Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Feli

In the 7 days ending Feb 16:

activity # timemileskm+m
  OL1 1:17:20 5.27(14:41) 8.48(9:07) 278
  Laufen1 41:18 4.5(9:11) 7.24(5:42) 46
  Dehnen1 27:19
  Ein-/Auslaufen2 13:32 1.17(11:35) 1.88(7:12) 71
  Total4 2:39:29 10.94 17.6 395
  [1-5]3 2:12:10

«»
1:30
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Wednesday Feb 12 #

3 PM

Laufen (Z2) 41:18 [3] 7.24 km (5:42 / km) +46m 5:32 / km
ahr:169 max:186 shoes: ON Cloud

Mit Dennis mal wieder am Neckar gelaufen. Ging gut, konnte die ganze Zeit quatschen und habe mich nicht von Dennis zu einem schnellen Tempo verleiten lassen, sondern ihn immer mal wieder gebremst.

Waren sehr stolz auf uns, dass wir draußen waren, weil es hier immer noch echt windig war und dann hat es auch noch genieselt. Bähhhh.
8 PM

Dehnen (+ Blackroll) 27:19 [0]

Tuesday Feb 11 #

10 AM

Ein-/Auslaufen (Einlaufen) 3:14 [1] 0.42 km (7:42 / km) +43m 5:06 / km
shoes: Inov X-Talon 225

OL (Golf-OL) 1:17:20 [3] 8.48 km (9:07 / km) +278m 7:50 / km
ahr:164 max:186 shoes: Inov X-Talon 225

Mit Dennis und einem OLer aus Kassel, der jetzt in Heilbronn wohnt, zu einem Waldstück in der Nähe gefahren. Haben zu dritt Golf-OL gemacht, was ganz okay war o-technisch. Immer wenn ich dran war, habe ich dann kurz vorm Posten das Fein-O wieder vergessen. Ansonsten war es echt anstrengend, da Dennis eine lange höhenmeterreiche Bahn gelegt hat und ich mich wieder richtig unfit gefühlt habe - und dann auch noch als Vergleichspunkt zwei H21er hatte. Dann eine Postenverbindung mal alleine abgekürzt und auf die anderen am nächsten gewartet, dann ging es wieder besser. Ansonsten ziemlich schöner Wald, der halt viele viele Wege hatte. Oh, und meine Füße sind es nicht mehr gewohnt, meine Fußgelenke haben mir das Querlaufen nicht gedankt. Aber ich mache fleißig Wackelkissen.
11 AM

Ein-/Auslaufen (Auslaufen) 10:18 [2] 1.46 km (7:03 / km) +28m 6:26 / km
ahr:168 max:184 shoes: Inov X-Talon 225

Nachdem sowohl die anderen beiden und ich auch von Waldarbeitern angeschnauzt wurden, dass wir ja verrückt seien, dass wir nach dem Sturm hier seien und es dann auch wieder ziemlich windig wurde, sind wir auf direktem Wege zurückgelaufen.

Monday Feb 10 #

Note

Nach Heilbronn gefahren. Ersten ICE aus Dresden genommen aber leider zwei Stunden später angekommen als geplant.

« Earlier | Later »