Register | Login
Attackpoint - performance and training tools for orienteering athletes

Training Log Archive: dolph

In the 7 days ending Feb 7:

activity # timemileskm+m
  Cross-Country Skiing5 4:58:20 45.38(6:34) 73.03(4:05) 666
  Indoor Cycling1 40:00 12.43(18.6/h) 20.0(30.0/h)
  Total6 5:38:20 57.8(5:51) 93.03(3:38) 666

«»
1:07
0:00
» now
MoTuWeThFrSaSu

Sunday Feb 7 #

Indoor Cycling 40:00 [2] 20.0 km (30.0 kph)

Lockeres Pedalen bei 150W, um wieder in Schwung zu kommen. Fühle mich wieder normal.

Saturday Feb 6 #

Note
(sick)

Irgend eine Magengeschichte aufgelesen. Seit Freitag Abend gar nicht fit, Samstag Abend war es schon wieder recht ok.

Friday Feb 5 #

2 PM

Cross-Country Skiing 40:00 intensity: (10:00 @1) + (10:00 @2) + (20:00 @3) 4.29 km (9:20 / km) +24m 9:04 / km
ahr:81 max:126

Mit Elin im Chariot und Mats am Chariot auf dem Silsersee. Viel Doppelstock.

Cross-Country Skiing 23:20 intensity: (8:20 @2) + (10:00 @3) + (5:00 @4) 5.87 km (3:59 / km) +127m 3:35 / km
ahr:137 max:156

Alleine von Surlej auf der schwarze Loipe durch den God Surlej nach St. Moritz Bad. Super Loipe, gefällt mir noch besser als die "Traumloipe" im Stazerwald.

Thursday Feb 4 #

1 PM

Cross-Country Skiing 1:00:00 intensity: (45:00 @2) + (10:00 @3) + (5:00 @4) 17.44 km (3:26 / km) +164m 3:17 / km
ahr:116 max:156

Von St. Moritz Bad heim via der neu angelegten Loipe zuerst über den See und dann an der Meierei vorbei zum Stazersee. Marathonloipe runter aber dann vor Punt Muragl die Strassenseite gewechselt.

Wednesday Feb 3 #

11 AM

Cross-Country Skiing 1:04:00 intensity: (24:00 @2) + (20:00 @3) + (20:00 @4) 17.48 km (3:40 / km) +212m 3:27 / km
ahr:118 max:163

Skating. Ab San Gian 2x die „Celerina Challenge“ Runde (Stazerwald-Pontresina-San Gian), die 2. Runde auf Zeit. Bin zu schnell gestartet und war früh blau und erholte mich bis zum Schluss nicht mehr. Bedingungen waren wohl auch nicht ganz ideal, denke so 1‘ sollte mit besserem Pacing und Bedingungen noch drinliegen.

Tuesday Feb 2 #

Cross-Country Skiing 44:00 intensity: (43:00 @2) + (1:00 @4) 11.4 km (3:52 / km) +50m 3:47 / km

Skating. Bever-Flugplatz-La Punt. Fast gratis heimwärts dank Rückenwind.

Note

Seit langem wieder einmal auf Schlittschuhen. Hat Spass gemacht, freue mich schon auf den Muskelkater morgen..

Monday Feb 1 #

1 PM

Cross-Country Skiing 1:07:00 intensity: (57:00 @2) + (10:00 @3) 16.55 km (4:03 / km) +90m 3:56 / km
ahr:110 max:150

Skating. Wollte das Val Bever hinauf aber war gesperrt/nicht gespurt, darum die Zubringer Loipe nach Samedan auskundschaftet und via Marathon Loipe zurück. Piano.

« Earlier | Later »