Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: AnselmOL

In the 7 days ending Apr 7:

activity # timemileskm+m
  OL6 2:43:48 17.27(9:29) 27.8(5:54)
  Laufen5 2:06:00 1.49 2.4
  Unihockey1 1:15:00
  Total7 6:04:48 18.77 30.2

«»
1:21
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Apr 7 #

10 AM

OL race 29:39 [5] 5.4 km (5:29 / km)

Staffel CEYOC 2019: 2. Platz!!! Bin mit meinem Lauf zufrieden. War jetzt nicht unglaublich schnell unterwegs, da ich etwas sicherer gelaufen bin. Habe es aber geschafft große Fehler zu vermeiden und den Tschechen auf dem ersten Platz fast einzuholen.

Laufen warm up/down 25:00 [2]

Saturday Apr 6 #

10 AM

OL race 46:31 [5] 7.9 km (5:53 / km)

Langdistanz CEYOC 2019: Eigentlich ein ganz guter Lauf bis auf die unnötigen Fehler ganz am Ende. Nach einem etwas langsameren Start war der mittlere Teil des Laufes sehr stark. Ohne die Fehler an Ende währe ich wahrscheinlich auf den 4. oder 5. gekommen :( Im Endeffekt hat meine Zeit für einen 8. Platz gereicht nur ein paar Sekunden hinter Marek und Konsti.

Laufen warm up/down 35:00 [2]

Friday Apr 5 #

10 AM

OL 32:00 [2] 4.0 km (8:00 / km)

Training vor der CEYOC 2019: Sehr ruhiger Kompass-OL.
5 PM

OL race 10:25 [5] 2.5 km (4:10 / km)

Sprint CEYOC 2019: 2. Platz! Mehr oder weniger ein perfekter Lauf. Schade, dass ich nur eine Sekunde vom ersten Platz entfernt war. Die eine Sekunde habe ich beim letzten Posten verloren, da ich mit meinem SI-Chip nicht nah genug an der Station war und deshalb nochmal zurück laufen musste.

Laufen warm up/down 37:00 [2]

Thursday Apr 4 #

5 PM

OL 29:00 [4] 4.1 km (7:04 / km)

Training vor der CEYOC 2019: Meine Beine waren nach der langen Reise etwas schwer aber ansonsten ging es ganz okay.

Laufen warm up/down 14:00 [1] 2.4 km (5:50 / km)

Tuesday Apr 2 #

7 PM

OL race 16:13 [5] 3.9 km (4:09 / km)

1. Lauf einer Sprint-Serie in Oslo.
Habe gleich mit einem guten Anfang in die kommende Sprit-Saison gestartet; Sieg bei dem erstem wichtigerem Sprint der Saison.
Die Beine haben sich im ersten Teil der Bahn etwas schwer angefühlt aber nach einiger Zeit ging es dann auch schneller. Meine Vermutung ist, dass ich mich etwas schlecht und zu kurze aufgewärmt habe.

WinSplits:
http://obasen.orientering.se/winsplits/online/en/d...

GPS:
https://www.livelox.com/Viewer/Oslo-City-Cup-2019-...

Laufen warm up/down 15:00 [2]

Monday Apr 1 #

7 PM

Unihockey 1:15:00 [2]

« Earlier | Later »