Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Luim

In the 7 days ending Feb 8:

activity # timemileskm+m
  Orientierungslauf3 3:02:37 15.76(11:35) 25.36(7:12) 470
  Dehnen/Warm up/Down4 1:34:56 2.3 3.7 60
  Standfahrrad1 1:00:12 19.82(3:02) 31.9(1:53)
  Kraft2 55:00
  Schwimmen1 45:00 0.62 1.0
  Laufen1 10:15 1.88(5:27) 3.03(3:23)
  Total6 7:28:00 40.38 64.99 530

«»
1:53
0:00
» now
SuMoTuWeThFrSa

Saturday Feb 8 #

Dehnen/Warm up/Down 4:53 [1] 0.74 km (6:36 / km) +5m 6:23 / km

Gemeinsames Warmmachen

Orientierungslauf 1:01:08 [3] 8.76 km (6:59 / km) +320m 5:54 / km

Golf-OL mit Ben
Ab der Hälfte die Wartepausen rausgestoppt.
O-technisch lief alles glatt und besonders die Berge haben sich gut angefühlt.

Orientierungslauf 8:03 [3] 1.91 km (4:13 / km) +30m 3:54 / km

Posten setzen beim 2. Training.

Orientierungslauf 19:46 [5] 3.69 km (5:21 / km) +35m 5:07 / km

Handicap-Ol in Oberbexbach.
War nicht so anspruchsvoll, weil ich die Bahnen gelegt habe.
Ich habe zwar nur 5 (+Ziel) von 13 Posten bekommen, doch habe ich fast immer noch 20s gewartet, bevor ich wieder los bin. Im Ort meist unter 4er Pace, auf hubbeliger, schlammiger Wiese etwas darüber. Auch einmal miteen in den Batsch gefallen.
Pausen nicht rausgestoppt (mind. 3min)

Dehnen/Warm up/Down 20:00 [1]

Über den Tag hinweg (Dehnen)

Thursday Feb 6 #

Schwimmen 25:00 [4] 1.0 km (25:00 / km)

Wieder schwimmen gewesen. Ich war noch von den beiden Vortagen platt und für mich Laie ist es noch anstregend, sodass ich nur 2x500 geschwommen bin. Mehr war nicht drin

Schwimmen 20:00 [2]

Zwischendurch ein wenig mit Jacob getobt

Wednesday Feb 5 #

Orientierungslauf 43:55 [1] 4.2 km (10:27 / km) +85m 9:30 / km

Kleines Training

Dehnen/Warm up/Down 12:43 [1] 2.31 km (5:30 / km) +31m 5:10 / km

Aufwärmen und zurücklaufen

Laufen 10:15 [5] 3.03 km (3:23 / km)

3000m-Test:
Die Zeit ist zwar nicht berauschend, doch ich bin zufrieden.
Ich hatte wieder die Befürchtung, dass ich sehr schnell Seitenstechen bekomme (wegen dem Wochenende). Aber erst auf dem letzten Kilometer hatte ich leichte Anzeichen, der Rest lief glatt. Im wahrsten Sinne des Wortes: Die eine Kurve der Tartanbahn war komplett vereist und somit spiegelglatt. Man musste erst mal bremsen, dann ein bisschen rutschen und rennen und danach konnte man auf der Bahnlinie laufen, die einigermaßen belaufbar war. Somit kann man die Zeit nicht voll nehmen. Möglicherweise war es bei besseren Bedingungen eine neue Bestzeit geworden, doch dann wären die Seitenstechen viellecht früher gekommen

Dehnen/Warm up/Down 30:00 [1]

Irgendwie sehr häufig gedehnt

Kraft 15:00 [3]

Tuesday Feb 4 #

Kraft 40:00 [4]

Dehnen/Warm up/Down 23:00 [1]

Danch noch gedehnt

Monday Feb 3 #

Standfahrrad 1:00:12 [4] 31.9 km (1:53 / km)

Sunday Feb 2 #

Orientierungslauf 49:45 [2] 6.8 km (7:19 / km)

Golf-OL mit Ben auf der neuen Karlsbergkarte.
Der Wald ist ziemlich grün und an den Seiten steil, doch es gibt auch schöne Ecken.
O-technisch lief es gut, doch das Tempo war wegen Ben und meiner Angst vor Seitenstechen (gestern) nicht sonderlich hoch. Mehrmals auch an der Schwelle zu diesen gewesen.

Dehnen/Warm up/Down 4:20 [1] 0.65 km (6:40 / km) +24m 5:38 / km

kurzes Einlaufen

« Earlier | Later »