Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Feli

In the 7 days ending Nov 17:

activity # timemileskm+m
  Laufen2 1:07:07 7.37(9:06) 11.86(5:40) 34
  Ein-/Auslaufen1 50:37 4.18(12:07) 6.72(7:32) 32
  Kraft1 41:39
  Dehnen2 40:00
  Radfahren1 12:09 2.48(4:54) 3.99(3:03)
  Total5 3:31:32 14.02 22.57 66
  [1-5]4 2:51:32

«»
1:15
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Nov 17 #

11 AM

Laufen (Sonntagslauf) 43:23 [3] 7.59 km (5:43 / km) +34m 5:35 / km
ahr:173 max:189 shoes: ON Cloudflow

Als Vollzeit-arbeitender Mensch ist das mit dem Trainieren schon deutlich schwieriger. Dann gestern auch noch gearbeitet und heute endlich mal wieder gelaufen. Mit Dennis zusammen an der Alster. Er wollte immer etwas schneller, aber ich hatte noch mit Schnupfenresten zu kämpfen. Damit habe ich sogar eine Fußgängerin verärgert. :D
Dann nach 6,5km haben wir uns getrennt, weil ich mein Fahrrad noch abgeholt habe.
12 PM

Radfahren (Ausfahren) 12:09 [2] 3.99 km (3:03 / km)

Gut aufgewärmt und in Sportklamotten ohne Rucksack sehr schnell von meiner Arbeitsstelle nach Hause gekommen. Hat die Beine gut gelockert.
9 PM

Dehnen 20:00 [0]

Wednesday Nov 13 #

7 PM

Ein-/Auslaufen (Einlaufen mit Lauf-ABC ) 34:15 [2] 4.53 km (7:34 / km) +32m 7:18 / km
shoes: ON Cloudflow

Mal zu einer Hamburger Laufgruppe gegangen, die Intervalle trainiert. Einlaufen bestand aus einer Runde um den Stadtpark, wo noch gefühlt tausend andere Laufgruppen unterwegs waren und dann gemeinsames Lauf-ABC an der Bahn.

Laufen intervals (Pyramide) 23:44 [4] 4.27 km (5:33 / km)
ahr:171 max:186 shoes: ON Cloudflow

Die anderen zweimal, ich wegen Erkältung einmal: 1' - 2' - 3' - 4' - 3' - 2' - 1' mit 30" - 1' - 1'30" - 2' - 1'30" - 1' - 30" Pause.

Habe mich gut gefühlt und dann auch nur aus Vernunftgründen aufgehört. Bin erst alleine gelaufen, etwas zu schnell am Anfang und dann die letzten beiden Intervalle mit zwei älteren Damen, die ein gutes Tempo drauf hatten. Hoffentlich sind sie nächste Woche auch wieder da.

Dort sind lauter Marathon- und Halbmarathonläufer. Das Training ist ausgerichtet auf den Marathon im April in Hamburg und es sind viele unterschiedliche Tempotypen dabei. Eine gute Gruppe für mein Intervalltraining, auch wenn ich so schnell sicher keinen Marathon laufen möchte. :D

Ein-/Auslaufen (Auslaufen) 16:22 [3] 2.19 km (7:28 / km)
shoes: ON Cloudflow

Während die anderen die zweite Pyramide gelaufen sind, bin ich auf der Bahn langsam meine Runden gelaufen. Solange habe ich mich auch schon länger nicht mehr ausgelaufen... Und zurück dann noch mit dem Fahrrad.

Tuesday Nov 12 #

Note
(sick)

Quasi gesund, ich kann wieder durch meine Nase atmen!
5 PM

Kraft 41:39 [3]

15min Erwärmung
3 Runden eines Workouts von darebee
5min Plank
5min Zehengymnastik

Heute nicht so doll geschwitzt wie letzte Woche, dafür mal wieder Muskeln gespürt, die ich sonst nicht spüre und dafür sicher mich morgen noch gut erinnern werde. Außerdem den härtesten 5min-Plank seit langem gemacht, weil es nach dem Krafttraining war. Aber auf den Wackelpuddingarmen durchgezittert bis zum Ende.

Dehnen 20:00 [0]

Monday Nov 11 #

Note
(sick)

Wird besser.

« Earlier | Later »