Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Anselm

In the 7 days ending Sep 27:

activity # timemileskm+m
  Laufen5 3:49:30 22.74(10:05) 36.6(6:16)
  OL4 1:23:48 13.73(6:06) 22.1(3:48)
  Unihockey1 1:00:00
  Kraft und Balance1 40:00
  Total6 6:53:18 36.47 58.7

«»
1:47
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Sep 27 #

10 AM

Laufen warm up/down 36:00 [2] 5.2 km (6:55 / km)

Aufwärmen und Auslaufen

OL race 14:00 [4] 3.9 km (3:35 / km)

NM Sprintstaffel etappe 3/4: 18. Platz
Bin mit meinem eigenen Lauf ziemlich zufrieden und ich hatte nur einen kleinen Fehler zum 4. Posten. Deshalb konnte ich auch ziemlich viele Plätze wiedergutmachen, nachdem unser 2.-Etappenläufer ziemlich schlecht war. Ich hatte die 12. beste Etappenzeit und die 2. Beste der H17-18-Läufer. Die beine waren nach den vorherigen Tagen überraschend fit.

Ergebnisse:
https://eventor.orientering.no/Events/ResultList?e...

GPS:
https://www.livelox.com/Viewer/NM-sprint-stafett/D...

Saturday Sep 26 #

10 AM

OL race 30:03 [4] 8.7 km (3:27 / km)

NM knockout Sprint: 3. Platz!!! (+0:00)

Prolog: 2. Platz (+0:03)
Bin in einem angenehmen Tempo mit gutem Flow gelaufen. Nur ein kleiner Fehler beim 8. Posten.

Ergebnisse:
https://eventor.orientering.no/Documents/Event/254...

GPS:
https://www.livelox.com/Viewer/NM-knockout-sprint-...

Semifinale: 2. Platz (+0:02)
Hatte Glück und bin in einem sehr leichtem Heat gelandet. Nach der runners choice- Gabelung war ich etwas hinter der Spitze, doch konnte mich schnell wieder ganz nach Vorne arbeiten. Als ich beim 13. Posten nicht ganz ordentlich gestempelt habe und wieder zurücklaufen musse, hab ich wieder meinen Platz an der Spitze verloren und musste mich wieder nach vorne Arbeiten. Hab mir am Ende, um zu viele Kräfte zu verschwenden, keine Mühe gemacht zu gewinnen und bin über die Ziellinie zum 2. Platz gejoggt.

Ergebnisse:
https://eventor.orientering.no/Documents/Event/254...

GPS:
https://www.livelox.com/Viewer/NM-knockout-sprint-...

Finale: 3. Platz (+0:00)
Hatte eine sehr guten Anfang und war vorne mit dabei. Die verschiedenen Routenwahlen zum 3., 4. und 6. Post haben keinen großen Unterschied gemacht, doch ich habe jedes mal die etwas schlechtere Variante gewählt. Mein größter Zeitverlust kam auf dem Weg zum 8. Posten. Ich bin unsicher geworden und musste stoppen, um die Karte zu lesen. Am 8. war ich dann 16 Sekunden hinterher. Diese Zeit habe ich durch schnelleres Laufen bis zum letzten Posten fast wieder gutgemacht. Die drei ersten waren sozusagen gleichzeitig am Posten und ich ein paar Meter hinterher. Auf der Zielgeraden war ich vom hohem Tempo nach dem 8. Posten so müde, dass ich es nur gerade so geschafft habe als dritter ins Ziel zu kommen. Wir Vier waren alle zur selben Sekunde fertig und es musste ein photo finish her, um zu entscheiden.

Ergebnisse:
https://eventor.orientering.no/Documents/Event/254...

GPS:
https://www.livelox.com/Viewer/NM-knockout-sprint-...

Laufen warm up/down 1:17:00 [2] 11.8 km (6:32 / km)

Aufwärmen und Auslaufen für Prolog, Semi und Finale

Friday Sep 25 #

1 PM

Laufen warm up/down 29:00 [2] 5.2 km (5:35 / km)

Aufwärmen und Auslaufen

OL race 16:45 [2] 4.4 km (3:48 / km)

NM Sprint: dsq :(
Es lief eigentlich alles ganz gut. Ich hatte einen kontrollierten Anfang und bin ab den 6. Posten dann ziemlich schnell gelaufen. Doch beim 11. Posten ging dann alles schief... Ich habe den Abzweig in die kleine Straße übersehen, bin weiter geradeaus gelaufen und dadurch direkt in ein verbotenes Gebiet gelandet. Ich habe wegen den Fehler etwa 45 Sekunden verloren und bin dazu natürlich auch noch disqualifiziert worden. Nach dem 11. Posten bin ich weiterhin stark gelaufen, ohne zu sehr an die Disqualifikation zu denken. Ohne diesen Fehler zur 11 hätte ich wahrscheinlich gewonnen...
Mega frustrierend, aber leider fair.

WinSplits:
http://obasen.orientering.se/winsplits/online/no/d...

GPS:
https://www.livelox.com/Viewer/NM-sprint/H-17-18?c...

Thursday Sep 24 #

Note
(rest day)

Reisetag

Wednesday Sep 23 #

9 PM

Laufen warm up/down 40:30 [2] 7.0 km (5:47 / km)

Aufwärmen und Auslaufen

Laufen intervals 11:00 [3] 2.5 km (4:24 / km)

Intervalle: 1-2-1-2-1 / 1
Etwas ruhigere und kürzere Intervalle. Die Beine sind nach den intensiven Wochenenden nicht mehr ganz so schnell, aber trotzdem gut.

Tuesday Sep 22 #

6 PM

Laufen warm up/down 36:00 [2] 4.9 km (7:21 / km)

Aufwärmen und Auslaufen (Posten einsammeln)

OL 23:00 [3] 5.1 km (4:31 / km)

Letztes Sprinttraining vor den norwegischen Meisterschaften:
Staffeltraining und Fokus auf guten flow

Monday Sep 21 #

7 PM

Kraft und Balance 40:00 [2]

Krafttraining mit der Unihockeymannschaft

Unihockey 1:00:00 [3]

« Earlier | Later »