Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Feli

In the 7 days ending Jan 24, 2021:

activity # timemileskm+m
  Laufen5 4:04:01 23.03(10:36) 37.06(6:35) 752
  Dehnen5 2:07:11
  Alternativ5 1:12:00
  Kraft3 50:52
  Total15 8:14:04 23.03 37.06 752
  [1-5]13 6:06:53

«»
1:58
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Jan 24, 2021 #

12 PM

Laufen long 1:17:29 [3] 12.56 km (6:10 / km) +233m 5:39 / km
ahr:174 max:186 shoes: Inov X-Talon 225

Ein schöner Sonntagslauf. Ein ekliger Sonntagslauf. Die Bannewitz-Runde gelaufen und nachdem mir unten der Schnee wie wild ins Gesicht geweht hat, war es dann oben plötzlich Regen. Das fand ich gemein.
Ansonsten war es aber wirklich schön, habe mich auch recht gut gefühlt und im Schnee wurden meine Füße gut gefordert.
9 PM

Dehnen 25:10 [0]

Saturday Jan 23, 2021 #

Note
(rest day)

9 AM

Alternativ (Yoga) 17:39 [2]
ahr:80 max:127

Friday Jan 22, 2021 #

9 AM

Alternativ (Yoga) 14:53 [1]
ahr:78 max:137

3 PM

Laufen 36:58 [3] 5.96 km (6:12 / km) +134m 5:35 / km
ahr:162 max:180 shoes: ON Cloud

Eine kleine lockere Runde auf der Stammrunde. War ja nochmal gut warm.
5 PM

Kraft (Stabi) 25:48 [3]
ahr:113 max:169

Sachsenkader-Stabi. Heute nicht so gut gewesen, weil ich irgendwie richtig müde war. Wahrscheinlich vom Laufen. Bei der Erwärmung schon nur die Hälfte gemacht, weil bei den ganzen Sprüngen meine Waden protestiert haben und dann nach 2 Zirkeln, die ich schon nicht ordentlich gemacht habe, habe ich dann kapituliert. Man soll ja auf seinen Körper hören.

Für meine Waden habe ich nun aber endlich mal eine Behandlungsmethode angefangen und hoffe, dass es jetzt weggeht. Ist nämlich schon zwei Wochen da. :(

Dehnen (+ Blackroll) 25:16 [0]

Thursday Jan 21, 2021 #

7 AM

Alternativ (Yoga) 18:47 [1]
ahr:88 max:128

11 AM

Laufen (Einlaufen) 21:55 [3] 3.16 km (6:56 / km) +129m 5:46 / km
ahr:166 max:189 shoes: Inov X-Talon 225

Heute bessere Schuhwahl und nicht mehr ganz so schlammige Wege. Sehr praktisch. Wieder mal mit Hannah und diesmal wieder in Löbtau. Meinen neuen Lieblingsweg am Hang gezeigt, der macht echt Spaß zu laufen. Und ich habe langsam das Gefühl, dass sich meine Ausdauer wieder verbessert!

Laufen (Lauf-ABC) 16:50 [2] 1.23 km (13:41 / km) +24m 12:28 / km
ahr:169 shoes: Inov X-Talon 225

Sehr windiges Lauf-ABC und noch drei Steigerungsläufe. Wegen der Wadenproblematik heute keine Sprints gemacht.

Laufen (Auslaufen) 25:06 [3] 3.92 km (6:24 / km) +57m 5:58 / km
ahr:178 max:192 shoes: Inov X-Talon 225

Als Rückweg einen Weg ausprobiert, den ich bisher nur vom Spazieren kannte. Auch sehr schön, weil es zwischendurch dann auch ein kleiner Pfad am Hang ist. Hier wieder etwas mehr Schlamm gehabt und zum Glück ist niemand abgestürzt. Und als wir fertig waren, kam dann die Sonne raus.
9 PM

Kraft (Stabi) 10:01 [1]
ahr:89 max:111

Dennis mal zur Stabi motiviert und noch kurz am Abend was gemacht.

Dehnen (+ Blackroll) 20:48 [0]

Wednesday Jan 20, 2021 #

7 AM

Alternativ (Yoga) 10:22 [1]
ahr:89 max:116

3 PM

Laufen warm up/down (Einlaufen mit Lauf-ABC) 18:55 [3] 2.47 km (7:40 / km) +78m 6:37 / km
ahr:166 max:181 shoes: ON Cloud

Schon beim Einlaufen gemerkt, dass ich mal wieder die falsche Schuhwahl getroffen habe. Auf den Straßen bis zum Feld ging alles gut. Auf dem Feld war es dann eine Rutschpartie, was bergauf wirklich ungünstig war. Aber einen halbwegs trockenen Weg fürs Lauf-ABC gefunden.

Laufen intervals 34:32 [4] 5.54 km (6:14 / km) +97m 5:44 / km
ahr:176 max:192 shoes: ON Cloud

3x8' mit 4' Pause
Pace: 5:51 - 5:02 - 4:38

Heute mal Dennis mitgenommen als Motivatior und Navigator auf dem Fahrrad. Das erste Intervall war ganz furchtbar. Ich musste nach ca. 2min ein Auto durchlassen und Stehen bleiben. Dann wurde der Weg zum Pfad und war unglaublich matschig. Also teilweise nicht von der Stelle gekommen und gerutscht und dann noch bergauf mit Matsche. Aber schöne Schlammschlacht. Das zweite Intervall war dann mit Richtungsanweisungen von Dennis. Da ging es erst bergab und dann steil bergauf und schließlich geradeaus. Und ganz ohne Matsche. Da habe ich mich auch am besten gefühlt und konnte am Ende nochmal richtig gut beschleunigen, da Dennis auf dem Fahrrad so gut ziehen konnte. Das letzte Intervalle dann schon ganz schön alle gewesen, aber es ging dann zwischendurch mal viel bergab und sonst nur gerade. Schlamm konnte man ausweichen. Beim Abbiegen kurzer Schreckmoment, weil ich stark umgeknickt bin, aber da haben die Bänder vollen Einsatz gezeigt und ich habe es nicht gemerkt.
4 PM

Laufen warm up/down (Auslaufen) 12:16 [2] 2.22 km (5:32 / km)
ahr:178 max:189 shoes: ON Cloud

Nach Hause ausgerollt, weil es nur noch bergab ging nach Hause. Schon wars in der Frühlingsluft. Trotzdem enorm kalte Hände gehabt, mein Körper scheint dann immer keinen Bock zu haben, die warm zu halten.
8 PM

Dehnen (+ Blackroll) 42:10 [0]

Ausführliches Dehnen. Vor allem die Waden haben sich direkt beim Auslaufen wieder gemeldet. Ich versteh echt nicht, wieso das Ziehen so hartnäckig bleibt.

Tuesday Jan 19, 2021 #

Note
(rest day)

= Unitag. Also ich meine so richtig. Ich war wirklich da und habe andere Menschen getroffen, weil eine Stunde Präsenzlehre war. Tolles Gefühl!

Monday Jan 18, 2021 #

7 AM

Alternativ (Yoga) 10:19 [1]
ahr:81 max:106

9 AM

Kraft (Fußstabi) 15:03 [3]
ahr:108 max:134

Montagabend-Fußstabi.

Dehnen (+ Blackroll) 13:47 [0]

« Earlier | Later »