Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Loeri

In the 7 days ending Mar 7:

activity # timemileskm+m
  Running5 6:34:15 42.08(9:22) 67.72(5:49) 768
  Orienteering1 45:23 5.74(7:54) 9.24(4:55) 15
  Kraft/Stabi2 45:00
  Cardio-Workout1 40:00
  WU/CD1 22:55 2.7(8:30) 4.34(5:17) 42
  Total9 9:07:33 50.52 81.31 825

«»
2:45
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Mar 7 #

1 PM

Running 1:07:29 [3] 12.75 km (5:18 / km) +126m 5:03 / km

Ich wollte die Woche mit einem langen Lauf (>20km) und insgesamt 90 km abschließen, aber aus irgendeinem Grund hat heute nichts zusammen gepasst und mein Körper wollte nicht so ganz wie ich das wollte. Ich weiß gar nicht was am schlimmsten war, das konstante Gefühl mich übergeben zu müssen, die schmerzenden Beine oder der eiskalte Wind. Naja wenigstens hat die Sonne geschienen, aber das ist auch das einzig positive, dass ich diesem Lauf entnehmen kann.
Morgen neue Woche, neues Glück =)

Saturday Mar 6 #

1 PM

Running tempo 1:00:01 [3] 12.17 km (4:56 / km)

DL mit Temposteigerung
10 min 5:30, 5 min 5:00, 5 min 4:48, 5min 4:36, 5 min 4:26, 5 min 4:17, 5 min 5:00, 10 min 4:17, 10 min 5:30
So 100% habe ich mich nicht fit gefühlt, weder von den Beinen her noch vom Kopf
2 PM

Kraft/Stabi 15:00 [2]

Friday Mar 5 #

6 PM

Cardio-Workout 40:00 [1]

REG. Beine taten weh von den 3 Trainingstagen davor, daher einen Regenerationstag gebraucht und nur ein bisschen aktive Regeneration auf dem Crosstrainer gemacht und danach gedehnt.

Thursday Mar 4 #

3 PM

WU/CD 10:34 [3] 2.09 km (5:04 / km) +19m 4:51 / km

Orienteering 13:32 [3] 2.94 km (4:36 / km) +11m 4:31 / km

Orienteering 16:45 [3] 3.32 km (5:02 / km) +2m 5:02 / km

Orienteering 15:06 [3] 2.98 km (5:04 / km) +3m 5:03 / km

WU/CD 12:21 [3] 2.26 km (5:28 / km) +23m 5:12 / km

Wednesday Mar 3 #

5 PM

Running intervals 1:06:21 [3] 10.9 km (6:05 / km) +290m 5:22 / km

Bergintervalle am Schloss, Mittel. Meine Beine waren sehr schwer und ich habe schon nach dem zweiten intervall gedacht, dass ich das nicht länger durchhalten kann aber irgendwie habe ich es dann doch 10x durchziehen können und das in sehr konstanten Zeiten (bis auf den ersten, der wie immer zu schnell war).
1:00
1:03
1:03
1:03
1:04
1:05
1:05
1:03
1:05
1:04

Tuesday Mar 2 #

8 AM

Kraft/Stabi 30:00 [3]

5 PM

Running 2:15:21 [3] 19.44 km (6:58 / km) +219m 6:35 / km

Monday Mar 1 #

4 PM

Running 1:05:03 [3] 12.46 km (5:13 / km) +134m 4:57 / km

« Earlier | Later »