
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Saturday Jun 12 #

Note
(rest day)

Prüfung war in Ordnung, danach Wandern gewesen. EM geschaut, hätte noch Fußstabi machen können, leider komplett müde und lustlos. Also mal Ruhetag.

Friday Jun 11 #

1 PM

running 21:21 [2] 4.29 km (4:59 / km) +44m 4:44 / km
ahr:165 max:187 shoes: ON Cloudflow (red)

Kurze Runde gedreht, zwischendurch mal 2 Sprints. Heute auch wieder in meinen Laufschuhen, zusätzlich diesmal die Einlagen reingetan. Ich weiß gar nicht, ob das so sinnvoll ist, solche Einlagen auch beim joggen zu verwenden, aber warum nicht - ob man jetzt rennt oder nur geht nimmt sich dann doch auch nicht so viel. Außerdem renne ich ja viel mehr Strecke, als wenn ich laufen gehen würde.
Naja, jedenfalls hat es sich komisch angefühlt, dann ab so 3km hat sich die Einlage mit dem Fuß verschmolzen und ich konnte nicht mehr spüren, was jetzt was ist xD
Ansonsten halt kurze Strecke, schmerzfrei. Ich denke die MRT in 3 Tagen gibt mir dann evtl noch Auskunft drüber, ob jetzt tatsächlich was im Fuß ist oder nicht, ansonsten morgen Prüfung, Montag Projekt-Abgabe, geht gerade viel ab :)

Thursday Jun 10 #

9 PM

stabi (feet) 20:00 [2]

Heute Nachmittag zusätzlich die Schuheinlagen gegen den Plattfuß geholt - jetzt noch eine weitere, etwas kürzere Fußstabi-Einheit. Die Einlagen sind weird, die fühlen sich mega komisch an xD
Ansonsten heute mal Wadenheben mit Gewichten gemacht (+14,4kg), mega geil :D xD joa sonst halt Routine einmal kurz durch.

Ja während ich versuche, wieder fit zu werden, um dann eventuell mal nächste Woche wieder einen Wettkampf zu bestreiten, hab ich gesehen, wie viele tolle 3000er-Zeiten heute gelaufen worden sind - also an alle, die das lesen und davon betroffen sind, GLÜCKWUNSCH!!! :)

Ja scheiße, jetzt muss ich auch mal irgendwann liefern. xD

Wednesday Jun 9 #

11 AM

running 13:07 [2] 2.82 km (4:39 / km)
ahr:172 max:181 shoes: ON Cloudflow (red)

EL für kurze Intervalle :)
Heute in meinen normalen Laufschuhen. Im Hinterkopf gespeichert, dass es iwann eventuell dazu kommen könnte, dass es wirklich an den Schuhen liegt, falls der rechte Fuß anfängt zu schmerzen.

coordination (Lauf-ABC) 5:00 [2]

kurzes Lauf-ABC. Hatte eig kein Bock drauf.

running (intervals) 17:51 [4] 3.82 km (4:40 / km)
max:196 shoes: ON Cloudflow (red)

2x(2'-1'-30''-30'') mit 1:1P und 2' Satzpause.
Pace war eig absolut in Ordnung:

3:23 - 3:14 - 2:47 - 2:47 || 3:34 - 3:20 - 2:47 - 2:47.

Lustigerweise bei allen 30''-Intervallen exakt gleichweit gekommen xD
Ja habe mich eigentlich super gefühlt. Keine Schmerzen, war motiviert, bei den Intervallen entweder irgendwelchen Fahrrad- oder E-Bike-Fahrern hinterhergerannt oder wieder überholt xD
Nach dem 2. Durchgang dann aber auch ganz schön fertig gewesen. Dritten Durchlauf hätte ich eventuell noch gemacht und geschafft, aber reicht fürs Erste, das tue ich mir noch nicht an :)

running (AL) 12:11 [3] 2.2 km (5:32 / km) +13m 5:23 / km
ahr:175 shoes: ON Cloudflow (red)

Jetzt war es leider soweit. Kurz vorm Ende des 2. Kilometers meine Schmerzstelle am rechten Fuß gespürt. Mehr oder weniger sofort aufgehört mitm Joggen. Paar Schritte gelaufen, ging wieder halbwegs, ein zweites Mal probiert, war wieder schnell da. Also wieder angehalten, diesmal Schuhe ausgezogen und realisiert, ich brauche noch um die 2km nach Hause xD
Naja und dann bin ich ne Weile barfuß nach Hause gewandert. Am Ende nochmal barfuß in die Schuhe rein und nochmal probiert, der "Schmerz" kam aber jedes mal wieder langsam zurück.
Das Ding ist, es hat an sich nicht wehgetan. Bloß mir reicht es, dass ich schon merke, dass da was passieren könnte. Quasi genauso, wie wenn man merkt, dass mit zunehmender Streckenlänge eventuell krassere Blasen entstehen würden, also präventiv einfach eher aufgehört.

Joa und jetzt stellt sich die Frage - liegt es wirklich an den Schuhen oder eher noch daran, dass es noch zu früh seit der Verletzung ist? idk... ich tippe tatsächlich eher auf die Schuhe...

Btw ich war echt fertig nach den Intervallen, der Puls wollte schon gar nicht mehr runter xD

Tuesday Jun 8 #

11 AM

stabi (feet) 30:00 [2]

Zwischen den Vorlesungen ne Runde Fußstabi machen ist doch zum abregen ideal xD ne da jetzt mein Fuß wieder geht und lebt, schön Fuß-Übungen gegen den Plattfuß machen! :)

streeeeching 5:00 [1]

Und natürlich noch kurz dehnen.

Monday Jun 7 #

Note
slept:8.0 (rest day)

bissl Muskelkater vom WE, gar nicht mehr dran gewöhnt gewesen, nach über 3 Wochen auf einmal wieder laufen zu gehen xD
Ja und die kleinen Blasen brauchen mal Pause :)

« Earlier | Later »