Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: Loeri

In the 7 days ending May 30:

activity # timemileskm+m
  Running4 3:40:57 26.33(8:24) 42.37(5:13) 429
  Kraft/Stabi3 2:15:00
  Cycling1 1:00:00
  Orienteering1 56:31 4.81(11:44) 7.75(7:18)
  Total9 7:52:28 31.14 50.12 429

«»
1:52
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday May 30 #

6 PM

Kraft/Stabi 50:00 [3]

Saturday May 29 #

2 PM

Cycling 1:00:00 [3]

Friday May 28 #

9 AM

Running 59:12 [3] 11.71 km (5:03 / km) +177m 4:42 / km

Thursday May 27 #

8 AM

Kraft/Stabi 40:00 [3]

6 PM

Orienteering 56:31 [3] 7.75 km (7:18 / km)

Wednesday May 26 #

7 PM

Running 48:52 [3] 9.67 km (5:03 / km) +74m 4:52 / km

Tuesday May 25 #

8 AM

Running 27:10 [3] 5.17 km (5:15 / km) +43m 5:03 / km

BBA
5 PM

Running 1:25:43 [3] 15.82 km (5:25 / km) +135m 5:12 / km

5x5 min plus 4x50m uphill

Die ersten 3 mit Hedwig Schulter an Schulter, auf den letzten beiden konnte ich leider nicht ganz bis zum Ende dran bleiben. Uphill Lief's ganz gut, Downhill verliere ich sehr viele Meter und fühle mich auch gar nicht stark. Liegt vielleicht zum einen auch an meiner Hüfte/Rücken/Knie. Tut seid der EM alles etwas weh. Ich hoffe gerade nur dass es noch 6 Wochen durchhält! Innerlich ist im Knie sicher was geschwollen, kann es gar nicht mehr belasten, wenn es geknickt ist. Kein neues Problem, kommt von meiner Fehlstellung und kommt immer wenn ich längere Zeit intensiver trainiere. Wie gesagt, ich kann nur hoffen, dass es bis zur WM nicht schlimmer wird!

Monday May 24 #

12 PM

Kraft/Stabi 45:00 [3]

« Earlier | Later »