Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Kristaps

In the 7 days ending Apr 7:

activity # timemileskm+m
  Orientierungslauf5 3:05:06 13.92(13:18) 22.4(8:16)
  Warm up/down5 2:00:58 4.83(25:01) 7.78(15:33)
  Laufen5 1:14:33 6.38(11:42) 10.26(7:16)
  Alternativ1 40:00
  Kraft1 15:00
  Stabi1 5:00
  Total13 7:20:37 25.13 40.44

«»
2:09
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Apr 7 #

10 AM

Warm up/down warm up/down 24:00 [1] 1.13 km (21:14 / km)

Auf der Wiese warm gemacht und geguckt wann Anton kommt.
11 AM

Orientierungslauf race 39:28 [3] 5.08 km (7:46 / km)

Als Schlussläufer der zweiten Staffel gelaufen. Versucht mehr sicher als schnell zu laufen, war aber trotzdem 2 mal nicht gleich beim Posten. Kontte auch nicht schnell, weil ich die Beine wegen dem Vortag noch gemerkt habe.

Laufen warm up/down 3:08 [1] 0.28 km (11:11 / km)

Kurz ausgelaufen.

Saturday Apr 6 #

9 AM

Warm up/down warm up/down 28:11 [1] 1.93 km (14:36 / km)

Zum Start warm gelaufen und gedehnt.
10 AM

Orientierungslauf race 58:31 [4] 7.27 km (8:03 / km)

Und dann die Langdistanz der CEYOC, bei der ich schon direkt am Anfang zwei Fehler gemacht habe. Die 315 Höhenmeter war ich natürlich nicht gewohnt, was mir ganz schön zu schaffen gemacht hat.
11 AM

Laufen warm up/down 3:13 [1] 0.3 km (10:43 / km)

Noch kurz ausgelaufen.
7 PM

Alternativ (Fußball) 40:00 [3]

Abends haben wir dann noch gegen die Tschechen Fußball gespielt.

Friday Apr 5 #

10 AM

Orientierungslauf (Isohypsen) 42:23 [2] 3.03 km (13:59 / km)

Freitag vormittag dann noch ein Technik Training bei dem es einen Teil mit Isohypsen gab und einen mit Kompasslauf. Ich habe den Isohypsen Teil komplett gemacht und vom Kompasslauf die ersten drei Posten. Irgendwie konnte ich aber gar nicht laufen und bin deswegen größtenteils gegangen.

Laufen warm up/down 4:43 [2] 0.54 km (8:44 / km)

Bin dann zurück aber trotzdem noch langsam ausgelaufen.
4 PM

Warm up/down warm up/down 34:00 [2] 2.65 km (12:50 / km)

Dann war der Sprint der CEYOC, da habe ich mich dann etwas länger warm gemacht.

Orientierungslauf race 12:31 [5] 2.8 km (4:28 / km)

Im Prinzip war der einzige Fehler den ich gemacht habe zu Posten 15, als ich direkt nach der 14 denselben Weg zurück und dann über die Brücke bin, anstatt schon früher hoch zu laufen.
5 PM

Warm up/down warm up/down 16:22 [1] 0.52 km (31:28 / km)

Kurz ausgelaufen und gedehnt.

Thursday Apr 4 #

4 PM

Warm up/down warm up/down 18:25 [1] 1.55 km (11:53 / km)

Vorm Sprinttraining warmgemacht.

Orientierungslauf 32:13 [3] 4.22 km (7:38 / km)

4 OL Sprint Schlaufen in Stramberg mit ein paar Minuten Pause. Es war gab viele Treppen, von denen ich manche erst beim vierten mal hinsehen gefunden habe. Hat aber Spaß gemacht.
5 PM

Laufen warm up/down 10:44 [2] 1.13 km (9:30 / km)

Mit Theo und Anton ausgelaufen und noch ein paar Steigerungsläufe gemcht.

Tuesday Apr 2 #

3 PM

Laufen warm up/down 12:16 [2] 1.82 km (6:44 / km)

Mit Jörg warm gelaufen.

Laufen intervals (Intervalltraining) 27:00 [4] 4.42 km (6:07 / km)

3×7×30/30 mit drei Minuten Pause zwischen den Blocks.

Laufen warm up/down 13:29 [1] 1.77 km (7:37 / km)

Danach zurück ausgelaufen.
8 PM

Kraft 15:00 [3]

Stabi (mit Wackelbrett) 5:00 [1]

« Earlier | Later »