Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: #anna

In the 7 days ending Feb 21:

activity # timemileskm+m
  Running5 3:52:50 21.02(11:05) 33.83(6:53) 150
  Strength2 2:24:46
  Stretching/Blackroll2 1:15:13
  Orienteering1 21:09 2.2(9:36) 3.55(5:58)18c
  Physio1 20:00
  Total9 8:13:58 23.22 37.37 15018c
  [1-5]9 5:21:40

«»
1:44
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Feb 21 #

1 PM

Running 1:02:57 intensity: (11 @0) + (10:50 @1) + (9:00 @2) + (36:16 @3) + (6:40 @4) 8.32 km (7:34 / km) +62m 7:18 / km
ahr:171 max:195 shoes: Icebug Acc8

Mit Marek und Basti und Anatoly um die Moritzburger Seen. Mit ein paar Schneeballschlachten und Queranteil :)
Die kleinen Jungs sind noch ein bisschen schneller als ich :( entweder das wird noch oder ich sollte mich nicht mit den Jungs vergleichen?
Meine rechte Wade und mein linkes Sprunggelenk tun etwas weh.
10 PM

Stretching/Blackroll 25:31 [0]
ahr:78 max:107

Stretching/Blackroll 10:25 intensity: (10:23 @0) + (2 @3)
ahr:87 max:107

Saturday Feb 20 #

5 PM

Orienteering 21:09 intensity: (11 @0) + (8:22 @1) + (4:30 @2) + (7:20 @3) + (46 @4) 3.55 km (5:58 / km)
ahr:163 max:194 18c shoes: True Motion Nevos

Gesine hatte mir netterweise eine Karte für den Sprint OL von Friedmar ausgedruckt. Und der war echt schön. An manchen Stellen musste man echt genau hingucken mit Brücken, Treppen und Mauern. Gern mehr davon!
Und den Beinen ging es auch gut, heute fanden sie das schnelle Laufen sogar deutlcih angenehmer als das was danach kam.

Running 23:55 intensity: (2:06 @1) + (1:20 @2) + (20:19 @3) + (10 @4) 2.83 km (8:27 / km)
ahr:176 max:190 shoes: True Motion Nevos

Also....
Das war so, dass Anno und Frida zur Tankstelle und in die Waschstraße wollten. Und dafür braucht man ja eh nur 15 Minuten. Also treffen wir uns wieder genau da wo ich losgelaufen bin.
Aber war da nach 20 Minuten niemand, auch nicht nach 30 Min, auch nicht nach 40 Min, auch nicht nach 50, auch nicht nach 60...
Blöd war irgendwann, dass ich mit meinen durchgeschwitzten Sprintklamotten nicht noch länger zwischen den zugigen Hochhäusern Ründchen drehen wollte. Und eigentlich seit Posten 1 auch mal echt dringend aufs Klo gemusst hätte. Und meine Uhrakku sich auch verabschiedete und es dunkel wurde. Und überhaupt war es richtig doof. Außer das Matti und Rinni kurz vorbeikamen :)
Und als ich mich dann ganze 50 Minuten ausgelaufen hatte und schon am überlegen war, wo ich jetzt eigentlich genau in Dresden bin und wie ich zurück nach Hause kommen könnte (vllt hätte mir der Straßenbahnplan an der Zwinglistraße weiterhelfen können) kamen dann endlich Anno und Frida zurück.............

Running 20:00 [3] 2.8 km (7:09 / km)
shoes: True Motion Nevos

11 PM

Stretching/Blackroll 31:02 intensity: (28:43 @0) + (1:44 @1) + (35 @3)
ahr:90 max:125

Stretching/Blackroll 8:15 intensity: (8:11 @0) + (4 @3)
ahr:73 max:106

Friday Feb 19 #

3 PM

Running 30:44 intensity: (21 @0) + (3:07 @1) + (1:47 @2) + (14:13 @3) + (9:16 @4) + (2:00 @5) 5.5 km (5:35 / km) +2m 5:34 / km
ahr:181 max:206 shoes: True Motion Nevos

Irgendwie hatte ich ein bisschen Lust auf was Kurzes, Schnelles. Und eigentlich wollte ich aufs Laufband wegen dem Schneematsch. Aber dann hat mich Anno überredet auf den Heller zu fahren. Und das war dann auch ganz schön. Bis auf ab und zu den Schneematsch-Rutschpausen, die Hunde-Gehpausen und die Pferdeäpfel-Gehpausen.

Fußsohlen, Waden, Knie, Ferse alles i.O. aber es dauzt noch etwas beim schneller laufen. Habe ich wahrscheinlich einfach lange nicht gemacht.

Ich war heute echt müde, bis wir laufen gegangen sind. Also sowas von frühjahrsmüde. So extrem habe ich das glaube ich noch nie gemerkt. So richtig mit Schwindlig und Kopfweh und Müüüüüüüde. DIe böse Sonne!
Aber danach gings dank der vielen Sonne viel besser.

Strength 1:09:42 intensity: (24:27 @0) + (34:03 @1) + (7:45 @2) + (3:27 @3)
ahr:127 max:186

Sachsenkaderstabi:
Bisschen Beine, bisschen Rücken, bisschen Bauch - guter Mix.
Gar nicht so anstrengend wie die letzten Wochen und das obwohl wir vorher laufen waren.

Wednesday Feb 17 #

5 PM

Running 50:20 intensity: (4 @0) + (20 @1) + (4:35 @2) + (41:19 @3) + (4:02 @4) 7.1 km (7:05 / km) +87m 6:41 / km
ahr:179 max:196 shoes: Inov-8 Oroc 270

Mit Cedrik durch die Heide.
War recht nass und rutschig. Wohl nicht die allerbeste Idee.

Tuesday Feb 16 #

11 AM

Physio 20:00 [2]

Heute mal kein entspanntes Durchgeknete :( dafür viele fiese Übungen mit Bändern kennengelernt :P
5 PM

Running 44:54 intensity: (12 @0) + (50 @1) + (16:43 @2) + (27:09 @3) 7.27 km (6:11 / km)
ahr:172 max:188 shoes: Inov-8 Oroc 270

Entspannte Runde zum Briefkasten und durch den halben großen Garten.

Monday Feb 15 #

6 PM

Strength 57:39 intensity: (56:52 @0) + (27 @1) + (20 @3)
ahr:86 max:119

Ein Stündchen Entspannungsstabi mit Mady gemacht.
Stockholm hatte heute frei, haben stattdessen ein schönes Feuerwerk gemacht :D

Strength 17:25 intensity: (17:12 @0) + (11 @1) + (2 @3)
ahr:96 max:120

Und dann doch noch ein bisschen was Effektives mit einer Vanessa Hinz.
Der Puls ist komisch... eigentlich war es wirklich anstrengend!

« Earlier | Later »