Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: DennisB

In the 7 days ending Mar 3:

activity # timemileskm+m
  Langlauf3 4:48:34 30.9(9:20) 49.73(5:48) 878
  Running2 1:03:28 4.83(13:08) 7.78(8:09) 826
  Total5 5:52:02 35.74(9:51) 57.51(6:07) 1704

«»
1:49
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Friday Mar 1 #

Note

Nachdem Langlauf habe ich mich zum ersten Mall auf Abfahrtskier getraut. 30min Skischule mit Feli gehabt und dann lief es echt gut und dann insgesamt 3h Abfahrt noch gemacht. Habe was Neues entdeckt für mich:)
9 AM

Langlauf (Skating) 1:40:13 [3] 17.85 km (5:37 / km) +385m 5:04 / km

Diesmal alleine die Panoramaloipe gefahren und dann noch zusätzlich eine Runde wo anders, aber auf der Höhe von 2100m und eine tolle Aussicht gehabt auf das Tal. Berg hoch ging nichts mehr und da bin ich nur noch hochgekrochen. Am Ende ist mir dann auch noch der Stock gebrochen, aber zum Glück waren es nur noch 3km.

Thursday Feb 28 #

Langlauf (Skating) 1:25:26 [3] 15.65 km (5:28 / km) +325m 4:57 / km

Früh gestartet, die Loipen waren echt noch gut und dann auf die Panoramaloipe, tolle Aussicht und auch schönes Wetter gewesen. Die ganze zeit Skating und dann am Ende eine schöne Bergabfahrt. Danach gab es Mittagessen.

Langlauf (Skating) 24:10 [3] 4.54 km (5:19 / km) +47m 5:04 / km

Nachdem Essen noch die kleine Runde gelaufen und dann zurück zum Skibus. Insgesamt war es eine sehr schöne Runde gewesen.

Wednesday Feb 27 #

Note

Rodeltag mit Feli, Schlitten einen Berg 1h hochgezogen, um dann. 7min herunterzufahren War also ein Wabdertag, trotzdem habe ich meine Oberschenkel gespürt.

Tuesday Feb 26 #

10 AM

Running (Hmlauf) 52:38 [3] 6.33 km (8:19 / km) +700m 5:21 / km
shoes: On Cloudflow

Da ich Zeit hatte, wollte ich mal zur Gondelstation hochlaufen, Mit viel Respekt angegangen, aber das hat dann richtig Spaß gemacht, auch wenn es sehr anstrengend war. Zwischendurch aber auch schnell gewandert, da es noch einig Schnee- und auch vereiste Wege gab. Dann doch überraschend gewesen, dass es doch gut lief.
11 AM

Running (Lauf zurück) 10:50 [3] 1.45 km (7:28 / km) +126m 5:12 / km
shoes: On Cloudflow

Mit der Gondel nach unten ins Tal gefahren und dann nochmal von dort zurück zur Pension. Leider habe ich die 1000hm nicht geknackt:D Danach einen Ruhetag gemacht:)

Monday Feb 25 #

Langlauf (Skating) 1:18:45 [3] 11.69 km (6:44 / km) +121m 6:24 / km

Diesmal mit der gesunden Feli unterwegs gewesen, etwas langsamer als davor, die Loipen waren wieder schön, am Ende war es nur sehr sulzig und tief durch die wiederherum warme Sonne. Immermal Pause gemacht, einmal mit T-Shirt in der Sonne gesessen und genossen. Mein Hals kratzt immer noch ein bisschen, sollte dann hoffentlich mal weggehen. Danach entspannt mit der Gondel zurückgefahren.

« Earlier | Later »