Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Geiler OLer

In the 7 days ending Jan 31:

activity # timemileskm+m
  Kraft/Stabi10 3:58:25
  Langlauf2 2:45:00 17.34(6.3/h) 27.9(10.1/h) 475
  Laufen4 1:35:25 9.91(9:38) 15.95(5:59) 173
  OL1 1:11:40 4.41(16:15) 7.1(10:06) 198
  Fahrrad1 59:55
  Total17 10:30:25 31.66 50.95 846

«»
1:55
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Jan 31 #

Kraft/Stabi (Fußstabi ) 15:00 [1]

10 AM

Laufen (Einlaufen) 6:25 [1] 0.85 km (7:33 / km) +14m 6:58 / km

Entspannt
Schon mal geguckt, wo die Sonne überall hinscheint und mich einfach nur gefreut

OL 1:11:40 [1] 7.1 km (10:06 / km) +198m 8:52 / km

Einer Schulfreundin OL erklärt. Hat gut gepasst, weil so war´s auch entspannt für mich
Meistens hab ich orientiert und wir sind nebeneinander gelaufen, zu ein paar Posten durfte sie auch mal Karte und Kompass halten. An vielen Stellen ekelig grün gewesen, aber tolle Aussicht und Sonne + Schnee macht alles viel positiver
Rischtisch schoen gewäsen
11 AM

Laufen (Auslaufen ) 5:45 [1] 0.8 km (7:11 / km) +16m 6:32 / km

Am Ende noch mit Franzi unterhalten und nur auf der Stelle in der Sonne rumgehüpft

Saturday Jan 30 #

Fahrrad (Standrad ) 59:55 [2]

Allerdings zweigeteilt: knapp 30min vorm Essen und dann nochmal Warm up vorm Stabitraining
7 PM

Kraft/Stabi 44:05 [2]

Zu zweit (online)
Am Ende auch endlich mal wieder die 5min Wandsitzen geschafft :)

Friday Jan 29 #

Kraft/Stabi (Fußstabi) 15:00 [1]

5 PM

Kraft/Stabi 1:00:20 [2]

Wieder beim Sachsenkader mit eingeschlichen
Aber nicht mit gedehnt, noch ein paar entspannte Stabi Übungen dran gehangen

Thursday Jan 28 #

Kraft/Stabi (Fußstabi ) 15:00 [1]

10 AM

Laufen 43:40 [2] 7.5 km (5:49 / km) +66m 5:35 / km

Zsm mit Lene
Puls ähnlich wie vorgestern, aber nicht ganz so schnell angestiegen. Nach ca. 10min wieder bissel Kopfschmerzen bekommen, ging dann aber wieder weg. Als ob sich mein Körper wirklich erst "Einlaufen" muss

Wednesday Jan 27 #

Kraft/Stabi (Fußstabi) 10:00 [1]

11 AM

Langlauf 1:29:25 [2] 15.7 km (10.5 kph) +233m

Diesmal auf´m/um´n Schneekopf. Viel mehr Leute als sonst unterwegs gewesen, aber war noch voll in Ordnung. Loipen auch in guter Verfassung. Zum Schneekopf hoch ziemlich ins Schwitzen gekommen, aber wenn man von Passanten angefeuert wird, kann man ja nicht stehen bleiben. Puls auch max. 150, kein Vergleich mit gestern
2 PM

Kraft/Stabi 15:45 [2]

Tuesday Jan 26 #

Kraft/Stabi (Fußstabi ) 10:00 [1]

2 PM

Laufen 39:35 [2] 6.8 km (5:49 / km) +77m 5:31 / km

Ich weiß auch nicht... wenn der Puls sich beim 5:30 Schnitt und nur flach immer zw. 150 und 165 bewegt, ist das viel zu hoch finde ich
Als ich dann gemerkt habe, dass der so hoch ist, das Tempo noch mehr rausgenommen
Am Ende nochmal nen Berg mit eingebaut: 5min nur Berg auf und mein Puls war genauso hoch wie bei Null Höhenmetern? Rall ich überhaupt nicht
Beide Waden am Ende richtig zu gewesen
Naja, langsam weiter machen..
7 PM

Kraft/Stabi 38:15 [2]

Zu zweit, Ausfallschritte vorm Wandsitzen war vllt nicht so die beste Idee :D

Monday Jan 25 #

Kraft/Stabi (Fußstabi) 15:00 [1]

1 PM

Langlauf 1:15:35 [2] 12.2 km (9.7 kph) +242m

Wieder auf´m Beerberg. Ein Träumchen. Die Loipen waren diesmal alle gespurt. Am Anfang mit meinem Bruder, d.h. viel hin und her gefahren und am Ende nochmal alleine ne Runde gedreht. Meine Technik wird auch so langsam besser.. :)

« Earlier | Later »